1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star Note II N9770

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ColonelZap, 24. Juli 2012.

  1. fossi
    Offline

    fossi New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    n9770
    ok leute ich muss jetzt mal so grade drauf los fragen, wen man ein normaler user ist sprich man telefoniert man simst spielt ein paar spiele oder schaut filme. also nichts besonderes muss man dann das n9770 rooten (müsste ich mich dann noch schlau lesen was das heist) oder flashen (müsste ich mich dann auch schlau machen) und wen ihr sagt die imei nummern sind weg, auf einer skala von 1-10 wie schlimm ist das für otto-normal-handy-benutzer

    fossi
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. fossi
    Offline

    fossi New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    n9770
    den link zu dem blog hab ich schon gesehen und angeschaut aber wen man nciht weis was das ist dann hilft einem das ja auch nicht besonderst vor allem wen das da so in super english technik bla bla steht.

    ich find es auch komisch das von jahr zu jahr mehr erwartet wird den bachlor in english zu haben.

    mir sind am liebsten solche tut videos wo man auch was sieht.^^

    aber schon mal danke für deine hilfe werd den treat hier mal im auge behalten und hoffentlich nicht allzu viele fragen haben

    fossi
     
  4. celm72
    Offline

    celm72 New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star Note N9770
    @ Colonel Zap:

    Deswegen weis ich auch nicht mehr was ich glauben soll, ist eben ein großes Durcheinander.













    Zumindest die erreichten Punktzahlen halte ich für extrem problematisch zu faken!

    Außerdem habe ich ja auch schon streckenweise geflasht, auch externe Software, wie das Flashtool, erkennen das Handy als MT6577:

    Den Anhang 21044 betrachten [/QUOTE]
     
  5. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Ich gehe auch stark davon aus das mein N9770 kein modifiziertes MTK6575 Gerät ist.

    Wie ColonelZap schon meinte kann ein 6575 Teil kaum an der 5000er Grenze beim Antutu Benchmark kratzen.
    Dann habe ich auch schon wild Firmwares hin- und hergeflasht. 6577er ROMs liesen sich alle flashen, 6575 gingen nicht (wrong Scatterformat, oder so ähnlich)

    Spricht alles für einen echten 6577 ! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2012
  6. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Cool! Die Chinesen faken sich selber!
    Gut, dass mein n9770 noch immer nicht lieferbar ist...
     
  7. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Ich bekomme in dem Ding keine Speicherkarten >2GB zum laufen.

    Die werden dann entweder gar nicht erst erkannt, werden erkannt sind aber schreibgeschützt oder werden als beschädigt angezeigt.
    An den Karten kann es nicht liegen, die funktionieren in anderen Geräten und am PC einwandfrei.

    Hat inzwischen jemand ein N9770 bekommen und nutzt eine Karte über 2GB ?

    Habe eben das Video vom neuen CECT Phone mit einem 6577 gesehen, da hatten die auch nur eine 2GB Karte drin.
     
  8. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Probier die Karte mal am PC mit SDFormatter V3.1 zu formatieren!
    Dann die Karte ins Gerät. Sollte die Karte dann im Gerät noch immer als beschädigt angezeigt werden, dann im Handy formatieren.
    Bei mir läuft eine 64GB SDXD im N8000 ohne Probleme, selbe vorgehensweise, jedoch ohne sie vorher am PC zu formatieren.
     
  9. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Wie formatiert man denn im Handy selbst ? Einstellungen/Speicher/SD-Karte löschen oder gibts da noch eine Möglichkeit ?
     
  10. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    das sollte es sein
     
  11. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Ich hab das so gemacht: Meldung kommt in der Statusleiste, Statusleiset runterziehen, auf die Meldung klicken, dann kommt irgendwas und das bestätigen. Daraufhin war die SD Karte gemountet!
     
  12. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Das hatte ich etliche mal mit verschiedenen Karten durchgespielt, ohne Erfolg. Immer Schreibgeschützt oder gar nicht erst da.

    Habe vorhin nochmal das Original ROM mit dem orignalen Recovery geflasht, jetzt nimmt es scheinbar wieder jede Karte.
    Es reicht wenn ich das boot.img von ColonelZap flashe und die Karte ist wieder weg.

    Aber egal, nach dem flashen der gerooteten boot.img kann ich die originale boot.img wieder drauftun ohne das root zu verlieren.
    Jetzt ist es gerootet und eine 32GB als interner Speicher drin.

    Man muss nicht alles verstehen. :)
     
  13. xpac
    Offline

    xpac New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    uraltes Sony Ericsson ;)
    Hey zusammen!

    Als potentieller 6577-Käufer würden mich mal insbesondere eure Erfahrungen mit dem GPS interessieren.
    Ist das noch so in Gegurke wie mit dem 6575, wo man mit Tools und Fixes immer noch min 20m Abweichung hat?

    Schon mal danke für alle Infos! :)
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Welches original Bootimage hast Du geflasht? Könntest Du das bitte mal uploaden? Danke :)
     
  15. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Ich habe die Bootimage aus dem ROM genommen, soll das originale sein :

    Яндекс.Народ
     
  16. Warrick
    Offline

    Warrick New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    se neo
    gibt es generell eine Seite über verfügbare Roms oder updates für das star note II ?

    kyrillisch ist nicht gerade meine Stärke ;-)
     
  17. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Ich habe sonst nur noch das hier gefunden :

    xda-developers - View Single Post - Haipai Noble i9220 5.2 inch MTK6575 Android 4.0 Firmware, Custom ROMs!

    Das Taiwan Ding hat schon root und interne und externe SD-Karte sind bereits getauscht.
    Bei mir waren danach die Farben komisch, lies sich aber beheben in dem ich mit SP_MDT geflasht und einen anderen Display-Treiber gewählt hatte.

    Allerdings wurde bei mir danach die externe SD-Karte nicht mehr vernünftig erkannt, das ging erst wieder nachdem ich aufs originale zurück bin.
    Kann allerdings sein das ich da etwas anderes versaut hatte, ich habe so einiges geflasht und übers Recovery eingespielt. Das muss nicht unbedingt alles gepasst haben, Handy ist einige Male nicht mehr getartet. :)
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wahrscheinlich eher nicht ;) Mir ist vorhin erst aufgefallen, daß meine SD-Karte nach dem Root auch nicht mehr erkannt wurde, original Bootimage zurückgeflasht und nun geht wieder alles :)
     
  19. Warrick
    Offline

    Warrick New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    se neo
    nochmal für mich als Laien zum Verständnis:

    zum Rooten gehe ich vor wie von ColonelZap beschrieben , auch mit der entsprechenden bootimage. Dann flash ich die bootimage von hardi435s link drüber. Ich setzte bei SP Flash Tool nur bei " bootimage" einen Haken und gehe dann auf download....
     
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Richtig :)

    Edit: Vielleicht zwischen den Flashs 1x booten.