1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star Note II N9770

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ColonelZap, 24. Juli 2012.

  1. EliteGroup91
    Offline

    EliteGroup91 Member

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Star Note N9770
    Also noch zum Zoll ich habe gehört das der versandt der Handys die nach Österreich kommen nicht verzollt werden. Zumindest werden sie nicht bei DHL Express verzollt sondern nur in Deutschland. Bei der Verfolgungsnummer steht zwar eine Info das es durch den Zoll geht aber es wurde nichts verlangt ^^
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Handys sind generell zollfrei!
    Das einzige, was von DHL kassiert werden kann, ist die Einfuhrumsatzsteuer.
    Die wird in Deutschland genauso wie in ÖssiLand fällig.
    Wenn nichts kassiert wurde bedeudet das aber nicht, dass du nichts zahlen mußt. Entweder die Rechnung kommt noch Wochen / Monate später oder du setzt dich mit dem Zoll in Verbindung und meldest dich als Nachzahler an.
    Alles andere ist Steuerhinterziehung.
    Eine falsche deklarierung der Wertangabe seitens der Verkäufer befreit dich nicht von der Zahlung der EuSteuer!
     
  3. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Habe mein Gerät inzwischen auch erhalten und heute mal in Betrieb genommen. Scheint alles soweit zu funktionieren.

    Wie sieht es denn mit dem Speicher aus? Es gibt ja anscheinend die 500 MB ROM, eine fest verbaute 2 GB SD Karte und einen Slot für bis zu 32 GB SD Karten. Letzteren habe ich nun mit einer 32 GB SD Karte bestückt, die auch erkannt wird. Wenn ich allerdings versuche eine App von der ROM auf auf die SD zu schieben, bekomme ich ausschließlich die 2 GB Karte angeboten.

    Gibt es da schon eine getestete Lösung? Ich habe zwar hier im Forum einen Beitrag mit Tip zum editieren einer Konfigurationsdatei gesehen, wollte dann aber doch ganz gerne wissen, ob es nicht eine bessere bzw. etablierte Methode für dieses Problem gibt (ist mein erstes China Phone seit langer Zeit).

    Phone ist noch nicht gerootet.

    Danke für eure Tips!
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Dein Rom ist diese fest verbaute 2GB Sd Karte.
    Diese 500 MB sind der Ram!
     
  5. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Ich bin nach wie vor ein Fan vom editieren der vold.fstab. Habe ich bei allen 3 Geräten gemacht die ich habe und funktioniert einwandfrei. Die externe Karte wird dann zur Internen.

    Das setzt allerdings root voraus da die Datei in system/etc liegt.
     
  6. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Okay, dass war mir nicht klar. Ich habe in ICS die Möglichkeit Apps zwischen der 500 MB und der 2 GB Partition hin und her zu schieben, daher dachte ich, dass es sich wohl bei beiden um normalen Flash Speicher und nicht um RAM handelt.


    Das klingt interessant. Muss man nur die 2 rot markierten stellen tauschen? Ist es die in /etc oder /system/etc? Ich glaube in dem vorherigen Post warst du dir nicht ganz sicher. Die 2 GB ROM bleibt mit diesem Trick erhalten?

    Danke für deine Hilfe!
     
  7. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Richtig, nur das rot markierte tauschen. Normalerweise steht im ersten Abschnitt SDCard und im zweiten SDCard2. Im Beispiel mit den roten Markierungen ist es bereits getauscht. Beim letzten mal habe ich nur die Datei in /system/etc bearbeitet. die in /etc hatte sich dann automatisch mit verändert. Vielleicht eine Art Backup. Bei mir blieb die 2GB Karte immer erhalten, sie war dann die externe. Irgendjemand hatte aber auch geschrieben das bei Ihm die 2GB weg waren. Sollte aber nicht passieren da man ja einfach nur tauscht.
     
  8. neymar92
    Offline

    neymar92 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4S
    hat das star playstore schon vorinstalliert ?
     
  9. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Super! Das werde ich mal probieren. Danke für deine ausführliche Antwort!

    Ja, hat es.
     
  10. neymar92
    Offline

    neymar92 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4S
  11. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Ich würde mich gerne mal ans Rooten wagen. Ich nutze Windows 7 x64 und bin, was den richtigen Treiber angeht, noch etwas im Unklaren. In Colonel's Tutorial steht, dass man über die "hddwiz.exe" im System32-Ordner die Datei "usb2ser_Win764.inf" laden und darüber den "MediaTek Preloader USB VCOM Port" Treiber installieren kann.

    Meine Frage ist nun wo ich diese "usb2ser_Win764.inf"-Datei für MTK6577 herbekomme. Colonel linkt anscheinend auf einen MTK6575 Treiber (der Link geht übrigens wegen falschem Security-Token nicht). Gibt es denn schon eine neue Version für MTK6577 oder verwendet man einfach den 6575er?

    Danke!
     
  12. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Die Treiber sollten die selben sein wie beim 6575, ich habe zumindest keine anderen installiert. An Windows 7 habe ich mir aber die Zähne ausgebissen, habs nicht geschaft den Treiber zum laufen zu bringen. An einem Windows XP Rechner ging es auf Anhieb.
     
  13. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Danke für die schnelle Rückmeldung hardi435! Werde gleich mal mein Glück versuchen.

    Noch eine generelle Information für alle mit einem neueren Star Note N9770:

    Ich habe ein Gerät mit Erstellungsnummer "E1809C_V77_GQ1008_5647_20120725" und musste nach einem Factory-Reset KEINE IMEIs wiederherstellen. Es hat "out of the box" funktioniert!

    Man kann also wohl davon ausgehen, dass dieser Fehler bei neueren Geräten bereits behoben wurde!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sorry, habe es gefixed, 1000 Dank für den Hinweis :)
     
  15. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Selbstverständlich! Danke für das tolle Tutorial Colonel!

    Ich habe auch gleich noch eine Frage: Habe mein Gerät jetzt mit dem boot.img-File aus deinem Tutorial gerootet. Hat super funktioniert. Sogar die 32 GB SD Karte wird noch erkannt. Nun ist mir nur eine Sache aufgefallen: Wenn ich zuvor die "Menü"- oder "Zurück"-Tasten auf dem Telefon gedrückt habe, vibrierte es immer für einen kleinen Augenblick. Jetzt gibt es kein Tastenfeedback mehr. Was wäre dein Tip? Neues boot.img drüber flashen?

    Besten Dank! Werde dir auch noch ne Tasse Kaffee spenden. :thank_you2:
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist mir gar nicht aufgefallen? Sorry, keine Ahnung :(

    Dankeschön :)
     
  17. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Update zum Rooting des Star Note II N9770 mit Erstellungsnummer "E1809C_V77_GQ1008_5647_20120725":

    Alle die erst jetzt ihre Geräte erhalten werden, haben mit großer Wahrscheinlichkeit eine neuere Version der Firmware installiert ("Erstellungsnummer "E1809C_V77_GQ1008_5647_20120725"). Für den Rooting-Prozess kann ich uneingeschränkt Colonel Zaps Tutorial empfehlen. (P.S. Der Prozess für die Treiber-Installation unter Windows 7 x64 läuft wie bei dir beschrieben.)

    Nachdem man das "MT6575 USB Driver.zip"-File heruntergeladen hat, folgt man einfach der im Tutorial beschriebenen Anleitung zur Treiber-Installation. Am Ende sollte man den Hinweis bekommen, dass der Treiber erfolgreich installiert wurde, aber noch nicht richtig funktioniert, da das Gerät noch nicht gestartet ist (siehe Bild).

    MTK Treiber-Meldung (Windows 7 x64).PNG

    Danach habe ich den PC zur Sicherheit neu gestartet und dann Schritt für Schritt Colonels Tutorial befolgt. (Für mich ist der Schritt mit dem Akku einlegen entfallen, da das Phone vom PC über das USB-Kabel mit Strom versorgt wurde.) Beim ersten Download der Firmware kann es ein paar Sekunden länger dauern, da der MTK Treiber zum ersten mal geladen werden muss.

    Nach erfolgreichem Flash kann das SP Flash Tool beendet und das Telefon vom PC getrennt werden. Danach N9770 einschalten und warten... Kurz zu den Apps wechseln und schauen ob die Superuser-App vorhanden ist.

    Nun ist eigentlich alles in bester Ordnung, nur die "Menü"- und "Zurück"-Tasten haben bei mir nicht mehr vibriert. Ich habe daraufhin wieder das original BOOTIMG aus der ursprünglichen Firmware meines Telefons geflasht. Dazu einfach diese Datei downloaden und wie bei Colonels Tutorial vorgehen, nur diesmal die "MT6577_Android_scatter_emmc.txt"-Datei aus dem Ordner der eben heruntergeladenen Firmware auswählen und dann alle Haken bis auf BOOTIMG entfernen. Jetzt nochmal flashen, SP Flash Tool beenden, Telefon vom PC trennen, anschalten und voila: Vibrierende Tasten und ein gerootetes System!
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ist das ein anderes Bootimage als das, welches ich in meinem Tut empfehle zu flashen, damit die SD Karten wieder erkannt werden?

    Und noch einmal 1000 Dank für die Kaffees :)
     
  19. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Anscheinend - zumindest ist die Dateigröße nicht identisch. Ich habe eben nochmal beide Dateien im Total Commander verglichen. Das original Bootimage von dir hat 3.818 k, während die Datei aus der verlinkten 25.07.2012 Firmware (das ist der von dir gepostete RU-Link) 3.822 k hat. Total Commander stellt beim direkten Vergleich 33 Unterschiede zwischen den Dateien fest. Da ich genau diese 25.07.2012 Firmware-Version von Beginn an auf dem Telefon hatte, habe ich mich aus Sicherheit dazu entschieden die entsprechende Datei zu verwenden.

    Gern geschehen. Danke für deine Hilfe und deinen 1A Blog!
     
  20. Daloon
    Offline

    Daloon Chinafarmer

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    79
    Danke:
    1
    Handy:
    i68+ New Generation
    i9 3G White Elegant
    Habe vor ca. einer Woche auch dass N9770 bestellt und sogar extra beim Cect Shop für 20€ "DHL EXPRESS" gewählt.
    Nungut gestern erhalte ich eine Mail vom Cect Shop Support in der folgendes steht:

    "Sehr geehrter Kunde,
    Sehr geehrte Kundin,

    Es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass das von Ihnen bestellte N9700 die komplette Woche nicht lieferbar war. Da wir unsere Kunden ungerne warten lassen, können wir Ihnen hiermit folgenden Tausch auf das gleichwertige U920 anbieten. Bitte teilen Sie uns mit ob wir Ihnen das U920 zusenden dürfen oder ob Sie es vorziehen noch ein bisschen zu warten?

    http://www.cect-shop.com/de/star-note-u920.html"


    Was sagt ihr dazu?
    Dass u920 ist zu 100000% dass gleiche Handy sogar die Bilder sind einfach nur kopiert und reingesetzt wurden.
    Nun frag ich mich was der schmarn soll, wieso das das gleiche Handy mit gleichen Bildern und nur einer anderen Bezeichnung?
    Was sagt ihr, warten bis dass N9770 mal verfügbar ist oder dass u920 nehmen?


    Liebe Grüße, Daloon
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2012