1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche flüssig laufendes, leichtes, Dual-Sim für max. 350€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Dumdum, 10. Februar 2014.

  1. Dumdum
    Offline

    Dumdum New Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    uraltes Sony W890i
    Hallo Forengemeinde,





    ich suche ein dualsim-smartphone dass:



    -schnell reagierend


    -nicht schwerer als 150g ist


    -maximal 5“


    -am liebsten schwarz


    -möglichst sauberes Android hat, also nicht irgendwelche baidu-features o.ä die man nur schwer wegbekommt



    Das hohe Budget muss nicht ausgereizt werden. Aber ich will nach dem Kauf erstmal Ruhe haben, deshalb zahl ich lieber etwas mehr für Qualität.


    Ich hab mich jetzt ein bisschen quer durchs Forum gelesen.


    Im Octacore-Zwischenfazit thread hab ich diesen post hier gefunden:



    „Also wartet mal ab bis die "echten" Exynos, Snapdragons Octa-Cores kommen. Das die Mediatek Chips im Gegensatz zu Highend Chips absoluter Mist(sorry für den abwärtenden Ausdruck) sind, ist normal.
    Also lasst euch nicht verrückt machen nur weil der MTK Octa z.B kaum Besserrungen zum MTK Quadcore aufweist.“


    Heißt dass, es gibt derzeit einfach noch keine wirklich ausgereiften octacores? Das THL T100 scheint sich ja offenbar gut zu machen. Aber das wär mir einfach zu groß und zu schwer.


    Wegen der Größe, fänd ich die Iphone-clones eigentlich am besten. Nur hieß es da, dass man mit denen auf Dauer nicht glücklich wird.

    Ich dachte mir ich hol mir jetzt auch das günstige inew V3, um dann in eins zwei Jahren zu einem ausgereiften Octacore wechseln, wenn es zu langsam wird:)


    lG,
    Dumdum
     
  2. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Ich stelle morgen ein nagelneues Xiaomi Hongmi hier zum kauf rein, mit viel Zubehör.
     
  3. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

  4. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Zumindest scheint es so, dass bei manchen einfach nur der Prozessor getauscht wurde und man liest schon wieder Berichte, dass das neue ZP980+ genauso lagt, wie das alte Zp980. Dann wirde s wohl nicht am Prozessor gelegen haben, sondern an der Software, die noch nicht die theoretischen Möglichkeiten der Octas umsetzt. Hier scheint mir erst mal sinnvoll abzuwarten, bis der erste Hipe " Wer bringt das erste Octacore-Phone auf den Markt" abgeklungen ist...
     
  5. Dumdum
    Offline

    Dumdum New Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    uraltes Sony W890i
    @kubean, danke für den Hinweis, aber das Xiaomi Hongmi ist mir mit 158G viel zu schwer

    @dunicht, ja den thread habe ich gesehen, und beobachte ihn auch. Aber da ich Dual-sim will dacht ich mri ich mach doch noch einen Eigenen auf

    @guesa, das ist generell mein Eindruck bei den ganzen Chinaphones. Hardwaremäßig kriegt man ein gutes Preis-leistungsverhältnis. Aber die Abstimmung mit der Software ist dann nicht die Stärke der Asiaten. Da ist es mir als Enduser auch egal ob ein dualcore-iphone auf dem Papier schwächer ist als ein Octacore. Entscheidend ist die Endperformance.
     
  6. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ich nenne es lieber Alltagstauglichkeit und da scheint mir ein Inew V3 bessere Karten zu haben als das eine oder andere Octacore. Warum ? weil es einfach auf mehr ankommt , als auf reine Specs...aber ein Iphone kommt mir dennoch niemals ins Haus:hehehe:
     
    lauterohre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  8. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Also 8 gramm merkt man nicht wirklich nicht.

    Gesendet von meinem M353 mit Tapatalk
     
  9. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
  11. T212
    Offline

    T212 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP100
    Das TCL ist gerade frisch am Markt, klar liest man da wenig von.

    Ich habe es in China bestellt und es wird vermutlich diese Woche noch bei mir eintrudeln.

    Da ich bereits den Vorgänger, also das Alcatel Idol X (TCL S950) habe, bin ich guter Dinge, dass auch das 960er spitze sein wird, zumindest das Idol X läuft mit einem alternativen Launcher super fluffig und wirklich bombenstabil ohne die geringsten Probleme, selbst das GPS funktioniert superpräzise und schnell, was bei Mediatek-Chips ja wirklich nicht selbstverständlich ist...

    Nur die GPU ist Mist, aber da ist ja eine wesentlich flottere im MT6592T verbaut, bin sehr gespannt.
     
  12. rockabilly
    Offline

    rockabilly Active Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    146
    MT6592T ? Gib es doch gar nicht, oder? Ich würde auch eher zu dem inew v3 raten und viel Geld sparen. Oder wenn es der MTK6592 FullHD sein soll auf das zopo zu schauen. Alternativ bei mixe das H9008 mal ansehen...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  13. T212
    Offline

    T212 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP100
    Eigentlich gibt es keinen MT6592T, aber da Mediatek die höher getakteten Dinger bisher immer mit dem T gekennzeichnet hat (siehe MT6575, 77 und 89), ist das T hier wohl an der richtigen Stelle, um den Prozessor von der 1,7GHz-Version zu unterscheiden...
     
  14. IceTea7
    Online

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,142
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Falls DualSim nicht zwingend benötigt wird, dann wäre das ZTE Z5S noch ein Kandidat
     
  15. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    das ist ... aus meiner sicht, eigentlich ne gute lösung!
    datt v3 macht was es soll is stylisch, leicht, kaum/bis keine bugs bekannt, community wächst täglich und das fast 200€ unter deiner budget-grenze.
    worauf noch warten? :)

    unter uns ..., ähnlich hat es bei mir auch mit den china-krachern angefangen ... inzwischen wechsel ich ständig die phones hahahah
     
  16. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    man bekommt jedes Android dazu, dass es lagt, einfach den Speicher mit Apps zuknallen und schon muss man warten wenn man den Home Button betätigt und dann in die Einstellungen oder den Appdrawer möchte.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :grin:
     
  17. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Würde das Jiayu g5 empfehlen ! :)

    Gesendet von meinem JY-G5 mit Tapatalk 2
     
  18. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
  19. Dumdum
    Offline

    Dumdum New Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    uraltes Sony W890i
    danke nochmal für die Antworten. Wegs dem Gewicht will ich definitiv nicht über 150g gehen, eher noch weniger. Ich mags da leicht:)
    Dual-Sim ist auch ein Muss. Sonst würde ich gar keine Chinahandy in Erwägung ziehen.



    Jo, das hab ich mir auch notiert gehabt. Jetzt wo die Verfügbarkeit den Inew V3 unsicher ist, ist das sicher eine gute Alternative. Ist das T5 auch so "sauber" von der Software, wie das inew?
     
  20. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    ThL liefert seine Phones ohne den manchmal üblichen und ziemlich üblen China Schrott aus, da ist man also auf der sicheren Seite.

    Und ThL hat auch ein paar Besonderheiten zu bieten, wie z.B. Einhand Bedienung. Beim Stromsparen sind sie auch so richtig gut. Da wird auch optimiert, damit die Akkus lange durchhalten.
     
    marjolein sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.