1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche android tablet um es als Internet radio zu nutzen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von harry viderci, 12. Januar 2011.

  1. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    Hallo,

    ich bin nach einer woche informationen sammeln über china-tablets auf euer forum gestossen.
    ich habe bereits unzählige video reviews auf youtube und rezensionen zu günstigen android tablets auf amazon gekuckt und mich hier im forum eingelesen.mein bookmarkordner quillt über,aber die entscheidung fällt mir schwer.

    Vor 2 Wochen wollte ich mir noch ein Internetradio kaufen,wie z.B die Logitech Squeezebox :yes:

    Aber dann habe ich rausgefunden dass es (theoretisch) möglich ist ein Android Tablet + entsprechendes App für diesen Zweck zu nehmen.Die Dinger haben zwar kein echtes Line Out so weit ich weiss aber über den Headphone Ausgang müsste es auch gehen.Ausserdem würd ich damit gern Surfen,Musik hören und Lesen.Evtl auch per Abdroid App das XBMC steuern.

    Das sind meine Vorstellungen:
    -7 " oder 10 " ist egal
    -kapazitiv oder resitiv ist auch egal,hauptsache es funktioniert gut
    -800 mhz Cpu oder besser
    -256 mb ram müssten reichen
    -kamera brauch ich nicht
    -Android 2.2 oder 2.1 (ich kenne den unterschied eh nicht) Android Market sollte gehen und Flash.
    -Festspeicher reichen mir auch 2-4 GB
    -GPS nicht unbedingt (google maps reicht auch für unterwegs)
    -USB und Smarcardreader ist ja fast standard bei denen die ich gesehen hab
    -Wlan
    -Evtl Möglichkeit einen externen UMTS Stick anzuschliessen,da die mit internem viel zu teuer sind
    -Einen Ständer,der aber auch in einem Case sein kann
    -Netzteil
    -Es sollte Coveranzeige bei MP3 Alben unterstützen
    -Preis bis 170 € incl.
    Hab ich was vergessen?

    Meine Favorites sind momentan das herotab (M10 oder M802),
    zenithink zt180,
    Kinpad I600,
    Apad (A8 oder APad GF10 (Flytouch2) momentan mein Über-Favorit
    Grad habe ich mir noch das Marathon review (29:46 min) vom Haipad angeschaut,sehr lustig unbedingt anschauen.

    Für Hilfe bei der Kaufentscheidung wär ich euch sehr dankbar.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Vielleicht wäre ja auch das Witstech A81G Capacitive etwas für Dich? Das Teil ist z.Zt. mein "Liebling" ;)
    Siehe meine Youtube Videos :)
     
  3. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    Sehr beindruckendes Youtube Review.
    Vom preis her ist es auch genau richtig.ich hab mich jetzt auch auf 7" festgelegt,das würde also auch passen.

    Das einzige was ich noch bräuchte wär der support von externen UMTS Sticks.laut beschreibung auf merimobiles.com sollt es gehen.

    kannst du das bitte bestätigen,hast du damit erfahrungen?bzw sind die Sticks mit denen es geht auch zu bekommen?
    weil BT thetering für mich eigentlich nicht in frage kommt weil ich kein UMTS handy besitze.
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Ich habe leider keinen UMTS Stick, ich HOFFE, daß ich mal einen in die Finger bekomme, denn das möchte ich natürlich sehr gerne mal testen :)
     
  5. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    Anscheinend gibts kein (günstiges) Pad das alle meine Wünsche erfüllt.
    ich glaub ohne UMTS Funktion will ich keins.
    Also doch warten auf Android 3.0 (ich hasse dieses wort ich schreibs jedesmal falsch;))
    und die damit verbundenen neuen tablets?Aber ich will nicht Monate lang warten...

    Viele verprechen in den Spezifikationen G3 Support aber in keinem Youtubereview wird die
    3 G funktion getestet vielleicht weil sie wissen das es nicht funktioniert.
    ich kann den Typen von shanzai.com der aussieht wie ein knasti schon nicht mehr sehen.:pKratzt bei den Videos von shanzai.com an manchen Stellen bei dir auch der Ton oder ist meine neue Soundkarte kaputt? (bei 2:05 z.B)
     
  6. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Du kannst normale Shoutcast / Icecast streams auch auf z.b. einer PSP empfangen.
    UMTS -> WLAN adapter gibt es auch die du als WLAN hotspot benutzen kannst und 'einfach' eine UMTS karte da rein stöpleln kannst.
    Der vorteil davon ist das du diesen netz zugang für alle WLAN geräte benutzen kannst...
     
  7. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    PSP?
    das hört sich zwar garnicht schlecht an aber,
    ich informier mich seit 2 wochen über android tablets und jetzt soll ich das ganze nochmal mit der psp machen.ich müsste bei komplett null anfangen weil ich keinen plan von dem ding habe.und das display ist mir auch zu klein.

    ich such jetzt nochmal meinen bookmarkordner durch irgendwo hatte ich ein china tablet gesehen auf dem umts ging.
     
  8. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Jau, das Display ist recht klein (das der DS ist selbst auf beiden Blidschirmen kombiniert glaube ich noch kleiner).
    und es hat weder Touchscreen noch Keyboard und läuft meines wissens nur mit 333MhZ trotzdem hat sie den Vorteil das man z.B. Batterien einfach austauschen kann.
    Ich wollte lediglich 'bewährte Technik' ins Gedächtniss rufen denn Shoutcast streams sind seit der PSP 1000 recht easy realisierbar.
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Schau mal dort, das sollte das A81G Capacitive sein:

    [video=youtube;W6-G-uJvglI]http://www.youtube.com/watch?v=W6-G-uJvglI[/video]
     
  10. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
    Zwar am Thema etwas vorbei, aber wie sieht es mit einem Netbook aus?
     
  11. RedLo011
    Offline

    RedLo011 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Lohnt es sich eigentlich, das "capacitive" zu kaufen oder ist die normale Version des Witstech A 81 G fast genau so gut?
     
  12. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    Ja danke für das video,aber der zeigt ja nur wie er ihn einsteckt aber nicht ob Internet wirklich geht.^_^Und wie der Stick heisst,wieviel er kostet und ob er überhaupt zu bekommen ist bleibt auch im ungewissen.

    ich hab jetzt einen thread gefunden in dem 113 Seiten lang über das Flytouch 2 gesprochen wird und die Lösungen wie sich auf dem Tab UMTS realisieren lässt.so in etwa:

    http://www.android-hilfe.de/apad-gf...82-apad-gf-10-flytouch-2-a-38.html#post801488

    :OMG:um das umzusetzen braucht man ja eine Linux Ausbildung.Aber irgendwie macht es auch Lust sich mit Linux zu beschäftigen.

    Gibt es in absehbarer Zukunft China-Tablets im Preissegement bis 170€ mit eingebautem UMTS/3G?

    @dale:ein netbook will ich nicht,es sollte schon ein 7" touchpc sein.

    edit:so,hier im thread steht das es mit dem zt180 möglich ist,ohne grosse modifikationen per UMTS Stick ins Internet zu kommen.der ist also jetzt in der engeren Auswahl,neben dem Witstech.
    Ausserdem wäre da noch das Huawei S7,das G3 schon eingebaut hat,dafür aber auch 230€+versand kostet.Mit 6 Monatsvertrag von O2 kostet es knapp 190 € auf Ebay.:clapping:
    Update auf 2.2 = Flash soll im 1. Q 2011 kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2011
  13. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    Wenn mich keiner mehr umstimmt :)stop:) bestell ich mir jetzt das Huawei S7 bei logitel.de.

    e:bestellt,wenns da ist schreib ich ein kurzes review,hab hier im board noch keins gefunden,kann aber auch an der SuFu liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  14. harry viderci
    Offline

    harry viderci New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    samsung
    da das huawei s7 grade in reperatur ist weil der rechte lautsprecher kaputt ist,habe ich jetzt zeit für ein kleines review.

    Das tablet ist für den preis wirklich zu empfehlen.♥
    es ist mein neues lieblingsspielzeug :grin:

    positiv:
    -Der Prozessor ist recht schnell es kommt zu kaum verzögerungen auch games laufen ordentlich
    -Der Ram ist groß genug und war bei mir noch nie überfüllt
    -Der Bildschirm ist zwar resistiv aber ein guter resistiver,ohne viel druck bedienbar und sieht bei einer 800 x 480 Auflösung echt schick aus.
    -Der Ständer ist stabil und wie auch das Case hochwertig verarbeitet dadurch kann man es optimal als internetradio oder stereoanlage aufs regal stellen
    -Umts läuft einwandfrei (1.6 mb/s Up und download) schneller gings mit t-mobile aber ich habe O2
    -Das tablet passt in meine jackentasche
    -der Google Market läuft und macht das tablet zu einem multimedialen alleskönner
    -GPS hat es auch (ich weiss immer wie schnell der zug grad fährt in dem ich sitze^^) was mich total überrascht hat weil es weder in der Artikelbeschreibung noch auf der verpackung steht.
    -internetradio und TVStreams laufen,ich habe schon ein paar coole apps für simspsons und familyguy folgen gefunden
    -Xvid Filme und Mp3s laufen auch
    -Usb ist vorhanden und funktioniert.bei verbindung mit dem Computer wird die interne und die externe SD karte als laufwerk angezeigt.
    Einen USB Stick anzuschliessen habe ich noch nicht probiert weil ich keinen MicroUSB Adapter habe.
    -meine Micro SD Karte wurde akzeptiert
    -Das Wlan Modul geht auch es findet einige Hotspots in meiner Umgebung und ich kann mich dank App mit Karte auch näher dorthin lotsen lassen
    -telefonieren ist auch möglich mit Bloototh Headset
    -resistives touchpad,kann man als mousersatz bei manchen apps bestimmt gebrauchen
    -huawei hat das android noch etwas modifiziert und eine leiste für 5 homescreens hinzugefügt die sehr nützlich sind
    -Als ebookreader nutzbar

    negativ:
    -Flash geht leider nicht komplett...es gibt aber erstens für viele seiten apps z.B Youtube,Break.com,Tagesschau etc
    und zweitens gibts noch den skyfire browser und der rechnet viele flash seiten so um das man sie doch anschauen kann.
    -meins hatte ein A1 branding das habe ich aber nach dem rooten entfernt
    -der Speicher ist unvorteilhaft partitioniert und war schon nach ca 30 apps voll.es sind nicht die ganzen 8 gb nutzbar,
    ...aber das lässt sich mit link2sd lösen oder man wartet auf das angekündigte Android 2.2 Update
    -Der Akku reicht wenn man Filme schaut nur ca 2 std. das lässt sich aber bestimmt noch verlängern mit taskkiller apps o.ä
    Aber mich hats nie gestört weil ich ihn oft ganz am netzteil betrieben habe.
    -Eine Docking Station ist noch nicht wirklich verfügbar soll aber noch kommen
    -Die kamera ist auf der Vorderseite und somit für schnappschüsse weniger zu gebrauchen eher für videotelefonie.

    Fazit:
    ich hab mir das gerät gekauft um es als internetradio zu benutzen und wenn ich in einer anderen Stadt bin per meinstadt.de app hotelzimmer,taxis und verbindungen für öffentliche verkehrmittel zu finden.
    und genau das tut es auch.
    ich habe aber noch längst nicht alle Möglichkeiten die der Google Market bietet rausgefunden aber ich arbeite dran :laughing:
    ich denke niemand kann mir einen grund nennen der es wert wäre für ein tablet 600 statt wie fürs S7, nur knapp 200 € auszugeben.
    Allerdings würde ich wenn ich jetzt ein tablet kaufen würde,den Nachfolger S7 Slim nehmen,wenn der preis von 220 € stimmt.