1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star X18i 3G Multitouch mit Android 2.3.4

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Meerschweindi, 26. November 2011.

  1. Meerschweindi
    Offline

    Meerschweindi Member

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    311
    Danke:
    0
    Handy:
    V3 INEW
    Nachdem ich ja bei fastcardtech leider ein Handy mit Displayschaden bekommen habe und seit fast drei Wochen an der Rückabwicklung herummurkse habe ich mir kurzerhand ein anderes Handy bei unserem Partnershop bestellt.

    Habe mich für das Star X18i entschieden KLICK

    Zum Händler:
    Bestellt am Sonntag geliefert am Freitag Nachmittag durch DHL Express was mich schon mal sehr positiv überrascht hat. Umsatzsteuer war im normalen Rahmen und ich musste keinerlei Unterlagen liefern...auch neu für mich. Muss dazu sagen, dass es meine erste Bestellung beim CECT Shop war.

    Lieferumfang:
    Geliefert wurde in einer schönen schwarzen Box (sichtbar auch im Shop)
    • 2x Akku
    • Freisprecheinrichtung
    • USB Ladegerät
    • Ladekabel
    • USB Card Reader für die Mini SD Karte
    • 2 GB Mini SD Karte
    • Android Beschreibung auf Englisch
    • bereits ein montierte Schutzfolie unter der Folie zum abziehen.
    Handy:
    • Von der Verarbeitung sehr in Ordnung. Schaut wertig aus und fühlt sich auch so an. Einzig der Deckel lässt sich nur mit einiger Mühe "abreissen"..es gibt keinen Schiebemechansimus. Werde den zweiten Akku daher wenig einsetzen :haha:
    • Der kapazitive Touchscreen reagiert sehr flüssig und einwandfrei. Für mich eine Umstellung da ich bis jetzt immer resitive Screens hatte und das leichte ankommen nicht gewöhnt bin.
    • Normale Büchse für die Ohrenhörer ist vorhanden
    • Eine nette Abdeckung beim USB Anschluss wobei die auch ein wenig stören kann das sie am Gehäuse befestigt ist.
    • Kamera mit Blitz hinten (8 Mio Pixel laut CECT Shop..ich muss ehrlich sagen ich kenn mich da zu wenig aus..schaut aber ganz ordentlich aus) und vorne (die ist eher lau).
    • WLAN ist ausgezeichnet.
    • GPS funktioniert im Freien ausgezeichnet und sowohl mit NAVIT als auch mit Google Maps kann man es als Navi verwenden (inklusive Sprachsteuerung und ausgabe)
    • Akkuladung hat beim ersten Mal nicht sehr beschrauschend gehalten..aber da habe ich auch alles eingestellt und viel herumgespielt. Werde da noch ein Update in ein paar Tagen geben.
    • 3G funktioniert einwandfrei und ich bin begeistert mit was für einer Geschwindigkeit ich jetzt surfen kann.
    • Telefonierqualität ist ausgezeichnet..vielleicht ein bissi lauter könnte man es machen.
    • Lautsprecher ist sehr laut und hat eine sehr gute Klangqualität..da war ich überrascht. Nur abdecken sollte man ihn nicht..also das Handy mit der Unterseite auf ein Tischtuch dämpft sowohl Klingelton als auch alles andere.
    • Die drei Buttons knarzen nicht und sind solide verarbeitet.
    • Bei längerem Betrieb des 3Gs wird das Handy deutlich warm. Das muss ich noch beobachten.
    • Leider wird der Radio nicht von der eingebauten Antenne mit"bedient" sondern die Kopfhörer dienen als Antenne
    Software/Bedienung

    Es läuft Android 2.3.4 in einer sehr guten deutschen Übersetzung. Einzig bei einem Punkt (Tastatur) in den Einstellungen sind drei Punkte nicht übersetzt.CECT hat aber schon alles voreingestellt und ich habe gleich drauflos spielen können.
    Nett ist das HTC Widget und auch sonst ist alles mit dabei was benötigt wird.
    Habe ein Spiel installiert (angry birds) und das lauft einwandfrei und ruckelfrei..teste aber gerne noch mehr. Da dürfte der MTK 6573 ordentliche Arbeit machen.

    Was mich persönlich ein wenig stört ist, dass der Statusbar grün ist und man das nicht umstellen kann. Habe mir launcher pro draufgetan aber der Statusbar bleibt leider grün.
    Einige chinesische Apps sind auch drauf...was die genau machen oder tun..keine Ahnung.

    Was ich noch rausfinden muss

    • Wie lange hält der Akku im Standby
    Fazit

    Sehr schönes Telefon welches aus dem Android Einheitsbrei vom Style her ausbricht. Nach einem Tag Betrieb bin ich mal begeistert. Hoffe es bleibt so. Natürlich werde ich den Testbericht regelmässig updaten.


    Update 30.11.


    Akku hält ca. 2 Tage ohne Wlan und ohne Internet.

    Bilder auf höchster Auflösung sind 3264x2448..in Räumen werden die Bilder ein wenig unscharf und verwackeln leicht.

    Zum auflegen muss man zuerst die Seitentaste drücken damit der Bildschirm wieder angeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2011
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4