1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

  3. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Efox-Shop Stornierung einer Bestellung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von Babadegl, 23. Januar 2015.

  1. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @N2k1 dein Hinweis ist korrekt hinsichtlich der Offiziellen Partnerschaft. Hier ging es allerdings um den stillosen Hinweis auf andere Shops. Da ich nun gerade selber zu diesem Zeitpunkt gerade dieses Gerät geordert habe, sah ich mich gezwungen, diesen Aussagen zu widersprechen. Es hätte ja gereicht zu sagen : "Wir können es vor dem 8.2. nicht liefern. Wenn Sie nicht warten wollen, können Sie stornieren"
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Februar 2015, Original Post Date: 7. Februar 2015 ---
    @N2k1 genau meine Meinung: Konkurrenz belebt das Geschäft und damit auch den Service, wenn man sich dem besseren Angebot des Wettbewerbers stellen muß. Profitieren tun die Kunden. Deshalb mein Engagement für das Bessere. Ich hätte es ebenfalls richtig gestellt, wenn ich zuvor das Phone bei Tradingshenzen o.a. erworben hätte.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Februar 2015 ---
    @N2k1 Aber interessant ist die Partner Liste schon. Hinsichtlich der ganzen Elephone-Shops (Italy, France.,Portugal.) Da wird es bald Zeit für Elephone-Germany:)
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    @guesa Ich denke, Elephone Germany ist "in Arbeit" - aber in DE ist es etwas schwieriger als in PT, ES oder FR.
    Was aber auch interessant ist, ist daß es in PT sogar XIAOMI gibt.
     
  3. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ja, aber sie führten zuvor keine XIAOMI, die innerhalb der EU verkauft wurden.
    Als Importeur haben sie ja auch erst hier in DE angefangen, was ich einfach super finde!
    Ich hatte gerade erst heute einen User bei AH, der von @Efox-Shop.com beim Versuch sein DG900 durch den Zoll zu bekommen einfach allein gelassen wurde, da der User ja der Importeur ist.
    Leider führt Geekvida das Gerät noch nicht - sonst hätte man wohl nur den Rat geben können, es nicht weiter zu versuchen, per PP die Sache zu beenden und bei einem Shop zu bestellen, der sich dann kümmert.
    Aber es betrifft ja nicht nur efox - da nehmen sich die anderen Mitbewerber ja nichts.

    @guesa oder meinst Du wegen des Shops in ES und dann in DE?!
     
  5. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    1. Ja , in Bezug auf die Reihenfolge, weil du gesagt hast in DE ist es schwerer, als in ES bzw.umgekehrt.
     
  6. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    Hi Leute,

    ich hab da auch so ein Problem mit eFox!

    Mitte Dezember habe ich mir dort ein Kolina K100+ bestellt. Für mich war das eigentlich nichts, da es nur Android 4.2 hat, ich aber ein neues Handy für GPS-Uhrensynchronisation kaufen wollte, was mindestens Android 4.3 haben müsste.

    Auf Nachrfrage bei eFox, bekam ich dann die Antwort, dass es ein Update geben wird. In deren Videobeschreibung haben sie das auch in Aussicht gestelt. Daher habe ich doch bestellt.

    Nun kam hier direkt nach meiner Bestellung die Diskussion auf, ob es 4.4 geben wird.
    Ich habe daraufhin beim Hersteller angefragt und die sagten mir, dass es definitiv kein Update geben wird!
    Na toll... Warum hat eFox vor der Auskunft nicht einfach mal beim Hersteller nachgefragt!?

    Laut Snowden hat der Hersteller mist geschrieben und er muss das ausbaden...!?

    Ich habe daraufhin versucht, die Bestellung zu stornieren, was nicht mehr möglich war.

    Snowden schlug mir aber vor, dass Paket einfach nicht anzunehmen und es würde dann zurückgeschickt.

    So habe ich das am 17.12.2014 auch gemacht.

    Da nach 30 Tagen im Sendungsstatus nichts passierte, habe ich mich an DHL gewandt. Die schrieben mir, dass nur der Auftraggeber des Versandes, also eFox, die Rücksendung beauftragen könnte.

    Ich habe mich daraufhin mit eFox auf mehreren Wegen (Snowden, Kundenservice, efox_assistant) in Verbindung gesetzt.

    Die schreiben mir immer nur, dass ich mein Geld zurückkomme, sobald das Paket dort eintrifft und ignorieren, dass sie selbst tätig werden müssen, damit das Paket zurückgeschickt wird!

    Seit dem 2.2.2015 steht im Sendungsstatus, dass man sich mit dem DHL-Kundenservice in Verbindung setzen soll. Damit ist eFox gemeint, denn nur die können bestimmen, was mit dem Paket weiter passiert...

    Mitlerweile kann ich bei Paypal keinen Fall mehr eröffnen, da das zu lange her ist...

    Hat jemand einen Rat?

    Ich habe keine Lust, dass das Paket irgendwann freigegeben wird und weg ist.

    Viele Grüße

    Björn
     
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ich sehe schwarz. Generell unabhängig von allen Absprachen muss man spätestens nach alter Paypal-Regelung 45 Tage nach Kauf einen Fall aufmachen, wenn man die Ware nicht erhalten hat. Nun hängst du in den Seilen bei efox

    ( Kleiner TIP für das nächste mal: Bei geekvida hättest du dein Paket in Ruhe annehmen können, innerhalb von 14 Tagen das ganze nach Hamburg (nicht China) zurückschicken können un du hättest deinen gesamten Kaufpreis zurückerhalten.)

    Trotzdem hoffe ich für dich, daß efox nicht Dein Geld und zusätzlich das Phone behält. Wenigstens sind sie im Marketing immer für die Kunden da::(

    http://www.chinamobiles.org/threads...cta-core-bildschirm-android-4-4-4g-lte.43419/
     
  8. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    meine situation ist mir bewusst.

    mitlerweile habe ich das gefühl, dass bei den versprechungen von eFox nur 90% heiße Luft dahinter steckt.

    ich denke aber nicht, dass sich efox sowas leisten kann, ich werde nicht einfach stillhalten und schlechte werbung tut sicher nicht gut ;-)
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,151
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Und? Hast Du mal angerufen und nachgefragt? Kam das per DHL-Express oder per Schneckenpost?
     
  10. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    Hi,

    das kam per DHL Express.

    Nach dem 2.2. habe ich nicht noch einmal angefragt.

    Vorher habe ich allerdings angefragt, wie der weitere Verlauf ist.

    Da wurde mir seitens DHL gesagt, dass nur der Auftraggeber des Versandes über die Sendung bestimmen kann.

    Darauf habe ich mich auch gleich (mehrfach) an eFox gewandt und denen das Problem geschildert.

    Es kam aber keine wirkliche Rückmeldung, bis auf die Standartantwort, dass ich mein Geld zurückbekomme, sobal das Paket bei denen eingegangen ist.

    Gruß

    Björn
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,151
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das wundert mich ein wenig?!? Ich habe auch schon Sendungen per DHL-Express nicht angenommen, die gingen dann automatisch nach 2 (oder 3???) Wochen zurück nach China, denn "ewig" lagert DHL eine Sendung sicher nicht ein! Was sollen die auch sonst tun, außer es an den Absender zu schicken? Ungefragt vernichten?

    MAN??? Was steht denn dort GENAU? Normalerweise steht dort, daß der IMPORTEUR sich melden soll und das bist ja DU.

    Bei Deiner Meldung seht, daß sich der EXporteur melden soll?
     
  12. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    ich kapiere das ja auch nicht.

    Hier einmal der Sendungsstatus:

    http://nolp.dhl.de/nextt-online-pub...ng=de&idc=1398475573&rfn=&extendedSearch=true

    Vor der Aktualisierung des Statusses habe ich dort per eMail angefragt, warum das nicht zurückgeschickt wird. Darauf habe ich die Antwort bekommen, dass das nur der Auftraggeber des Versandes veranlassen kann.

    So sind auch meine bisherigen Erfahrungen bei DHL. Derjenige, der mit denen den Vertrag abschließt, ist deren Ansprechpartner.

    Ich hatte das mal bei der Inanspruchnahme einer Versandversicherung, da musste ich als Verschicker das auch regeln.
     
  13. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Mi, 17.12.2014 16:33 UhrDeutschland Sendungsannahme durch Empfänger verweigert

    An der Stelle bist Du raus.
    Der Rest geht nur über den Versender.
     
  14. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,151
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  16. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    Tja... da bin ich ja nun mal gespannt, was eFox dazu sagt!?

    ich habe efox nun aufgefordert, mir den betrag zu erstatten.

    wenn das nicht passiert, werde ich morgen mal die schreiben an eFox hier zitieren.

    ich habe gerade mal nachgeschaut, ich habe einige Nachrichten, in denen ich eFox geschildert habe, dass die sich bei DHL melden müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2015
  17. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2015
  18. S2_Coupe
    Offline

    S2_Coupe Member

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980
    So, nachdem hier alles öffentlich wurde, hat eFox schnell reagiert. Ich habe mein Geld zurück.

    Danke euch, für eure Unterstützung.

    Viele Grüße

    Björn
     
    Herr Doctor Phone und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Efox-Shop.com
    Offline

    Efox-Shop.com Snowden - Ihr Ansprechpartner für Efox-Shop

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    364
    Danke:
    814
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P6
    Geduld hat sich mal wieder ausgezahlt und man kan seine Probleme also auch mit dem Kundendienst lösen. Klappt doch;)
     
  20. zehaeff
    Offline

    zehaeff New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    XIAOMI Redmi 1S
    Ich habe am 22.08.15 ein Ulefone Be Pro bei EFOX bestellt... Versand aus Deutschland (beworben mit "zugestellt in 72 Stunden"), weil ich dringend einen Ersatz für meine Tochter brauche, die am Freitagabend in Urlaub fährt, und deren Handy kaputt gegangen ist. 72 h gewartet, keinerlei Reaktion von EFOX. Dann habe ich gestern mal nachgefragt - wieder keine Reaktion. Also habe ich das Ulefone gestern woanders bestellt... Versandbestätigung gestern - zugestellt wird heute. Nachdem ich diese Versandbestätigung erhalten habe, in den EFOX Shopkonditionen wegen Stornierung nachgeschaut:

    >> 4. Wie lösche ich eine abgeschickte Bestellung?
    ...
    Bezahlte Ware

    Wenn Sie schon eine Bestellung bezahlt haben und sie stornieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich. Wenn Sie unsicher sind, was Ihre Bestellung angeht, dann kontaktieren Sie uns bitte, sodass wir Ihre Ware in die Warteschlange einordnen können. Dies hält den Versandprozess auf und Sie haben mehr Zeit, sich zu entscheiden.
    ...<<


    Da ich mir sicher war, dass ich von EFOX nichts mehr möchte, habe ich mich gleich bei service@efox-shop.com gemeldet, und um eine Stornierung und Rückerstattung gebeten, da die Ware ja offensichtlich noch nicht verschickt wurde...

    Antwort heute:

    >> Liebe Kundin/ Lieber Kunde,

    Vielen Dank für Ihre Zeit. Entschuldigen Sie bitte für die Umstände.
    Diese Tage gibt es einen Update von unserem System. Das verursacht die
    Verspätung. Tut uns leid. Ich werde für Sie drängen. Bitte warten Sie
    noch einige Tage. Herzlich Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stella <<


    Mir scheint, da hat jemand (Stella?... schöner Name!)... die falsche Pauschalantwort gedrückt... Super, Danke!!

    Ich will unter allen Umständen vermeiden, dass EFOX das Handy liefert, und ich es zurückschicken muss... da steht zwar etwas "bestem Kundenservice"... aber da steht ja auch was von 72 Stunden ... inzwischen glaube ich gar nichts mehr von alle dem...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2015