1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Testbericht

Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Testbericht

  1. giulia.spider
    Offline

    giulia.spider New Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    1
    Handy:
    Star X15i 3G MT6573
    beim Versuch einen Backup mit adb zu machen (adb backup -all) bei meinem x15i kommt die Meldung: adb unable to connect for backup
    Dalvik Debug monitor zeigt das Gerät an, adb devices ebenfalls.

    hat jemand eine Idee?
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
  3. giulia.spider
    Offline

    giulia.spider New Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    1
    Handy:
    Star X15i 3G MT6573
    Danke für die Antwort. Version 1 benötigt root. Version 2 habe ich versucht,eben mit der Meldung 'unable to connect'.
    Warum kann adb nicht connecten?
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Kann es sein, das diese Methode nur bei Android 4.0.x funktioniert?

    Genau, die Backup Funktion ist erst ab Android 4.0.x vorhanden.
     
  5. oktay89
    Offline

    oktay89 New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+++
    Wo kann ich die HTC Treiber herunterladen? -es zeigt nichts in der Anzeigeliste... genau das ist mein Problem
     
  6. giulia.spider
    Offline

    giulia.spider New Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    1
    Handy:
    Star X15i 3G MT6573
    ich habe 4.0.1 drauf (wurde so geliefert).

    Doppelpost zusammengefügt nach 6 minutes:

    ich habe 4.0.1 drauf (wurde so geliefert).
     
  7. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C

    Anhänge:

  8. giulia.spider
    Offline

    giulia.spider New Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    1
    Handy:
    Star X15i 3G MT6573
    okay. Aber warum dann die Version 2 mit adb backup wenn es gar nicht geht? Gibt es ein "echtes" 4.0.x das ich laden kann?
     
  9. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Echtes Android 4.0 gibt es für das X15i nicht. Manche Anbieter schreiben wenigstens Android 4.0.x UI (User Interface)

    Funktionieren wird das schon, nur dafür ist mindestens Version 4.0.x Vorraussetzung.
     
  10. Apt Pupil
    Offline

    Apt Pupil Hyperthreader

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Umi X1 Pro
    ZTE V970
    hi Leute

    hat jetzt einer die neue Version mit dem 4.0 UI?
    gibt es irgendwo die zum aktualisieren benötigten Dateien und ne möglichkeit zum rooten?
     
  11. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Hallo zusammen, wenn irgenwelche Fragen sind , dann stellt diese bitte nicht per PM.

    @RazOne schau mal hier bitte: Diskussion Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Seite 9

    Das rooten ist nun schon echt mehrere male hier im Forum beschrieben, einfach bitte mal die Zeit nehmen und in Ruhe lesen und dann alles Schritt für Schritt durchführen.
    Hier nun noch einmal der „Kurzdurchlauf“ Hier mit einer von mir gesicherten system.img eines 2.3.6
    Anleitung: ( Star ) X15i rooten und Startsound entfernen
    -mt6573 Treiber installieren
    -passendes X15I recovery aufspielen Diskussion Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Seite 4
    -im recovery mode booten
    -nandroid backup machen (Kreuz bei BCDS)
    -ausschalten
    -flashtool starten
    -scatter.txt laden
    -alle Häkchen entfernen
    -meine Sicherung auf Pc speichern Diskussion Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Seite 9
    -Android anklicken und system.img auswählen
    -im Flashtool auf download klicken
    -handy mit PC verbinden
    -warten bis der gelbe Balken im Tool durchgelaufen ist
    -wenn erfolgreich siehst du ein Quadrat mit einem grünen Kreis.

    Nun dürfte dein Handy gerootet sein.
     
  12. Apt Pupil
    Offline

    Apt Pupil Hyperthreader

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Umi X1 Pro
    ZTE V970
    hi Dorschdns

    hast du rein zufällig auch die Iso vom 2.3.6er mit dem 4.0er aussehen und könntest beschreiben wie man diese überspielt?
    mein X15i hat leider noch die Ur-Version mit 2.3.4
     
  13. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Hallo Apt Pupil,
    du meinst bestimmt die Version mit SPB 3D Shel und Go-Launcher wie sie im Download für das X18i liegt.
    Hast du bereits das custom recovery auf deinem Handy, wenn nicht mach das mal schnell -
    ich versuch mal mit dem X18i eine Version für das X15i zu basteln und meld mich dann hier wieder.
     
  14. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Soooo in stundenlanger Feinarbeit hab ich es nun geschafft, das X18i image auf dem X15i zum laufen zu bekommen :)
    Das einspielen sollte einfacher sein.
    Du startest dein Handy im Recovery Mode, verbindest es mit deinem PC und wählt auf deinem Handy "USB-MS toggle"
    Nun solltest du deine Handy-SDCard auf dem PC als Laufwerk sehen können. Die angehangene Datei entpackst du
    und kopierst den entpackten Ordner mit seinem Inhalt in den Ordner "Star_X15i_MT65x3" im Ordner "nandroid" im Stammverzeichnis deiner SD Card.

    Den Anhang 19415 betrachten
     

    Anhänge:

  15. curry
    Offline

    curry New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X15i
    Omnia i900
    Hallo dorschdns,
    hatte auch das Problem meine neue "4.0.*" Version zu rooten. Ging mit gar nichts. Bis ich auf ein Chinesisches Forum gekommen bin. Geht ganz einfach und Todsicher mit su-2.3.6.3-efgh-signed.zip . Einfach custom Recovery aufspielen mit Flash Tool. Dann auf die SD Karte su-2.3.6.3-efgh-signed.zip aufspielen (nicht entpacken sondern als zip Datei speichern). Im Recovery Modus die ZIP datei laden und neu starten. Schon ist das Phone gerootet. Beim nachfragen um "Superuser 2.3.6.3 upzudaten (aus dem Play Store) einfach mit nein beantworten. Sonst sind Superuser Rechte weg. Wenn das Passiert einfach wieder im Recovery Modus wieder su-2.3.6.3 zip wieder installieren.

    So jetzt habe ich auch noch meinen Näherungssensor geflickt. Der Sensor funktionierte wie er wollte. Dann sah ich das das rote licht nicht genau in der Mitte war (also halb bedeckt vom Gehäuse). Darum mal Dislpay an und aus. Jetzt habe ich es zerlegt und den Sensor ein Stück weiter nach links bewegt. Siehe da jetzt funktioniert es bestens.

    Doppelpost zusammengefügt nach 6 minutes:

    Hier noch die SU Datei
     

    Anhänge:

  16. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Super ... Vielen dank für den Tipp :)
     
  17. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Curry, das war ein genialer Tipp... vielen dank dafür.
    Das ist mal eine ganz andere Art sein Handy zu rooten, aber es funktioniert ohne Probleme.

    DAAAANKESCHÖN! :victory:
     
  18. TK-mail
    Offline

    TK-mail Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    0
    Handy:
    T628
    mal ne bestimmt doofe frage von mir ...


    was macht diese image-datei denn auf meinem x15 ???
    also was ändert sich bzw wird besser?

    gleiche frage gilt für das neu hochgeladene firmwareupdate X15i-20120308-e1109-v73-gq1003-rtp....
    wobei ich bei dem nicht wirklich einen plan habe, wie das richtig draufgespielt wird...
    muß ich wohl zum xten-mal den thread durchlesen :grin: :grin: :grin:
     
  19. Apt Pupil
    Offline

    Apt Pupil Hyperthreader

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Umi X1 Pro
    ZTE V970
    Hi Dorsche
    Da du dir die Mühe gemacht hast ein Image fürs X15i zusammenzustellen, wollte ich es natürlich auch anwenden.
    Habe daraufhin, wie hier beschrieben die m44 Tools installiert und die an dem Thread angehängte recovery star x15i Datei (recovery.img) ins root der SD-Karte gelegt, dann die mobileuncle Tools gestartet, "Flash Recovery From SDCard" ausgewählt. Wurde dann gefragt, ob ich root rechte verleihen will, hab auf ja gedrückt.
    Dann hats recht schnell n neustart gemacht und wohl versucht ins Recovery zu booten

    beim booten kommt aber nur die Start-Biene. bleibt dann da hängen (habs ne stunde laufen gelassen)

    nach akku-raus-rein ist das gerät wieder hochgefahren
    habe nochmal versucht zu flashen, allerdings mit gleichem Ergebnis wie zuvor :(

    wenn ich nen "normalen" neustart mache mit gedrückter Lautstärke++++ Taste bleibts auch wieder hängen.

    kennst du das Problem vllt?

    nice greetz
    Apt Pupil
     
  20. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Kommst du mit Power und Vol+ ins Recovery Menü?

    Wenn Ja... dann mach ein Backup vom System, dann wipe factory/ data reset und wipe cache.
    Nun sollte es booten.

    Ansonsten hilft Dir nur das FlashTool weiter.