1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Suche DualSim Handy

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von BigJim87, 19. März 2015.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ein Unterschied ist schon mal der Preis. Das Ulefone Be Pro ist ca. 40€ preiswerter und deckt alle LTE-Bänder ab, hat gute Empfangsleistung als auch ein gutes GPS. Ich bin mit dem Display absolut zufrieden und trauere dem FullHD-Display des Elephone P8 nicht nach. Mit dem Akku beim Be Pro kommt man schon 2 Tage aus bei intensiver Nutzung, ich sogar 5 Tage. Daher ist für mich das Ulefone BE Pro klar der Preis/Leistungssieger. Es liegt zudem auch noch sehr gut in der Hand und man kann einiges sogar mit einer Hand bedienen.
     
  2. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,407
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    5,5 und nur HD .... Geht gar nicht !!!
    @te.... Hast du ein S4 oder wie ?
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. BigJim87
    Offline

    BigJim87 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Ja habe ein S4 warum?
    Ich werde mir heute oder morgen mal alle Vorschläge genauer anschauen
     
  4. danieldüsentrieb
    Offline

    danieldüsentrieb New Member

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu S3
    garnicht, da Band 1 in Deutschland nicht verwendet wird.

    edit: oh, wurde ja schon weiter oben geschrieben
     
  5. BigJim87
    Offline

    BigJim87 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Also wie versprochen schaue ich mir die von euch empfohlenen Geräte mal näher an.
    Gerade habe ich die mal die Tests zum Ulefone Be Pro und dem Jiayu S3 von GizChina Deutschland auf Youtube.de angeschaut.
    Da schneidet das Ulefone relativ schlecht ab und das Jiayu S3 recht gut ab.
    Was denkt ihr darüber? Wie schätzt ihr die Tests ein?
     
  6. Carre_80
    Offline

    Carre_80 Active Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    180
    Danke:
    216
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo zp700
    Cubot x6
    Cubot Zorro 001
    Xiaomi Redmi Note 4G
    das ecoo e04 und das zopo 3x gibt es ja auch noch in der 5,5" kategorie. der zopo-akku soll etwas schwächer sein aber das phone recht gut.

    ich vertraue gizchina, aber gucke trotzdem alle reviews die ich finde um so viele erfahrungen wie möglich zu hören.

    @alle da muss es doch auch was in der kategorie 5" geben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2015
  7. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    Ich habe das S3 und das zp999 hier.
    Das zp999 ist m.E. über jeden Zweifel erhaben. Nur der Akku reicht im Normalbetrieb knapp über den Tag, während das S3 bei gleicher Nutzung fast 3 Tage durchhält.
    Hängt vermutlich mit dem Energiebedarf der verschiedenen SOCs zusammen.
    Das einzige Manko des S3 ist die bescheidene Sprachqualität zumindest bei meinem Gerät.
    Dazu gibt es auch einen eigenen Thread. Scheint aber ein Problem innerhalb einer Charge zu sein und nicht generell.
    Prinzipiell würde ich bei 5,5" nicht unter FHD gehen. Selbst bei 5" ist es angenehmer lange Texte, auch e-books zu lesen.
     
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Aus meiner Sicht ist das Ulefone BE Pro ein ordentliches 64bit Dual-SIM Phone mit LTE und ordentlicher Performance. Einziger Kritikpunkt wäre die Kamera was einige User berichteten und der Kopfhörerstecker (3.5mm) am Phone. Mit beidem habe ich mit dem Exemplar was ich erhalten habe keine Probleme, will damit das aber nicht runter spielen da es ja eine größere Qualitätsstreuung zu geben scheint. Aber da kannst Du mit dem Jiayu S3 auch Probleme bekommen da ja schon erste Klagen von Usern hier vorliegen was die Gesprächsqualität angeht bzw. die nicht vorhandere Gesprächsqualität. Zum Ecoo Aurora kann man nich nicht viel sagen da es noch sehr neu auf dem Markt ist und es hier überwiegend die Infos von @s7yler sind. Es scheint hier noch nicht viele User zu geben die es haben. Ja und hier hat @Carre_80 auch wieder Recht. das ZOPO ZP999 3Xlite scheint bis auf den Akku bzw. Akkulaufzeit ein gutes Phone zu sein denn so sind die Usererfahrungen zu dem ZOPO 3x hier.

    @synk da muss ich Dir aber wiedersprechen, denn ich habe zu beidem beim eBook lesen keinen Unterschied feststellen können. Wer Brillenträger ist und sei es nur eine Lesebrille merkt nicht wirklich beim eBook-lesen einen Unterschied. Denke eher das der User sich da etwas selbst vormacht. Klar gibt es bei HD-Displays auch Unterschiede, sprich gute und nicht so gute aber mit einem guten HD-Display wird er wenn er ehrlich ist beim eBook-lesen keinen Unterschied festellen.
     
  9. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    @pengonator
    Es ist hier inzwischen mehr als bekannt, dass Du Dein aktuelles Gerät grundsätzlich anpreist, bzw. verteidigst, wie die Löwin ihr Junges.
    Aber versuche doch mal sachlich zu bleiben.
    ICH sehe den Unterschied zwischen HD und FHD ab 5", bin beileibe nicht der Einzige und empfinde das Lesen darauf als angenehmer.
    Das ist MEINE persönliche Meinung und die hast Du bitte nicht zu relativieren.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Schön für Dich das Du noch solche Adleraugen hast. Dann sind hier einge wohl blind nach Deiner Aussage oder? Ich relativiere nicht Deine Aussage an sich sondern das Ergebnis das so wie Du es schilderst einfach nicht stimmt und das es hier schon viele User bestätigt haben. Müssen wohl alle blind sein..... :p
     
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ich hatte schon ne Menge Geräte ab 5 Zoll mit HD UND Full HD in der Hand, und habe auch aktuell den direkten Vergleich zu Hause (Redmi Note 5,5" HD <-> Mate 7 6" FHD)
    Full HD ist KEIN MUSS, auch mit HD kann man sich gut durch die virtuelle Welt lesen und scrollen.
    ABER: Ich kann/konnte bei ALLEN Geräten einen Unterschied zwischen den beiden Auflösungen erkennen. Mit FHD wird Text nun mal schärfer dargestellt, da gibt es keine 2 Meinungen!
    Ich finde es auch definitiv entspannter, auf meinem Mate 7 ein Ebook oder im Browser zu lesen, als auf dem Redmi Note. Den Unterschied hab ich im direkten Vergleich auch schon mit 5 Zoll Geräten wahrgenommen (ZP810 <-> ZP980).
    Da spielt es auch kaum eine Rolle, was für ein Display verbaut ist (Farbtiefe, Kontrast, etc.)
    Bei vielen Geräten kann man mit root auch die Density (DPI Wert) in der build.prop seinen Bedürfnissen anpassen. So kann man, wenn man eine Brille braucht, den Wert erhöhen und man hat weniger Bildschirminhalt ... dafür wird dann der Text größer dargestellt ohne unscharf zu werden. Ich habe bei meinem Mate 7 den DPI Wert von 480 auf 400 gesenkt, da ich mit 480 den gleichen Bildschirminhalt wie mit einem 5 Zoll Gerät hatte. Mir war die Darstellung der Apps und allgemein der Text viel zu groß. Da konnte man auch mit einem Abstand von einem Meter alles gut lesen (und der Text wurde trotzdem immer noch sehr scharf dargestellt).
    PS: Ich bin Brillenträger ... und trotzdem NICHT blind :smoke:
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. inqbo77
    Offline

    inqbo77 New Member

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX4, Honor Holly
    Also wenn deine Obergrenze 500€ sind würde ich mal nach den Flaggschiffen von Meizu (MX4/Pro) oder Xiaomi gucken. Auch das Meizu M1 Note wäre interessant. Das MX4 habe ich selber und bin Mega zufrieden. Is halt echt was hochwertigeres und hat lange die Benchmarks-Liste angeführt (ich glaube würde frisch vom Galaxy S6 abgelöst). Habe selber keinen LTE Vertrag aber ich meine, dass das T-mobile LTE-Netz unterstützt wird. Die Vodafone-LTE-Bänder nur in Großstädten. Aber da würde ich mir immer die Specs angucken und beim jeweiligen Netzanbieter die LTE-Abdeckung anzeigen lassen.
     
  13. danieldüsentrieb
    Offline

    danieldüsentrieb New Member

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu S3
    Also ich habe beim s3 zumindest keine Probleme mit der klangqualität in Gesprächen. Bei jiayu.de nutzen die aber auch eine andere Software als die China Version. Vielleicht erklärt das das Problem. Wenn nicht, liegt es wohl wirklich an der Charge und somit am Lautsprecher. Wenn das so ist, müsste der Händler ja auf Garantie einen neuen einbauen.

    Edit: der Beitrag über mir war eben noch nicht da... Das meizu und xiaomi unterstützten nicht alle deutschen lte Frequenzen
     
    BigJim87 und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. BigJim87
    Offline

    BigJim87 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Also ichbwollte hier keinen HD vs. FHD Streit vom Zaun brechen.
    Ich denke am Ende kommt es auf das persönliche Empfinden an und nicht auf die sehqualität eines jeden einzelnen.
    Ich zB. Bin Vermessungsingenieur und daher sind meine Augen trainiert kleine Dinge zu sehen oder auf sowas zu achten. Ich war heute mal in einem Laden und habe mir Geräte (weiß nicht mehr genau welche) angeschaut, die verschiedene Auflösungen hatten. Ich sehe da einen unterschied. Der Test war nämlich, dass ich mir hab vier Geräte zeigen lassen mit verschiedenen Display und verschiedenen Auflösungen und ich habe ohne zu wissen welches Gerät welchw Specs hat sofort die beiden raus gefunden die "nur" ein HD panel haben.
    Aber mein Fazit ist ebenfalls dass man mit HD auch gut leben kann, aber wenn man viele Texte liest oder auf Internet seiten unterwegs ist, so wie in meinem Fall, bietet ein FHD Panel das angenehmere Lesegefühl.
    Und diese Erkenntnis entstand wie gesagt ohne dass ich wusste welches Gerät welche Auflösung hat
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. März 2015, Original Post Date: 21. März 2015 ---
    Ich habe mir auch daraufhin das Jiayu S3 bestellt in der 3 GB Version
    Ich hoffe dieses hat nicht den Lautsprecher bug. Wobei das eher nicht so wichtig für mich ist da ich für Filme eh meistens Kopfhörer nehme und für Musik meine Bluetooth Lautsprecher von Bose nutze
     
    danieldüsentrieb, rWx und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. BigJim87
    Offline

    BigJim87 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Habt ihr Erfahrungen mit dem Händler Geekvida?
    Ich habe nämlich am 20.03.2015 19:47:36 (vergangenen Freitag) mein Jiayu S3 bestellt in der 3 GB Version bestellt und sehe gerade, dass es ausverkauft ist.
    Habt ihr mit sowas bei dem Laden schon mal Erfahrungen gemacht? Meint ihr ich bekomme noch ein Gerät?
    Die schreiben auch unter "Über Uns" dass sie innerhalb von 48h versenden an sonsten bekommt man 2€ Rabatt pro Tag, wo der Versand länger dauert....
    Bekommt man die wirklich oder das ist das nur "Werbung"?? Weil meine 48h laufen in rund 50 minuten aus und es steht noch nicht da, dass es Versendet wurde
     
  16. danieldüsentrieb
    Offline

    danieldüsentrieb New Member

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu S3
    Direkt Erfahrungen nicht. Habe aber im Vorfeld auch viel gelesen, und erhalten wirst du das Telefon da wohl auch.
    Problematisch wird das ganze erst, wenn du ne Frage, oder gar eine Reklamation hast. Die behaupten zwar, von Deutschland aus zu versenden und auch zu reparieren, letztlich haben die aber nur ein Logistik Unternehmen in Hamburg angestellt, die die Telefone weiter schicken. Wenn was kaputt ist, geht es dann doch wieder nach China zurück, und du darfst nen Monat auf die Reparatur warten. Vorausgesetzt du bezahlst den Versand von und nach China...
     
  17. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ist bei Reparaturen in DE aber auch nicht unbedingt anders.
    Bei Lenovo durfte ich mal 8 Wochen auf die Reparatur eines Laptops warten. Gekauft und repariert in DE!
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. BigJim87
    Offline

    BigJim87 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    ja aber die sagen ja man bekommt ein Austausch Gerät für die Zeit wo das Gerät in der Reparatur ist.
    · Alle bezahlten Waren werden innerhalb 48h versendet
    · Pro Tag der Verzögerung beim Versand erstatten wir Ihnen 2 € für die Verspätung
    · Widerrufsrecht innerhalb 14 Tagen
    · Geld-Zurück-Garantie und Umtausch innerhalb 30 Tagen
    · 1-Jahr-Produktgarantie
    · Wir bieten Ihnen eine Plusgarantie gegen einen kleinen Aufpreis
    · ein kostenloses Ersatzhandy während der Dauer einer Reparatur
    · Professioneller Kundenservice an Werktagen

    Mir ist wichtig, dass ich Mitte nächster Woche mein SmartPhone bekomme. Hab schon die neuen Tarife gebucht ^^
    Wenn ich Freitag bestellt habe, müssten die doch heute eigentlich Versenden (ok heute ist Sonntag, also sind wir mal kulant und sagen morgen) aber wenn es jetzt auf "ausverkauft" steht weiß ich nicht, ob ich es dann wirklich bekomme, oder erst in ein paar Wochen...
     
  19. danieldüsentrieb
    Offline

    danieldüsentrieb New Member

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu S3
    Klar kann immer passieren...sollte es aber eigentlich nicht.

    Wann du es bekommst kann ich dir auch nicht sagen ;)
    Was mich da stutzig macht, ist die tatsache, dass das s3 basic in china 999 yuan kostet, direkt ab werk. Wenn du das in euro umrechnest, Versandkosten hinzunimmst, Einfuhrumsatzsteuer/zoll, dann ist das ganze schon teurer, als es geekvida anbietet. Da können sie noch so viele Sachen von Austauschgerät, Garantie und Kundenservice schreiben, das ist finanziell überhaupt nicht möglich.
    Dann haben die ja nicht nur Jiayu im Sortiment, sondern vielleicht 10 oder mehr Hersteller. Es kann mir keiner erzählen, dass die da ein Spezialistenteam in der Lagerhalle am Hamburger Hafen sitzen haben, die hoch professionell die Telefone reparieren :hehehe:
     
  20. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    hab ich bei Lenovo nicht bekommen. Trotz nachfrage!
    Hier in DE ist auch nicht immer alles so schön rosig, wie man es gerne hätte...

    [Edit]: Ich glaube ich hab dich etwas falsch verstanden. Dein Text war wohl mehr auf Geekvida bezogen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. März 2015, Original Post Date: 22. März 2015 ---
    Ist aber auch in DE so. Bei Gericom durfte ich 4 Wochen warten. Also kein Einzelfall...