1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star S7599 - Kingelon - Ersteinrichtung - wichtige und interessante Apps - needed

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Louis777, 20. August 2013.

  1. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    Zuerst in eigener Sache:

    Alles was Ihr an Eurem Gerät macht, installiert geschieht auf Euer Risiko.
    Also vorher überlegen - dann klappt es auch.

    *** Zusätzliche App-Datensicherung ***
    [FONT=&amp]Hallo,[/FONT]

    [FONT=&amp]@S7599 User, [/FONT]

    [FONT=&amp]@andere SmartPhone User[/FONT]

    [FONT=&amp]an alle SmartPhone User, speziell für Star Kingelon S7599 Quad Turbo, 1,5GHz[/FONT]
    [FONT=&amp]Die meisten Apps funktionieren auch auf anderen SmartPhones. Die aufgeführten Apps funktionieren auf dem erwähnten S7599. Auf anderen Phones dürften diese genauso laufen.[/FONT]

    [FONT=&amp]Zuerst einmal, das Star Kingelon S7599 ist ein Super schnelles SmartPhone. Der QuadCore Prozessor mit 1,5GHz mit 16GB RAM verleihen dem Phone „fast“ Flügel. Alle installierten Apps - auch die Spiele laufen ohne ruckeln und ohne „längere“ Ladezeit. Der „AnTuTu“ Benchmark - ausgeführt nach über 200 installierten Apps, ist mit über 16.000 Punkten ein Spitzenwert. Auch der „Quadrant-Bench“ zeigt ein sehr gutes Ergebnis.[/FONT]
    [FONT=&amp]
    [/FONT]

    [FONT=&amp]Der von vielen Herstellern verwendete SmartBench 2012, katapultiert das Phone auf den ersten Platz. (ScreenShots)[/FONT]

    [FONT=&amp]Weitere, unbedingt sehenswerte Benchmark-Test´s sind „Epic Citadel“ und „Vellamo“. Außer der wirklich sehenswerten Grafik, bescheinigt er dem Phone den oft von anderen Herstellern prognostizierten Wert von 60fps (Frames per Secons). Angezeigter Wert: 59,5fps.[/FONT]

    [FONT=&amp]Zur Einrichtung:[/FONT]

    [FONT=&amp]Nach ein paar Tagen habe ich nun mein Phone mit entsprechenden - und wie ich finde, mit wichtigen und nützlichen Apps ausgestattet. Auch für den Pen/ Stift bin ich fündig geworden. Viele Apps lassen sich jetzt auch mit dem Pen/Stift bedienen.[/FONT]

    [FONT=&amp]Übersicht aller Apps aus Ultimate Backup.[/FONT]

    [FONT=&amp]Die wichtigsten Apps sind:[/FONT]

    [FONT=&amp]Dateimanager wie ES Dateiexplorer oder Solid Explorer. Bevorzuge den Solid Explorer, da er die 2-Fenster-Technik hat. Man kann bequem von links nach rechts - oder umgekehrt kopieren. Außerdem kann man auch im Stammverzeichnis Dateien ändern und kopieren. Viele Einstellungen![/FONT]

    [FONT=&amp]QuickBoot, ScreenOff, Root Checker, MobileUncle Tools, Nandroid Manager, Link2SD, Ultimate Backup, ROM-Toolbox, Storage Analyzer, Deutsche Tastatur mit Umlauten, Z-Device Test, CPU-Z, GPS Test, Faster GPS, Busy Box Free, WiFi Analyzer, Clean Master, Open Signal, „Währungsrechner mit Online Wechselkursen“, Übersetzen usw. [/FONT]

    [FONT=&amp]Die meisten Apps sind kostenlos. Beim Nova Laucher würde ich die Kauf-Version empfehlen. Bei „ROM-Toolbox-Pro“ sind 20 Programme (auch Ultimate Backup) enthalten. Das Beste daraus sind ja das Backup - ist meiner Meinung nach - das Beste Backup-Programm für Apps, getrennt nach User & System-Apps, Kontakte, Font-/Schrift-Installer (siehe ScreenShots) und Start-Animation-Changer. Auch hier wieder der Hinweis: Das Backup-Programm sichert „extra“ Kontakte, WLAN & BlueTooth Einstellungen etc. (siehe ScreenShot)[/FONT]

    [FONT=&amp]Als Launcher nehme ich nur den „Nova-Launcher“ (Prime). Die Technik und Darstellung sind Super. Außerdem hat er einen IconChanger eingebaut. Sogar die Drawer Apps können geändert werden.[/FONT]

    [FONT=&amp]Wenn man den „Touchwhiz Launcher“ und die „Theme Windows Go Launcher EX“ als „Icon-Lieferant“ verwendet, hat man viele, viele Möglichkeiten, die Icons zu ändern.[/FONT]

    [FONT=&amp]Habe alle Apps als Screenshot abgespeichert. Dort geht der Name der App und die Vers.-Nummer daraus hervor.[/FONT]

    [FONT=&amp]„QuickBoot“ und „Screen Off and Lock“ sollten extra erwähnt werde, Ohne lästige „Tastendrückerei“ in´s CWM-Recovery booten, Reboot, Hot Boot und Power Off (Phone ausschalten). Mit „Screen Off“ schaltet Ihr komfortabel mit „einem“ Touch das Phone in Bereitschaft.[/FONT]

    [FONT=&amp]Absolutes Highlight ist „CleanMaster“. Schaut Euch diese App mal an. Löscht komfortabel den Cache, bendet unötige Apps, reinigt beide Speicher von gelöschten Dateien (welche App hat das noch) und vieles mehr. Aber Vosicht - vorher überlegen und Anleitung durchlesen.[/FONT]

    [FONT=&amp]Viele haben im Netzwerk einen NAS-Server, auf dem Fotos, Musik oder Filme gespeichert sind. Selbst wenn die HDMI-Funktion per Kabel funktionieren würde, mit „aVia“ könnt Ihr einfach Foto´s - Audio-Dateien und sogar Videos auf dem Phone anschauen. Das ist aber noch nicht alles, auch auf jedem DLNA-TV, können die Dateien angezeigt/ abgespielt werden. Alles über WLAN, ohne zu ruckeln!! Geht natürlich auch mit den auf dem Phone gespeicherten Dateien, z.B. PDF-Dateien. [/FONT]

    [FONT=&amp]Mit „Nandroid Manager“ können die mit CWM-Recovery erstellten Backups umbenannt/ angesehen werden. Eine Restore Funktion - für einzelne Dateien ist auch integriert! Aber vorher auch Anleitung durchlesen.Sogar das „Gegenstück“ „Online Nandroid Backup“ (CWM-kompatibel) funktionioniert. Mache aber die meisten trotzdem mit CWM-Recovery.[/FONT]

    [FONT=&amp]„WiFi Analyzer“ zeigt Euch alle WLAN-Netze an. Auch die verfügbaren Kanäle im 2,4 und 5GHz Bereich - auch der Beste Kanal werden angezeigt. Anschauen! Die Geschwindigkeit im WLAN mit 135Mbps ist ebenfalls eine exzellente Geschwindigkeit. Realisiert mit Belkin Play N750 DualBand.[/FONT]

    [FONT=&amp]„Aldiko“ ist ein kostenloser PDF- & eBook Reader. Sehr schön auch die Ansicht als Bücherregal. [/FONT]

    [FONT=&amp]Als zusätzlichen Browser empfehle ich Euch „FireFox“. Was die wenigsten wissen, FireFox hat unter Extras eine „PDF-Erstellung“ der gerade geöffneten Webseite enthalten. Diese PDF-Datei kann anschließend z.B. versandt oder gedruckt werden. Der Browser ist sehr schnell und hat zusätzlich die Möglichkeit, mehrere Tabs zu öffnen.[/FONT]

    [FONT=&amp]„Barcoo“ liest fast alle Barcodes - sogar meistens mit Preisen. Bei bestimmten Produkten (z.B. Fleisch) mit Rezeptvorschlägen und Bildern.[/FONT]

    [FONT=&amp]Pen-Stift Applikationen: Mit „Infinite Painter“ retuschieren, ändern Ihr z.B. in Screenshots Telefon-Nummern, IMEI´s etc. vor der Veröffentlichung direkt am Phone. Weitere sind „Handwrite Lite“, „Scribble Pad“ und „Papyrus“.[/FONT]

    [FONT=&amp]Diese Apps habe ich getestet. Nicht vergessen, wir haben ein Note_III Clone, ohne die Apps von der Mutter „Sam“. Apropo, die „User-Digest-App“ von „Sam“ für das Note II ist wirklich sehenswert.[/FONT]

    [FONT=&amp]Ein großes Problem stellt immer das Drucken vom Phone/Tablet dar. Hier gibt es außer den Hersteller-Apps „Printer Share“. Mit der druckt Ihr über WLAN auf Eurem Drucker. Die meisten Treiber für die unterschiedlichen Drucker-Modelle sind vorhanden. Testen und dann evtl. die Premium erwerben.[/FONT]

    [FONT=&amp]Mit „MyPhoneExplorer“ können Daten zwischen PC und Phone kopiert werden. Ein Highlight ist das komfortable Editieren/Verwalten von Kontakten/SMS von SIM1&2, PhoneBook und Google-Kontakten sowie ein weiteres Backup (z.B. Kontakte, SMS etc.) vom Phone sowie die Syncronisation mit MS-Outlook.[/FONT]

    [FONT=&amp]Auf dem PC muß natürlich das Gegenstück installiert sein. Die Verbindung geht über USB und WLAN!![/FONT]

    [FONT=&amp]Hier sollte auch noch „SnapPea“ erwähnt werden. Wird diese App auf Phone & PC installiert, sucht er gleich den richtigen USB-Treiber. Weitere Funktionen wie z.B. Backup sind auch enthalten. Nach der Installation sollte am PC die „Autostart-Funktion“ deaktiviert werden.[/FONT]

    [FONT=&amp]„ScreenshotHD“ erstellt wie der Name schon sagt, Screenshots mit einem Touch. Geht nur bei gerooteten Phones/Tablet´s.[/FONT]

    [FONT=&amp]Bei den Kamera-Apps ist die erste Empfehlung „Camera360“. Einstellungen ohne Ende und gute Ergebnisse. Weiter noch (Camera) „360“ - für Panorama Bilder (sehenswert) sowie „Aviary“, „FotoGitter“ und „PicsArt“.[/FONT]

    [FONT=&amp]Mit „Kaufda“ habt Ihr Angebote verschiedener Shops wie Aldi, Media, Netto, Telekom, Poco und - und - und. Eine App für viele Shops. Super (HD) Ansicht.[/FONT]

    [FONT=&amp]Eine der ersten Apps bei mir ist eigentlich „AnimatedWeather“. Ihr seht die Uhrzeit und das Wetter auf dem Haupt-HomeScreen - ansprechend und informativ.[/FONT]

    [FONT=&amp]Auch einen Antivirus_Schutz braucht Euer Phone. Hier leistet der kostenlose „Avast! Mobile Security“ gute Dienste. Sogar eine „Such-Funktion“ für gestohlene oder verlorene Phones ist enthalten![/FONT]

    [FONT=&amp]„WhatsApp“ funktioniert ebenfalls - auch mit Sprachnachrichten![/FONT]

    [FONT=&amp]Ein leidiges Thema ist GPS. Beim S7599 auf keinem Fall. Löschen der [/FONT][FONT=&amp]Datei mtkgps.dat im Stamm-Verzeichnis /data/misc. (Vorher sichern)[/FONT][FONT=&amp] und Aktivierung von GPS und GPS-Satelliten/ GPS-EPO-Assistenz/ A-GPS.[/FONT]

    [FONT=&amp]Dann hat das S7599 nach ca. 10 Sekunden bei mir über 12 Satelliten gefunden. 9 in Use! Ein Traumwert! Das erste mal muß natürlich die vorher gelöschte Datei, durch „Herunterladen“ von neuen GPS-Werten neu erstellt werden. Gegebenfalls ist auch ein Neustart erforderlich. [/FONT]

    [FONT=&amp]Zur Ergänzung bei GPS helfen hier noch die Apps „GPS-Test“, „GPS-Status“, „FasterGPS“ und „Zausan“. Letzere hat noch zig andere Funktionen/Programme enthalten. Sehenswert. [/FONT]

    [FONT=&amp]3 Spiele habe ich mal testweise installiert. „TempleRun2“ und „Anger of Stick 2/3“ läuft super flüssig und hat sehr schöne Grafik.[/FONT]

    [FONT=&amp]Alle Apps könnt Ihr nach dem Namen im PlayStore suchen.[/FONT]

    [FONT=&amp]Noch etwas, erstellt Euch bei 4shared ein kostenloses „Cloud“ Konto. Dann könnt Ihr Eure Daten mit der 4shared“ App komfortabel in die Cloud hoch- und wieder Downloaden. Gerade beim Neu-Installieren unheimlich praktisch. Zusätzlich könnt Ihr größere Dateien dort hochladen und Eurer Familie oder Freunden einen Link zum downloaden senden. Diese sehen nur die freigegebene Datei/en.[/FONT]

    [FONT=&amp]Es würde bestimmt noch vieles zu den einzelnen Apps zu sagen sein. Aber jetzt seid Ihr an der Reihe. (Learning by doing/ testing)[/FONT]

    [FONT=&amp]Viel Spaß beim Testen und ausprobieren.[/FONT]

    Alle Apps könnt Ihr nach dem Namen im PlayStore suchen.

    [FONT=&amp]Louis777 [/FONT][​IMG]
    [FONT=&amp]
    Wenn Dir meine Arbeit gefallen hat, spendiere mir einen Kaffee. Danke!
    [/FONT]
    https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=6JPVRTM6XWF84

    [FONT=&amp]P.s.: Trotz der vielen installierten Apps, läuft das S7599 Super schnell und flüssig. Manche sagen auch „fluffig“
    P.s. 2: Anbei die Theme Windows 7 (ganz unten). Gibt´s anscheinend unter diesem Namen nicht mehr im Store. Entpacken dann installieren. Als "Icon-Lieferant" einsame Spitze!
    [/FONT]


    [FONT=&amp]Erklärung: Der „App-Drawer“ ist der App-Bereich, wo alle Apps und Widgets angezeigt werden.[/FONT]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2013
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Da hast Du dir ja toll Mühe gegeben. War ein schwere Leistung. Selbst wenn man das eine oder andere Mal eine andere Meinung hat, toll.
     
  3. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Krass, was du da gemacht hast. Respekt!
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hey, die Rom-Toolbox hat sich ja gemausert! Danke für die Tips!
     
  5. leonet
    Offline

    leonet New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR S7599
    Hallo,

    also ich habe Probleme mit dem GPS und habe keine Lust zu rooten usw. Allerdings finde ich auch die von dir angegebene Datei "mtkgps.dat" leider nicht. Mit dem Stammverzeichnis meinst du den ganz normalen "Android"-Ordner auf Sd-Karte 0? Quasi die verbauten 16GB-Speicherplatz,oder? Wäre dir für eine kurze Info sehr dankbar. Bei mir befindet sich dort nämlich kein "misc"-Ordner.

    Gruß

    EDIT: Ahh über den von dir genannten Solid Explorer habe ich nun das Stammverzeichnis und den Ordner "Data" gefunden. Aber komme da nicht rein, weil ich keinen Root-Zugang habe. Ist das richtig? Muss ich erst rooten? Gibt es da eine einfache und schnelle Möglichkeit?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
  6. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    @leonet;

    Hallo,

    die im Post beschriebene Methode, setzt root voraus.

    Hier der volle Text für GPS einrichten aus irgend einem Beitrag:

    GPS fix:
    [Handy benötigt root]
    [1] per Root Explorer oder anderem Explorer im Stamm-Verzeichnis /data/misc die Datei mtkgps.dat löschen
    [2] nach draußen gehen (ins freie)
    [3] in den Systemeinstellungen auf Standortzugriff, dort auf "GPS-Satelliten" drücken (nicht den An/Ausschalter)
    [3.1] in dem Menü ein Haken bei A-GPS und auch bei GPS EPO-Assistenz setzen und letztlich GPS einschalten.
    [4] Im MobileUncle Tools in den MTKEngineerMode wechseln
    (wer kein MobileUncle Tools auf seinem Handy als App installiert hat wählt einfach per Telefon *#*#3646633#*#* dann seit ihr ebenfalls im EngineerMode)
    [5] Auf den Reiter "Locations" wechseln (3x nach rechts wischen) und dort YGPS auswählen, auf GPS fix warten....(ihr seht langsam die grünen Balken ansteigen). Bei mir hat der Fix keine 10 Sekunde gedauert. Fertig

    Probiere mal Punkt 3 und 3.1 - länger warten. Zur Unterstützung benutze noch die App GPS Test.
    Kann auch ein Reboot notwendig sein nach 3.1. (3 und 3.1 benötigen keinen Root!)

    Könnte mir vorstellen, daß es auch so - ohne root funktionieren könnte. Der Aufruf der A-GPS und GPS EPO-Assistenz erzeugt einen neuen GPS-Eintrag und lädt die neuen Satelliten-Positionen herunter.

    Probiere es mal so aus. Gib kurz Bescheid, da ich das mit meinem gerooteten Gerät nicht Testen kann.

    Gruß

    Louis777
     
  7. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Danke für die tollen Erklärungen zu den einzelnen Apps und die vielen Empfehlungen die du aussprichst ;) hast dir echt Mühe gegeben!!

    Habe auch ein bisschen in die Kaffeekasse getan ;) weiter so :)
     
  8. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ohne Root, und die damit verbundene löschung der GPS-Grunddaten wird er nach nem reboot aber in der Regel die Satelliten wieder in Asien suchen, und was das für nen fix bedeutet ist ja klar.

    Das ist leider einer der kleineren Nachteile der chinaphones.
     
  9. leonet
    Offline

    leonet New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR S7599

    Das hatte ich leider schon vergeblich versucht. Im freien bekomme ich zwar dann kurzzeitig GPS-Signale. Allerdings halten sich diese Signale nur sehr kurz, wohlgemerkt bei einer Testfahrt mit dem Fahrrad :no2:.

    Gibt es eine schnelle und einfach Root-Methode? Evtl. diese http://chinamobiles.org/showthread.php?35802-Root-f%C3%BCr-Zopo-C2-Platinum-hier-zum-Download-MTK6598t? Da diese ja in einem Root-Thread genannt wird. Bin mir nur unsicher ob die auch für das StarS7599 gilt?!

    Gruß

    EDIT: Diese Methode funktioniert für das STAR S7599! Selbst getestet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wenn das das Motochopper-script ist, ja - das ist ziemlich zuverlässig.
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ne, das ist eRoot :)
     
  12. Nuk
    Offline

    Nuk New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+
    F168
    Tolle Arbeit Louis. Deine Vorstellung des s7599 kann ich bestätigen. Alles in allem ein wirklich gutes Phone.

    Ach ja, geroutet habe ich es ganz einfach mit dieser (Punkt 1,1) Anleitung. Hat bei mir zu 100% hingehauen. Voraussetung sind ordnungsgemäß installierte ADB Treiber. Die VCOM Treiber sollten auch nicht fehlen.
    Nach der beschriebenen "All-in one Prozedur" in MKDroit hat das Phone: Root Shell, Root System, CWM und ein Backup.

    Gruß
    Knut
     
  13. Rolf Backes
    Offline

    Rolf Backes New Member

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Stars S7599Turbo
    Halloechen Louis,

    hier melde ich mich -Rolf- als neuer und unbedarfter fon Besitzer.Ich habe mir ein S7599T vor 2W.gekauft(cect shop).
    Das user´s manuell taugt nichts - selbst das Wort GPS fehlt und schon bin ich beim Thema:kannst Du mir bitte in kleinen verstaendlichen Schritten(bin Laie)den Gebrauch/menue fuers GPS erklaeren .
    Ich wohne in Addis Ababa und das Internet hier ist *lahm*.
    Deine Beschreibung der Erstinbetriebnahme vom fon ist wirklich *lobenswert* und was ihr Profis alles so wisst und macht ist *unglaublich* - deshalb auch meine Frage an Dich.
    Louis, danke im Voraus fuer Deine Hilfe und Tschuess aus dem Ethio Paradies von Anbessa Rolf.

    PS.:rosaremo@gmx.de