1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Suche Doppel Din Android Autoradio mit GPS, alle Infos + Ideen ausdrücklich erwünscht :)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Skyfire, 19. März 2016.

  1. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Ich habe in meinem Post noch den Händlerlink von Amazon eingefügt.
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Jetzt bin ich komplett planlos. Der Händler meinte ich brauche für den Lenkradadapter ja ein Gegenstück am Radio also DIN, an dem ich ich die Stecker anschliessen kann.
    Da aber das Powersocket Kabel ja nur blanke Enden besitzt würde ich einen Umrüstadapter benötigen, um die benötigten Buchsen für den Lenkradadapter zur Verfügung zu stellen, da ich die Stecker oder Buchsen des Lenkradadapters ja nicht direkt ins Radio stecken könne.

    Plug.JPG

    Sorry, ich glaube ich check gerade gar nichts mehr.:help:
     
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Das Gegenstück hast du doch, den Stecker bzw. die Buchse an dem der Kabelzopf angeschlossen wird. Das Kabel von der Fernbedienung ist da ja auch mit drin.
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Ich stehe echt auf dem Schlauch und ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe es immer noch nicht begriffen.

    Ich glaube ich sollte mir mal ne Skizze machen, um das Ganze zu begreifen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Juni 2016, Original Post Date: 7. Juni 2016 ---
    Es handelt sich doch schon um das Kabel das auf dem Foto von @lauterohre vom Lenkradadapter zum Radio geht?

     
  6. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Mittagspause ist vorbei, schaue mir das heute Abend an. ;)
     
  7. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    726
    Handy:
    Atom Z2580
    @CarlosB

    Fall 1:
    Also bei meinem Renault Trafic habe ich das Pumpkin 11-C0255 reingebaut mit Hilfe des ebay-Shops: http://www.ebay.de/itm/191804262925?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
    ACR-HOF haben mir nach meinen Angaben ( Radio-Typ, Foto des Verdrahtungsplans von der Radiooberseite) den Adapter "gefertigt".
    Bei meinem Pumpkin 11-C0255 ist der Kabelbaum der ins Radio eingesteckt wird aber auf der andern Seite mit DIN Buchsen versehen. (Bei deinem sind es ja lose Drähte)
    Key 1, Key 2 und eine zugehörige Masse, aus dem Radiokabelbaum, auch lose Drähte musten noch mit Klemmen an dem ACR-HOF-Adapter angeschlossen werden. Fertig.
    Hier meine Kurzbeschreibung aus demTread:
    http://www.chinamobiles.org/threads...ruecklich-erwuenscht.49097/page-3#post-684206

    Fall 2:
    Das Noname-ebay Gerät eingebaut in einen VW Fox:
    http://www.ebay.de/itm/Doppel-2Din-...244105?hash=item25bc9dbd09:g:M6AAAOSw9k5XPuSk

    Der Kabelbaum der bei diesem Radio dabei war sieht so aus wie deiner. Also auch einseitig lose Drähte.
    Um das Radio anschließen zu können habe ich mir über ebay einen Adapter bestellt der auf den Stecker passt der am Auto dran ist, also der der aufs orginal Radio aufgesteckt war.
    Dieser Adapter von ebay:
    http://www.ebay.de/itm/290894833438?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
    Wie man sieht sind her Iso-Stecker dran. Die habe ich ja nicht gebraucht. Also habe ich sie abgeschnitten.
    Die Belegung der Iso-Stecker habe ich im Internet gefunden. Den Kabelbaum vom Android-Radio und den bestellten VW-Stecker habe ich dann gelötet. Die Farbcodierung hat übereingestimmt. Allerdings ohne Lenkradbedienung.
    Beim Fox habe ich von den vielen Drähten nur folgende gebraucht:
    Dauerplus,
    Zündplus ,
    Masse,
    die acht Lautsprecherdrähte, wobei eigentlich nur vier tatsächlich gebraucht werden da der Fox nur vorne Lautsprecher hat.


    Welches Auto und welches Radio hast du denn ?

    Edit: Ah, Toyota Avensis habe ich weiter vorne gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2016
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Das Einbaufahrzeug ist ein Toyota Avensis T25 BJ 2005. Das Radio sieht aus wie das, welches hier ganz am Anfang geposted wurde, also auch Noname, das mit den silbernen Drehknöpfen.

    Von daher sollte es bei mir auch Methode 2 sein.

    Vielen Dank euch allen schonmal und nochmal.
     
  9. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Die Info, dass die betreffenden Radios ISO Buchsen hatten wurde bis jetzt verschwiegen. Bin daher davon ausgegangen, dass wie bei mir und @CarlosB dieser 20polige Pfostenstecker verbaut wurde. Der Quadlock wie aus dem ebay-Link von @lauterohre ist es auch nicht.

    Ich würde daher den Händler fragen, ob du den Kabelzopf nicht einfach zusammen mit der Belegung einschicken darfst.
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    726
    Handy:
    Atom Z2580
    Root-Rechte habe ich ja doch sehr gerne an meinen Androiden.
    Deshalb habe ich noch ein bischen das Internet durchkämmt.

    Und siehe da es ist sehr einfach das Pumpkin 11-C0255 (RK3188) zu rooten.:hehehe:
    Ich vermute es geht auch an anderen Rockchip-Radios in gleicher Weise.

    Einstellungen aufrufen
    Werkseinstellungen drücken
    dann diesen Code eingeben: *#hct#root#
    OK drücken.
    IMG_20160608_171051_HDR.jpg

    Dann die SuperSU-App(habe ich jedenfalls genommen) aus dem Playstore installieren.
    Das Gerät startet dann neu und Rootrechte sind vorhanden:
    IMG_20160608_171936_HDR.jpg

    Hier habe ich es gefunden:
    http://forum.xda-developers.com/wiki/MCU_Codes
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=62067689&postcount=16574
     
    Skyfire und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Bei mir gibts auch was neues:

    [​IMG]

    [​IMG]

    In dem Geräte-PDF war eine Liste mit kompatiblen Surf-Sticks, jedoch ist es garnicht so einfach, noch so ein Schätzchen auf zu treiben.

    Den N24 Stick habe ich für rund 7€ auf eBay ergattert. Es ist der Huawei E160e und läuft perfekt, nachdem ich am PC die PIN Abfrage deaktiviert hatte.

    Jetzt muss ich mal schauen, ob der im Handschuhfach noch ausreichend Empfang hat. Ansonsten müsste ich noch eine externe Antenne anbauen.
     
    lauterohre und CarlosB sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    726
    Handy:
    Atom Z2580
    So einen muss ich auch noch irgendwo haben. Werde die nächsten Tage mal suchen.
    Welche Sim-Karte hast du reingesteckt ?
     
  13. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    WinSIM, also o2
    Der Stick hat demnach kein Netlock.
     
    lauterohre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    So kurzer Zwischenstand und natürlich wie immer eine Frage.

    Ich werde morgen mit dem Einbau beginnen, schätzungsweise.

    Warum schätzungsweise?

    Nun ich habe gerade etwas gelesen, was mich doch wieder sehr beunruhigt.

    Ich weiß nicht wie es bei euch aussieht aber mein Radio hat weder ein CE-Prüfzeichen, noch eine E-Prüfnummer (Zeichen).
    Ich habe gerade gelesen, ich weiss nicht inwieweit das richtig ist, dass die Betriebserlaubnis bei Festeinbau von Elektronik (betrifft Radio und Kamera) ohne E-Zeichen erlischt.
    Auch wenn das Radio als Ursache des Unfalls auszuschließen ist soll es angeblich so sein, dass gegebenenfalls die Versicherung nicht haftet da mit dem Einbau ja die Betriebserlaubnis erlischt.

    Weiss da jemand genaueres? Mache ich mir jetzt unnötig Sorgen?

    Ich möchte nur ungern aufgrund eines Radios ohne Versicherungsschutz durch die Gegend fahren.

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
     
  15. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Du machst dir zu viele Sorgen!

    Das ist mal wieder eine rein theoretische Debatte, die in der Praxis sehr, sehr selten eine Anwendung findet.

    Damit dir nach dem Unfall die Karre zerlegt wird, muss es erstmal ein handfestes Indiz dafür geben, dass das Fahrzeug nicht verkehrssicher war.
     
    XOMAN und CarlosB sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Ok, dann wird erstmal weitergemacht. :)

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    271
    Danke:
    121
    Es wird keine den Radio Verdächtigen der Grund für einen Unfall zu sein.

    Gesendet von meinem KFFOWI mit Tapatalk
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    So mal kurzer Zwischenstand zu meinen Kabeln.

    Ich habe mir einen Umrüstadapter auf ISO mit blanken Kabelenden sowie Rundstecker und Rundsteckerhülsen bestellt.

    Ich habe sämtliche blanken Drähte mit Rundsteckern versehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Soweit, sogut, bleibt leider immer noch eine Frage offen Beim ISO-Stecker sind 4 Pins belegt, während bei der ISO-Buchse 6 Pins belegt sind.

    [​IMG]

    Der orangefarbige Draht ist für Illumination, welche auch am Stecker des Autoradios vorhanden ist, da ich aber die Buchse mit den 4 Pins benötige ist dieser plötzlich nicht mehr vorhanden. Also wohin mit dem Illuminations-Anschluss des Steckers vom Radio? Zusätzlich befindet sich, wie auf dem Foto zu sehen, noch ein grüner Draht mehr an der ISO-Buchse, welcher mit "Left Rear Positive" beschriftet ist, auch dieser ist beim benötigten Stecker nicht vorhanden und ich habe auch keine Ahnung wofür der gut sein sollte.

    Ich wundere mich gerade ein wenig, dass die Belegung so unterschiedlich ist, da ISO ja ein einheitlicher Standard sein sollte.
    Und ob wirklich nur 4 der 6 Pins benötigt werden ist für mich fraglich, da der Lenkradadapter zumindest auch einen Pin für Illumination belegt hat, der bei mir augenscheinlich fehlt.
     
  19. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi/iso_connector/iso_connector.html

    Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen. Man muss immer nachmessen.

    Den Illumination Anschluss kannst du knicken, da der Sinn frei ist. Ich habe den auch extra angeschlossen, da ich dachte, das Radio wird dann im ausgeschalteten Zustand beleuchtet, sobald Fahrlicht angemacht wird. Das Radio leuchtet aber grundsätzlich, wenn es auch in Betrieb ist. Im Setup kann man dann wählen, ob es gleich beim Einschalten leuchtet, oder erst bei Fahrlicht. Wie schon geschrieben, absolut sinnfrei!
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Ok, danke für die Info,dann wird wie gehabt weitergebastelt :) Muss Morgen noch nen Distanzrahmen bestellen, damit die Lücke zwischen Radio und Radioblende nicht so riesig ist. Ich hoffe, dass ich dann mit allen Teilen durch bin.

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk