1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

STAR N9500 rooten

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von MilanFan1, 23. Juli 2013.

  1. MilanFan1
    Offline

    MilanFan1 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    iPro
    Hallo Leute

    Bekomme in den nächsten Tagen mein STAR N9500 und habe da noch ein Paar fragen zum rooten.

    Habe diese Anleitung gefunden: http://chinamobiles.org/showthread.php?33248-Root-für-MT(k)-65xx-Handys

    und dort wird bei der Methode 1 Empfohlen ADB Treiber zu installieren, sollten für mich dann diese hier sein:

    http://www.chip.de/downloads/Universal-ADB-Treiber_61437026.html

    da ich Windows 8 habe.

    ,dann habe ich noch gelesen das man Droid Tools braucht, das habe ich auch gefunden mit der Version 2.4.8 und zwar hier:

    http://dfiles.eu/files/fmnok7ke7

    Dort meldet mein Antivir Internet Security einen Trojaner denke aber es liegt am Tool da es auf Treiber zugreift.

    Nun die Frage:

    Ist es möglich mit den oben genannten Datein das STAR N9500 zu rooten und dabei eine Sicherung zu erstellen?

    Möchte dabei auf nummer sicher gehen da ein Fehler das aus bedeutet.

    danke euch im voraus

    Gruß

    MilanFan1
     
  2. MilanFan1
    Offline

    MilanFan1 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    iPro
    So heute ist es angekommen mein STAR N9500 und funktioniert alles

    GPS, Lautsprecher und Mikro ist Super also keine Mängel

    Ans rooten habe ich mich noch nicht getraut da ich noch nicht weiß wie ich die Sicherung des Flash erstelle

    gruß

    MilanFan1
     
  3. MilanFan1
    Offline

    MilanFan1 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    iPro
    Habe es denke ich hinbekommen

    Habe zumindest nach dem Ablauf Root zugriff und in dem MTK Tool im Recovery und im Backup Images gefunden

    danke euch trozdem

    Hoffe das ist so richtig

    Im Tool Steht Root in Shell

    gruß

    MilanFan1