1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star Kingelon S7599 - IMEI und Baseband nach CWM-Restore weg!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Louis777, 8. August 2013.

  1. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Bist du dir da sicher?
    Die Secro hat es bei mir bisher bei keinem Backup mit ausgelesen.
    Aber daher wäre jetzt auch geklärt warum das flashen der Stock-FW in dem Fall hilft. Da ist die nämlich dabei.
    Also ist die Secro in Verbindung mit der BPLGUInfoCustomApp für das Baseband zuständig. Man lernt nie aus :)
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    In Post #26 habe ich ihm ja geraten mal die Sec_ro zu flashen. Diese befindet sich in JEDEM Backup von DroidTools.....man muss diese nur händisch einsetzen, da sie bei "prepare Files for Flashtool" herausgenommen wird, da man sie in der Regel ja nicht braucht.

    Ich bin mir zu 99.9% sicher das sich das Modem NICHT in der Sec_ro befindet sondern im Android.img bzw. System.img
    Es kann jedoch sein das die Sec_ro auf dieses Verzeichnis verweist und wenn die Datei nicht richtig läuft, das er dann das Modem nicht ansteuern kann. Aber das sich dort das Modem befindet, halte ich eher für unwharscheinlich!

    Ich finds halt schade wenn die LEute nicht mal annähernd was annehmen und dann meinen nach irgendwelchen PArtitionen suchen zu müssen, die auf MTK Phones so nicht vorhanden sind :/
    naja...egal...
     
  3. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    @tommy0815,

    ich weiß gar nicht, warum Du Dich so ereiferst. In Post #25 habe ich Dir Bilder von meinem Flash angefügt. Dort ist klar erkennbar, daß aus dem Stock_Flash_Rom hier aus dem Forum für SPFlash, keine Sec_ro vorhanden ist. Auch in meinem erstellten Backup war keine vorhanden. Ich kann nichts flashen, was nicht vorhanden!

    In nachfolgendem Post schreibst Du, ich zitiere:
    Flash das Sec_ro mal mit...glaub zwar nicht das es was bringt....aber nen versuch ist es wert.....deine Imeis sind auch weg oder?
    Versuch die einfach mal im Droid Tools einzutragen, evtl geht das Modem dann wieder

    Das war genau der springende Punkt. Du wußtest es auch nicht! Auch ein noch so erfahrener Mann wie Du, weiß genau das nicht, was bei mir letztendlich geholfen hat.

    Im SPFlash-Rom von OraChinaMobiles war die Sec-ro.img enthalten. Und mit dem Flash der Sec_ro.img ging ja alles wieder!!

    Schuld an dem ganzen war übrigens ein von Dir veröffentliches Tool zur Erstellung von TWRP-Recovery hier im Forum. Nur weil ich ein anderes Recovery wollte...
    ---> 4. Methode TWPR-Recovery v2.5.0.0 mit Skript erstellen aus XDA Forum (Touchscreen Recovery auch für MTK6589)
    Klar jeder ist für das was er an seinem Gerät macht selbst verantwortlich!

    O.K. Soweit. Wir können jetzt so weiter machen - oder - "Schwamm drüber" sagen. Ich bin ein friedlicher Mensch und will bestimmt keine solchen Post´s führen.

    Grüße

    Louis777
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Louis
    dein Problem ist das du nicht wirklich lesen kannst oder nicht willst....suchs dir aus.
    In der Anleitung steht ganz klar drin, das man unbedingt darauf achten soll das die erstellte recovery.img nicht größer als 6144KB ist...ich habe das nicht ohne Grund extra sogar in ROT hervorgehoben.

    Und du hast wieder falsch gelesen. Die Sec_ro befindet sich in JEDEM Backup...ja auch in deinem!! Sorry, aber was soll man da noch sagen?!?
    Du nimmst einfach keinen Rat an und schiebst mir dann letzendlich noch den Miesepeter zu, nur weil du nicht lesen kannst?!?

    Sorry.....ohne Worte.

    Edit:
    anstatt zu sagen...hey jungs sorry ich war so blöd und hab trotz das ich den Hinweis auf die größe eine zu große Recovery.img geflasht hätte dir jeder einfach sagen können dann flash ne neue Recovery und die Sec_ro und alles ist wieder in butter...aber wenn du uns das nicht mitteilst....können wir alle nur raten!!
    Ich habe es mir ja fast schon gedacht, deswegen habe ich das mit de Sec_ro ja geschrieben, dachte mir aber das wird nicht das Problem sein.......aber so kann man sich täuschen.....also beim nächsten mal einfach mal LESEN UND ANNEHMEN!! DANKE!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  5. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Erst mal sollten wir hier nett zueinander sein :)

    Und ich vermute sehr stark nicht "weil man sie nicht braucht", sondern weil sie wertlos ist.
    Musst die mal mit nem Hex Editor auf machen. Die ist leer, nada nix drinne.

    Daher ja meine Vermutung das die Werte der BPLGUInfoCustomAppSrcP beim Flash herangezogen werden.
    Musst mal schauen. Dein Baseband hat danach genau die Bezeichnung, als Beispiel:
    BPLGUInfoCustomAppSrcP_MT6577_S00_MAUI_11AMD_W12_36_SP_V13

    Ich habe ja auf das No.1 NUR die Secro mit der BPLG vom V889S geflasht. Kein System, nix.
    Und danach hatte ich das Baseband vom V889S auf dem No.1 ;)
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @rumpelstilzchen....den gleichen Effekt solltest du aber auch haben, wenn du einfach die Modem.img aus /etc/firmware änderst. (und das ist wiederum Bestandteil vom System)
     
  7. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und warum hat es dann bei Louis777 nicht geklappt?
    Die system.img hat er ja ständig geflasht.
    Denke da steckt wirklich mehr dahinter.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das ROM, welches ich zur Verfügung stellte is in Wahrheit nicht ein Stock ROM vom Hersteller, sondern eine Droid Sicherung, kovertiert für die Flashtool.exe das Auslieferungszustandes.
    Und da ist auch die secro.img drin!
    11-08-2013 19-58-38.png

    Und hört hier auf Euch hinterher die Köpfe zu zerschlagen. Der Fragesteller hat eine Lösung und ist happy. Warum hänge ich mich hier eigentlich so rein? mit meinen bescheidenen Kenntnissen?
    Weil XDA vorschlägt, genau diese um 1MB zu verkleinern, damit die Platz für eine bessere recover.img bekommen. Verkleinern, nicht den Rest nach hinten schieben. Hab es mir nur noch nicht getraut. Vielleicht hilft mir Tommy dabei:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @rumpüelstilzchen
    das ist ja das was mich meinte....ich gehe davon aus das aus der Sec_ro irgendwelche Infos abgegriffen werden, damit das Modem funktioniert!
    Ich glaube jedenfalls nicht das sich im Sec_ro das Modem befindet, aber das hatte ich ja oben bereits genauso geschrieben...

    @Ora
    genau das ist ja das Problem....WENN ich es überhaupt so machen WÜRDE (was ich nicht tue *g) dann würde ich alle angrenzenden Bereiche verschieben!
    Ich würde die Sec_ro nicht verkleinern, am Ende haben wir wieder den Fehler das "irgendwas" mal wieder nicht funktioniert!

    Und Ora ich sagte ja jetzt auch glaub schon 3x das sich die Sec_ro in JEDEM Backup befindet *g auch wenn Louis das nicht wahrhaben will :p
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    OT
    passt aber gerade hier her:
    1. Passt der TWRP in der aktuellen recovery Bereich?
    2. Wenn verschieben, wem nehmen wir dann das benötigte MB?
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    zu 1...wie gesagt nur bis 6144kb
    zu 2...alle Bereiche bis zum Schluss verschieben...

    (aber das hab ich dir auch schon 3x geschrieben :p )
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    und beim 4x: Also geht's zu Lasten des Userdata Blocks? Und Gott gebe, dass da nicht ganz hinten etwas liegt, was danach schmerzlich vermisst wird:(
    11-08-2013 22-47-16.png
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    jein....du kannst versuchen den Userdata die gleiche Blocjgröße zu geben......sollte eigentlich gehen :)
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Na gut, Platz hätten wir danach im recovery block.
    Dann muss ich jetzt mal überlegen wofür. Da kommuniziere ich aber erst wieder, wenn ich mich mit den zwei konkurierenden recovery Möglichkeit so vertraut gemacht habe, dass ich verstehe, was die Unterschiede sind.