1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche: Laute (!) Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von altmann, 17. Juli 2016.

  1. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ich suche Kopfhörer, die laut und günstig sind. Muss jetzt nicht den lezten Hifi-Touch haben, dass hör ich eh nicht. Aber der Klang sollte generell recht gut sein und halt laut.
    Ob In-Ear oder "Standard" ist mir recht egal. Nur viele normale Kopfhörer geben recht schnell auf ab einer gewissen Lautstärke..
     
  2. Berty3009
    Offline

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    Habe ich vor ca. 20 Jahren auch gesucht.
    Heute habe ich dafür lauten Tinnitus.
    Nur mal so als kleine Warnung um deine Ohren zu schonen :)
     
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Die Ursachen für Tinnitus sind bis heute noch nicht geklärt.
    Kann auch durch Stress z.b. entstehen.
    Permanent "etwas" lautere Musik aber eher nicht. Wenn dann ein Knall oder so der das Gehör wirklich traumatisiert.
    Ich habe mir meinen so durch ein geplatztes Trommelfell links eingefangen.

    @altmann :
    Die neuen Earpads von Apple (ab IPhone 5) spielen im Vergleich zu anderen an der selben Quelle definitiv lauter.
    Und ich finde die klanglich sehr gut :)
    Bekommst Originale so für 25-30€
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Ich würde mich da mal im Zubehörhandel für Schwerhörige umschauen. Mir reichen (in Verbindung mit meinen Hörgeräten) normale ohrumschließende (damit die Umgebung nicht zwangsbeschallt wird). Oder man holt sich einen der guten alten ungedrosselten Sennheiser.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nutze Mal die Suche hier im Forum
    in-ear ora
    Da sind auch laute dabei.
     
  6. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Kann ich bestätigen, wobei auf höchster Lautstärke es dann nicht mehr soooo gut klingt ...
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Was man bei den EarPods vielleicht erwähnen sollte ist, dass man Umgebungsgeräusche hört und bei hoher Lautstärke Menschen in der Umgebung auch das hören was man selbst hört.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. maxpet
    Offline

    maxpet Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    38
    Danke:
    32
    Handy:
    Meizu M1 Note
    Kauf dir doch ein Mal was gutes, anstatt 5 billige Kopfhörer zu kaufen, die alle einen ****** Klang haben, und wo alle mithören können. Mit den Audio Technica ATH m-50 schafft jeder nen Tinnitus, und das bei sehr guten Klang, einfach mal auf Google suchen. Sollten so ab 150 zu haben sein.
     
    schruppen und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @maxpet
    Musikerzeug ist zum Taubwerden auch immer gut geeignet, ganz vergessen.
     
  10. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Das lohnt nicht so richtig bei einer Verwendung von 5-6 mal im Jahr. Ob da jemand "mithören" kann ist recht egal, da sie nur zu Hause genutzt werden. Geht einfach darum, dass ich mal laut Musik hören möchte wenn meine Frau schon schläft ;)
    Deswegen muss es halt nix besonderes sein.

    Waren Kopfhörer denn früher lauter und werden mittlerweile "gedrosselt"?? Als Kind/Jugendlicher hatte ich das Gefühl, die Dinger brüllen mehr. Oder ist mein Gehör mittlerweile so abgestumpft?

    Bitte auch keine Diskussionen über Sinn und Unsinn und wie gut oder schlecht es fürs Gehör ist. Kann ja zum Glück jeder für sich entscheiden, bis auf welches Level man die Musik aufdreht.
     
  12. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Ja (Beides).
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. BursusH
    Offline

    BursusH Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse
    Wenn dich die Größe nicht stört kann ich dir nur wärmstens die

    Meizu MD50

    empfehlen.

    Superklang, gute Abschirmung und wenig nach aussen dringende Geräusche.

    ca. 50 Euro
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Createx
    Offline

    Createx Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    249
    Handy:
    Mi4
    Note 10.1 2014
    Kopfhörerlautstärke ergibt sich aus zwei Sachen, Widerstand und Effizienz. Alles unter 100€ hat sowieso eine geringen Widerstand, und eine Auflistung nach Effizienz habe ich so auf die Schnelle nicht gefunden.
    Wenn du es laut willst, ist die beste Möglichkeit, einfach einen Verstärker vorzuschalten. Die hier sind klasse, hatte ich mal im Ohr, du hörst echt nix mehr. Für günstiger: die Dunu habe ich selber noch nicht probiert, sollen aber auch sehr gut isolieren und für den Preis klasse klingen. Falls du In-Ears nicht so gerne magst, gibt es auch On- und Over-Ear-Kopfhörer, die gut isolieren.
    Die von @BursusH bereits gennanten Meizu HD-50 sind z.B. On-Ears, die super isolieren - ich krieg damit unterwegs von der Außenwelt nix mit, außerdem toller, wenn auch leicht basslastiger Sound, und auch bei längerem Kabel sehr komfortabel.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Berty3009
    Offline

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
  16. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    @altmann, die Teile sind auf jeden Fall lauter als die earpods , dass ist mir persönlich auf voller Lautstärke viel zu laut

    [​IMG]

    P.S. Ich hab ja eine kleine Sammlung von Kopfhörern

    Gesendet von meinem Redmi 3
     
    ColonelZap, altmann und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. ch1mera
    Offline

    ch1mera New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo zp999
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

  19. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Senheiser CX 215 auch gut


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk