1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star S7589 Lautsprecherproblem + Lösung

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von matt_smith, 1. Juli 2013.

  1. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Hi Leute,

    ich hatte vorgestern plötzlich Probleme mit dem Lautsprecher meines Star S7589. Beim Druck auf die Rückseite des Gerätes sowie beim Schütteln hörte der Lautsprecher auf zu funktionieren und mit ihm die Beleuchtung der unteren Touch Buttons. Da dieses Problem meiner Meinung nach auch bei Anderen auftreten könnte, möchte ich hier mal kurz die Lösung dieses Problems schildern.

    Ursache
    Fertigungsfehler an der Flachbandkabel-Halterung am Logic Board, welche das Flachbandkabel welches zur Kontaktplatte des Lautsprechers und der 3G / GSM Antenne führt am rechten Platz hält. Bei Erschütterung oder Druck auf das Gerät, was das Logic Board ein wenig in Bewegung versetzt, verliert das Kabel somit den Kontakt und der Ton funktioniert nicht mehr.

    Lösung
    Ihr benötigt: Kleiner Kreuz Schraubendreher, Pinzette, ein Stück Papier :)declare:)

    Schritt 1: Akku raus, SD Karte raus, SIM Karte raus, Stylus raus
    Schritt 2: Alle Schrauben entfernen, auch die unter dem Garantiesiegel und unter dem Siegel mit dem Herstellungsdatum
    Schritt 3: Mit dem Stylus ca. 1 cm in das dafür vorgesehene Loch fahren und hebeln. Die innere Abdeckung sollte sich nun, sofern alle Schrauben weg sind, ohne Gewalt entfernen lassen.
    Schritt 4: Modell Aufkleber abziehen (klebt danach immer noch), damit das Flachbandkabel darunter Spiel bekommt
    Schritt 5: Ein kleines Stück Papier nehmen und zusammenfalten, sodass es dick genug ist um Druck auf die Halterung des Flachbandkabels auszuüben. Jetzt mit der Pinzette das Papier unter die Halterung schieben (die wo das mittige Flachbandkabel hinführt).
    Schritt 6: Aufkleber wieder anbringen, und die innere Abdeckung wieder aufsetzen. Darauf achten, dass sie rund herum einrastet. Bevor die Schrauben wieder eingesetzte werden, sollte ein Funktionstest durchgeführt werden. Wenn der Lautsprecher noch immer nicht funktioniert, einfach nochmal an der Papierposition fummeln.
    Schritt 7: Alles wieder verschrauben.

    Bei mir hat das so wunderbar geklappt und hält auch, egal wie man schüttelt und drückt. Mag vielleicht keine ideale Lösung sein, aber für Leute die sich nicht trauen das ganze Handy zu zerlegen optimal. Das Logic Board zu entfernen wäre noch einmal eine ganz andere Nummer, glaubt mir.

    Gruß,

    Christopher