1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

  3. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

geekvida Stress mit GV

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von jwp, 6. August 2015.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wurde als doch eine 50/50 Teilung umgesetzt, wie ich es verschlug. :)
    Dachte schon damals, dass es ein abnehmbarer Kompromiss ist.

     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Wennst schon ein Lösung hast, ist es ja egal. Aber hast du auch an einen Paypal Fall aufmachen gedacht? Da reagieren die meisten dann ganz schnell.
     
  3. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,341
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Profirudi : GV hat ja reagiert, aber nicht so wie erhofft.
    Die Einigung ist ohne Paypal-Konflikt erfolgt.
     
  4. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ich lass mir so etwas nicht mehr gefallen. Ich mache einen Paypal Konflikt auf wenn sich die Shops nicht an die Regeln halten. Das gehört viel öfter gemacht. Nur so lernen die Shops das.
     
    saakee und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Bitte nicht so platte und am Problem vorbei gehende Kommentare @Profirudi. Hier hätte ein PayPal Konflikt auch nichts gebracht da es hier um GARANTIE ging und die war zwischen beiden Parteien strittig. Lies Dir lieber mal den ganzen Thread durch bevor Du hier Deinen Senf dazu gibst.
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Der OP wollte nicht nur einen PayPal-Fall aufmachen, sondern zur Not auch die ganze Buchung von PayPal zurück gehen lassen.. Gaaaanz schlechte Idee.

    Generell sollte die PayPal-Konflikteröffnung immer die letzte Möglichkeit sein, welche man zieht, und gehört ganz sicher nicht "viel öfter gemacht".
    Wenn dein Konto zu viele Konflikte ausllöst, kannst du hier nachlesen was passiert.. Da hat PayPal auch keinen Bock drauf, dein Konto bekommt u.U. Einschränkungen bzw. wird ganz dicht gemacht.
     
    dorschdns, China-Handy-Freak und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Halte ich für keine schlechte Idee.
    Das sollte jeder bei Problemen machen. Weil wenn man zu lange wartet ist der Käuferschutz weg. Das wollen ja die Shops. Ich mache ja keine 100 Paypal Fällte im Jahr auf. Bei ein bis zwei Fällen im Jahr, wird Paypal sicher kein Problem haben.
    Aber muss jeder selber wissen.
    Ich vertraue hier schon dem Threadersteller das er die richtigen Angaben macht.
     
  8. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ich meine, er wollte die Zahlung welche über PayPal abgewickelt wurde und durch PayPal von seinem Bankkonto belastet wurde, bei seiner Hausbank zurück gehen lassen. Das ist eine sehr schlechte Idee. PayPal kann recht wenig für dein Problem mit dem Händler, und damit "bescheisst" du PayPal.
    Im günstigsten Fall machen sie nur dein Konto dicht und fordern dich auf, dass Geld wieder zu zahlen (plus Gebühren). Im schlimmsten Fall bekommste ne Anzeige wegen Betrug. Wie gesagt, ich finds ne schlechte Idee..
     
    China-Handy-Freak sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ich habe von einem Paypal Fall gesprochen und nicht das Geld von der Hausband zurückbuchen lassen. Das ist was anderes. Bei Paypal kann man ja selbst Konflikte melden.
     
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Alles hat zwei Seiten @Profirudi. Einfach erstmal die Keule schwingen hat noch lange nichts mit Recht haben zu tun. Du scheinst aber ein leichtgläubiger "Genosse" zu sein. Auch bei so etwas wird sich PayPal lieber raus halten da dort keine eindeutige Sachlage vorhanden war. Ich verfolge den Thread schon von Anfang an und ich wäre mir da nicht sicher ob es ein normaler nicht herbei geführter Defekt war. Auch war der Ton der TE der Sache nicht angemessen. Das hatte lange gedauert und erst spät wurde die Sache hier von wem auch immer entschärf. Aber erst einmal austeilen ist ja auch viel einfacher......
     
  11. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Dann hattest du mich falsch verstanden, deswegen hab ichs ja nochmal ausgeführt :)

    Wie gesagt, imho ist nen PayPal-Konflikt die letzte Lösung, 99% der Sachen bekommt man auch vorher regelt. Wenns garnicht anders geht, klar, dafür iss der Käuferschutz ja da. Will ich auch nicht in Frage stellen, nur halt drauf hinweisen, dass ein zu "großzügiger" Umgang damit deinen Kundenkonto-Stand bei PayPal nicht unbedingt gut bekommt. Deswegen sollte sowas vorher einigermaßen überlegt sein. Generell sind hier aber alles erwachsene Leute, da darf jeder machen was er will :grin:

    Nur einfach ne Lastschrift zurückgehen lassen, dass iss gaaaaaanz schlecht...
     
    dorschdns und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ok. Alle Mißverständnisse ausgeräumt.
    Auf so eine Idee wäre ich noch nicht gekommen. Dann hat man aber sicher schnell Probleme, weil Paypal wird das Geld sicher einfordern.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich versuche mal die Fakten zusammen zufassen.
    • Kunde 1 reklamiert einen Defekt als Garantie-Leistung
    • Geekvida verweist auf ein beschädigtes Siegel
    • Kunde 2 erhält unabhängig davon im vornherein ein Phone mit beschädigtem Siegel
    • Geekvida bietet für Kunde 1 einen Deal an
    Habe ich was übersehen?

    3 Kerzen auf dem Geekvida-Heiligenschein sind aus. Mehr ist nicht passiert. Fakten.
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    öhm...
    ich habs anders in erinerung...

    • Kunde 1 reklamiert einen Defekt als Garantie-Leistung / cam unscharf
    • Geekvida verweist auf ein beschädigtes Siegel / auf druckstellen und gebrochener cam
    • Kunde 2 erhält unabhängig davon im vornherein ein Phone mit beschädigtem Siegel / ein funktionstüchtiges gerät
    • Geekvida bietet für Kunde 1 einen Deal an / nur 1/2 preis für ersatzteil cam

    ist alles bestens :)
    doc

    -
     
    johndebur, China-Handy-Freak und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,283
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Dann schau Dir doch z.B. einfach mal den allerersten Post in diesem Thread an. Da wirft GV die Öffnung des Gerätes vor, welche zwangsläufig nur mit der Siegelbeschädigung einhergehen kann... Davon mal abgesehen das die Kamera lt. GV auch vom jwp beschädigt worden sein soll. Also liegt Noplan da gar nicht so falsch.

    Das das durchaus vorkommen kann, wurde doch hier auch noch ganz sachlich, von einem anderen User dargelegt.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. jwp
    Offline

    jwp New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JIAYU S3
    FALSCH!!!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. August 2015, Original Post Date: 14. August 2015 ---
    Der von mir angeschlagene Ton ist eine Reaktion auf die agressive Vorgehensweise von GV. Den Ton hat GV diktiert....
     
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    ^^ohje ein reh ...

    zusammenfassung aus meiner sicht:
    -ein phone wird reklamiert
    -die beiden parteien einigen sich auf eine lösung
    -ENDE gut alles gut

    dieser "Zustand" ist doch schon seit gefühlten 50-70 posts der fall!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2015
    Herr Doctor Phone, dorschdns und Miss Montage sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. saakee
    Offline

    saakee Mofahontas

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    69
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    jwp, ich kann dich verstehen! Völlig egal wo ein Handy her kommt. Völlig egal, wieviel es gekostet hat!
    Im grunde ist es auch völlig egal, wie lange man es schon hat!
    Wenn du dir 100% sicher bist, das Siegel nicht beschädigt und das Gerät nicht geöffnet zu haben, würde ich auch darauf bestehen,
    das das Handy kostenlos repariert oder getauscht wird!
    Inwiefern auch immer das durchzusetzen geht, ist eine andere Sache und vermutlich in deinem Falle wirklich schwer!
    Das man dann vor "Wut" und Unverständnis auch mal sauer wird und sowas wie "Abzocker" schreibt ist denke ich völlig menschlich!
    Für mich heisst das wirklich, das ich, wenn ich das nächste mal etwas aus "Fernost" bestelle, ein unboxing Video mache! Einfach zur Sicherheit!
    Ich hoffe die Reperatur von deinem Phone läuft glatt und du kommst mit einem blauen Auge davon!

    LG
     
  19. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,341
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @steffsb : Ende gut, alles gut- trifft wohl eher auf Gv zu, aber imagemässig bin ich mir nicht mehr so sicher.

    Mehr als 17 Euro kostet dieses Teil sowieso nicht.
    Ich verstehe die Sicht von @jwp sehr gut, die Art von Gv zu handeln, absolut nicht.
    Dieser Thread geht jetzt schon über 10 Seiten wegen 17 Euro oder weniger.
    Versandkosten erwähne ich nicht, weil es hier Sonderverträge gibt.

    Ich persönlich hatte noch nie
    Schwierigkeiten mit Gv, ich hatte aber auch noch nie so einen heiklen Fall.

    Hätte Gv gewußt, was hier losgetreten
    wird, hätte es anders reagiert.
    Diese Tatsache unterstelle ich einfach mal, weil eine konsequente Haltung von Gv kann ich nicht erkennen.
    Wenn ich von einer Sache überzeugt bin,
    können 100 Leute sagen, was sie wollen.
    Was liegt, das pickt- da gibt es keinen
    Kompromiß und ich lasse mich auch auf keine Diskussionen ein, auch nicht um kundenfreundlich zu sein.

    Für mich gilt : im Zweifel für den Kunden.
     
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    AHA ... , ich komm mir gerade vor als spreche ich mit meiner 9 jährigen(nicht böse gemeint!) ..., das zitierte gilt also nicht für jeden? sondern nur für ausgewählte?

    der TE hat es doch ganz gut formuliert, Zitat inhaltlich: "beim Schach nennt man das Patt"

    DENN: was is passiert?
    -der TE reklamiert ein phone, der shop stellt fest das das phone geöffnet wurde.
    -der TE kann nicht beweisen das er es NICHT geöffnet hat, der shop kann NICHT beweisen das das phone vor dem Versand nicht geöffnet war.
    BEIDE EINIGEN(!!!) sich, das wars. *muss ich die bedeutung von "beide" und "einigen" noch erklären?

    Der TE zahlt 17€ hat dafür wieder ein funktionierendes phone, und bleibt nicht auf einem defekten phone sitzen.
    der shop zahlt die hälfte der reparatur und den rücktransport.

    Ich versteh das ganze Theater nicht!
     
    johndebur, Herr Doctor Phone, pengonator und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.