1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star S7599+ Turbo - "Bootloop" nach fehlgeschlagener Whatsapp Plus Verifizierung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von shebys95, 16. Oktober 2013.

  1. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Hallo,

    Gestern kam mein Star S7566+ Turbo an, bestellt durch den Cect-Shop. Alles perfekt, ich war total begeistert und fing an alles nach meinem Wunsch zu konfigurieren. Abends war es fast soweit und ich wollte noch Whatsapp Plus drauf installieren. Ich habe dazu alle Schritte ausgeführt und nachdem ich den originalen Whatsapp gelöscht und den Whatsapp+ installiert habe, wollte ich noch das mit dem Verifizieren machen.
    Diese schlug fehl und mir wurde auf dem Bildschirm gezeigt dass ich in 5 Minuten nochmal versuchen soll, aufgrund von technischen Problemen.

    Ich wollte das Handy neustarten, da ein Neustart oft gutes bewirken kann und beim Booten wurde die normale Animation ausgeführt. Alles okay. Der Lockscreen zeigte sich für anderthalb Sekunden dann kam wieder die Bootanimation. Ich dachte "Ach, es laggt vielleicht ein wenig oder so"...
    Insgesamt wiederholte sich das aber -zig Minuten. Während die Bootanimation lief, konnte ich mit dem Handy nichts machen. In dem kurzen Zeitraum wo sich der Lockscreen zeigte, konnte ich den Display schnell entsperren und im Menü gehen und verschiedene Apps starten. Diese starteten Teilweise aber dann kam wieder die Bootanimation. Hiermit ist das Problem dargestellt.
    Jetzt ein paar zusätzliche Infos:

    Das Handy wurde fast direkt nach dem Entpacken gerootet. Es hat übrigens ein MT6589T Prozessor drin. Der USB Debugging ist aktiviert.
    Soweit ich das weiß, kommt man beim Bootloop erst gar nicht zum Homescreen. Deswegen weiß ich nicht genau ob in meinem Fall ein Bootloop vorliegt.
    Ich komme in dem Recovery Menü des Handys. Dort konnte ich ein user data backup machen, data wipe / factory reset, wipe cache partition und dann Neustart. Das Problem wurde nicht behoben, jedoch kann ich bestätigen dass das Handy wirklich auf Werkszustand gebracht wurde. Ich habe kurz den Homescreen sehen können, bevor die Bootanimation wieder auftauchte. Dort war alles sauber.
    Ich habe den Backup im Recovery wieder drauf gespielt. Hat nichts gebracht.
    Ich habe ein wenig gesucht ob ich den CWM Recovery drauf tun kann, da ich so den dalvik-Cache löschen kann. Vielleicht hilft das. Ich weiß aber immernoch nicht ob CWM für Chinahandys einfach so geht und wie ich das bei meinem Modell mache.
    Die einzige Möglichkeit diesen "Bootloop" zu beenden war das herausnehmen des Akkus. Aber sobald ich das Handy normal starten wollte, ging der Spaß wieder los.
    Ansonst, ich kann vielleicht das Handy flashen, da ich das schonmal mit einem Samsung galaxy ace und Galaxy S3 mache. Anleitungen um Chinanahdys zu flashen finde ich bestimmt. Das Problem ist die ROM die ich drauf tun soll. Keine ahnung wo ich eine funktionierende ROM für mein Modell finde. Und ob das Flashen überhaupt den "Bootloop" weg macht.

    Noch etwas - vor dem Star habe ich ein Changjiang A5000 gebraucht. Also das hier wäre mein zweiter China handy. Den A5000 konnte ich nur rooten, nie flashen, da ich nicht weiß wo ich dafür eine ROM finde.

    Ich brauche dringend eure Hilfe, da ich das Handy unbedingt retten möchte. Hoffentlich war ich oben ausführlich genug. Wenn etwas fehlt, einfach fragen.

    Mfg
    Sheby
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hier gibt es ein Stock ROM, könnte auch für das 2/32 Modell sein?!

    http://www.needrom.com/mobile/star-kingelon-s7599t-stock/

    Das CWM Recovery von hier dürfte auch funktionieren.

    Anleitung zum flashen findest du in meiner Signatur ;)
     
  3. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Vielen Dank für deine Antwort :)

    Das mit der CWM habe ich allein hinbekommen :grin:

    Ich habe mir die ROM heruntergeladen und die Anleitung befolgt.
    Und habe ein Problem. Nachdem ich mein Handy angeschlossen habe, füllte sich der Fortschrittbalken direkt rot... Und so bleibt er...
    Ich habe noch eine Anleitung auf der XDA Seite gefunden.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1982587
    Dort sollte nach dem roten Balken einen lila Balken erscheinen und danach einen Gelben - bei mir ist das nicht passiert.
    Übrigens da läuft so ein Timer... seit 8 Minuten. In deiner Anleitung ist alles nach etwa 2 Minuten fertig.

    Was soll ich machen?
    So sieht das momentan aus:
    Capture.PNG
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mit dem Flashtool? Dann hat das flashen ja schon funktioniert?

    Der VCOM Port wird ja erkannt. Gleiches USB Kabel und Port wie beim flashen des CWM verwendet? Wenn vorher keine Fehlermeldung kam ... Flashtool offen lassen, Kabel ab und für ein paar Sekunden Batterie raus, dann wieder rein und Kabel wieder dran. Vielleicht auch mal ein anderes USB Kabel nehmen.
     
  5. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Ich habe den CWM mithilfe der MTK Droid Tools geflasht. Weiß aber nicht mehr wo der Tutorial ist..
    Ich habe den ganzen Abend schon den gleichen Port benutzt. Das mit dem Kabel ab + Batterie raus habe ich bestimmt 20 mal versucht. Gerade habe ich ein anderes Kabel genommen, werde das damit nochmal versuchen..

    EDIT - der rote Balken bleibt da wo der war.. und der lila taucht wieder nicht auf.

    EDIT 2 - Soo, habe den Tutorial gefunden, womit ich den CWM auf meinem Handy geflasht habe.
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=44660171&postcount=417
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Gibt es zu dem ROM eine Beschreibung? Ich weiß nicht, ob die Firmware auch zu 100% für dein Modell ist. Ansonsten könnte man es mit Firmware-Upgrade probieren, dazu muss aber der Preloader aktiviert sein. Das würde ich dir aber nur empfehlen, wenn du dir sicher bist das die FW zu deinem Phone passt und das Kabel auch stabil ist und fest in der Buchse steckt. Es darf dann zu keinen Unterbrechungen kommen! Aber auch mit dem falschen Preloader kannst du dir dein Phone schrotten. Also, lieber nicht versuchen!
    Kam denn nach dem klicken des Download Button keine Meldung vom Flashtool??? Wenn ja, mach mal nen Screenshot!
     
  7. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Also hier ist nochmal der Link zur ROM:
    http://www.needrom.com/mobile/star-kingelon-s7599t-stock/

    In der Beschreibung sieht nur "Stock rom e2001v21_v89_jbl1a698_2g-user 4.2.1 taken from a S7599T"

    Es wurde also laut beschreibung von einem S7599T genommen. Das Handy habe ich ja.
    ABER - In den Kommentaren fragt irgendwer was er benutzen soll um das auf dem s7599 - ohne T - zu flashen. Und bekommt dann als Antwort ein Link zu einer Anleitung.
    Weiß nicht ob das relevant ist.

    Und das mit der passenden Firmware.. Naja, da sind wir ja nicht so sicher. Der Kabel ist aber stabil und nichts wackelt, das wäre schonmal kein Problem.

    Und ja es kam eine Meldung:
    Capture3.PNG
    Sobald ich auf Yes klicke, verschwindet das kleine Fenster da und der Flashtool sieht dann so aus:
    Capture4.PNG
    Hier müsste ich mein Handy am PC verbinden...

    EDIT: Habe das hier gefunden.
    http://www.needrom.com/mobile/star-kingelon-s7599t-miui/
    Und hier auch eine Meinung..
    http://www.android-hilfe.de/star-fo...nster-beim-star-7599-aendern.html#post6552915

    Werde das hier probieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  8. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Jo.

    Was steht denn im Gerätemanager wenn du das Phone in diesem Moment anschließt? Wird es da korrekt erkannt?
     
  9. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Capture5.PNG
    Wenn du das meinst, dann ja.

    Der Flashtool sieht dann wie gaaanz oben aus.
    Capture6.PNG
     
  10. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Als Administrator angemeldet oder zumindest Flashtool.exe als Admin ausgeführt? Ansonsten kann es meiner Meinung nach nur am Kabel / USB Buchse liegen?! Sitzt das Kabel wirklich fest in der USB Buchse am Phone?
     
  11. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Alles als Admin gemacht und Flashtool habe ich auch ohne rechtsklick -> Run als Administrator gemacht. Gleicher Ergebnis.
    Ich habe schon 2 Kabeln getestet, habe aber noch 1 oder 2 hier herum liegen.
    Das Kabel sitzt im Handy wirklich fest, ist fast ein wenig schwer den rein zu bekommen :grin:
    Und mir fällt gerade auf..... dass ich die USB Buchse vom PC von vorne benutze...... liegt es vielleicht daran?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Gut möglich, man soll immer einen direkten Port vom Board nehmen! Teste es mal ...
     
  13. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Okay, Moment. Nicht ins Bett gehen, ich melde mich gleich wieder :grin:

    EDIT - Port vom Board bringt nichts -.-"

    EDIT 2 - Was ich noch erwähnen sollte.. Wenn ich einen neuen Port versuche, taucht unter "andere Geräte" ein neues Gerät auf. "MT65xx Preloader". Unter rechts in der Taskleiste sehe ich dass mein PC versucht, ein Treiber zu finden. Dies schlägt jedoch fehl.
    Wenn ich den Doppelklick auf dem MT65... mache und dann versuche manuell den Treiber zu installieren, ist der Feld "Update Driver" bzw. Treiber Aktualieren gar nicht anklickbar.
    Habe auch ein Screenshot davon. Auf dem Screenshot sieht man noch oben rechts wie es aussieht wenn mein PC nicht schafft, automatisch den Treiber zu finden. Ich glaub aber dass das normal ist, da das Handy bei der Treiberinstallation ja nur für einen Moment unter Gerätemanager auftaucht. Soll auch laut Anleitung so sein.
    Capture8.PNG
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hast du Win 8? Wenn ja, digitale Treibersignierung VOR der Installation deaktiviert? Schmeiß den MediaTek VCOM Treiber mit USBDeview nochmal runter, und installiere den aktuellen VCOM Treiber (Link in meiner Flash Anleitung) neu ... ohne angeschlossenem Phone! Das hat bei mir anstandslos funktioniert. Dann sollte dein Phone beim anschließen auch im GM korrekt erkannt werden.

    Bin jetzt aber off, viel Glück ... das wird schon ;)
     
  15. shebys95
    Offline

    shebys95 New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Changjiang A5000
    Nein, ich habe Windows 7. Werde das aber auch versuchen.

    Vielen Dank ^^

    Wenn das nicht geht, werde ich wohl die andere Firmware die ich etwas oben erwähnt habe, über CWM installieren. Bin hier total am verzweifeln..
     
  16. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Hast du mal versucht wenn du Flashen willst alles einzustellen dann Handy aus, Akku raus, 10sek warten, auf F9 drücken, volume taste lauter + gedrückt halten, flashtool Vorgang starten und dann das USB kabel rein und weiterhin die laut taste drücken?

    Gesendet von meinem ZP980 mit Tapatalk
     
  17. LMP67
    Offline

    LMP67 New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star 7599+ Turbo
    Hey Folks ...

    Ich habe soweit schon ALLE Tipps durch probiert, die HIER und in den Links zu finden waren, aber nichts davon hat mich weiter gebracht.

    Ich habe auch das Star 7599+ Turbo 2/32 und hab diesen ver***ten BootLoop. Recovery Modus ist auch nicht erreichbar. Ich hab an der Stelle nur den Androiden rum liegen und sonst überhaupt nichts. Bei dem anderen Modus (mit Vol-Taste) kann ich nur clear eMMC machen und das war's. Aber das schlimmste ist, dass beim SP-FlashTool jedes Mal das Programm abstürzt, sobald ich das Phone verbinde. Verbindung steht und Kabel ist auch ok!

    [​IMG]