1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Suche Octacore-Phone 5" ~200€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Smuji, 16. Januar 2014.

  1. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    sehe ich genauso, wenn man schon einen schritt vorwärts macht in sachen prozessor, sollte man in sachen arbeitsspeicher keinen schritt zurück machen......
     
  2. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Für Hintergrund-Anwendungen ist mehr Speicher sinnvoll. Es werden bei weniger Ram die Anwendungen bei 1 GB Ram früher geschlossen. Aber das dauer bei 1 GB schon ganz schön lange.
    Ich glaube nicht, dass 1 GB mehr Ram einen großen Einfluss auf die Geschwindigkeit hat.

    Aber viel wichtiger für mich ist guter Empfang und gute Akkuleistung.
    Bei beiden Smartphones habe ich noch nicht so viel darüber finden können.
    Beim THL hab ich was von Wlan- Problem gelesen.... kann das jemand bestätigen?
     
  3. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    also. das mit der akkuleistung kann schon stimmen....2300mah ist echtn icht viel

    ich besitze ein thl w8s und habe sogar nur 2000mah. wenn ich das handy wirklich viel nutze, hält es keinen tag durch....


    zum thema wlan, muss ich sagen, es reicht aus....es ist vllt. minimal schlechter als z.b. beim S4, aber um einiges besser als beim samsung omnia 7.

    also im alltag hat man nicht wirklich probleme mit dem wlan...in meiner garage habe ich sehr schlechten empfang und sehr großte probleme.... mein tablet galaxy note 10.1 2014 edition ist nur minimal besser und auch kurz vorm abkratzen.... von daher macht es den bock nicht fett. wenn du irgendwo bist, wo du bsp. mit dem laptop guten empfang hast, kannst ud eigentlich auch ganz normal das handywlan nutzen....

    das einzige was meinermeinung nach fürn arsch ist, ist das gps. son satelitentest zeigt mit 12 in view und 10 in use an und sobald ich losfahre machts blubb und der empfang ist weg.... da ist selbst ein 50€ samsung besser. zumal man mit gps per INTERNETverbindung normalerweise keine probleme haben dürfte..... konnte mein schrott-samsung-omnia7 selbst im oman in den entlegensten gegenden (wüstenrand) nutzen...mein neues thl nicht mal in deutschland in ner großstadt.....


    der speicher von 1GB ist nicht voll, weil das handy darauf achtet ihn nicht voll zu machen, wenn du dem handy allerdings mehr speicher zur verfügung stellst, wirst du merken, nutzt das handy auch mehr als 1 GB ram
     
  4. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Ja durchaus richtig, aber halt auch in Bezug auf die Zukunft.

    Mein Note 3 hat ganze 3 GB Ram, ich schaue gerade mal in den Taskmanager.


    Es sind 11 aktive Anwendungen, da nimmt dann schon ein Delphin Browser 200 MB an Ram, ein Spiel 360 MB. Sicher, der Ram ist da und wird dann auch genutzt, aber trotzdem.
     
  5. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

  6. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Schau dir aber mal den Verkäufer an. Etwas haarige Angelegenheit.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Januar 2014, Original Post Date: 21. Januar 2014 ---
    Die miese Auflösung scheint da aber bestätigt.

    854x480 bei 5" ist augenkrebserregend. Das erklärt den niedrigen Preis.
     
  7. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    854x480 ist garnicht mehr zeitgemäß........ weg mit dem mist....
     
  8. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    So richtig schnalle ich das auch nicht, die bauen ein Phone mit gutem Speicher und vernachlässigen das Display (augenkrebs)
     
  9. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    ich muss dich korrigieren....die bauen ein phone mit gutem prozessor und gutem ram und hauen so ein display rein....


    ich glaube die chinesen sind einfach nur bauwütig und basteln alles zuasmmen was sie finden können und werfen es auf den markt..... ich glaube die machen sich keine wirklichen gedanken ....
     
  10. stony99
    Offline

    stony99 New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star U9592 und HTC X beatsaudio
    ich hab mir das Star U9592 gekauft... bin soweit zufrieden. anTuTu Benchmark gibt einen Wert von 27206 zurück und ist damit vergleichbar mit Samsung Galaxy S4. Das Display ist mit den 480*854 Punkten schon etwas grob, wobei im Vergleich zum HTC Onex mit 720 * 1280 nicht VIEL unterschied besteht.. die Icons sind größer, es passt weniger aufs Display...
    Sonst bin ich von dem Telefon bis jetzt begeistert.
     
  11. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Was mir als Tendenz so auffiel ist, wenn ein Phone nun schon im Namen und Aussehen den Klon-Charakter suggeriert, z.B. mit "Galaxy S4" im Namen, oder dieses berüchtigte No.1 S6, dann ist die Technik oft so zusammengeklatscht und man kann sich nicht sicher sein, was drin steckt. Vielleicht wechselt es sogar von Charge zu Charge. Und die Qualität ist oft bescheiden. Sieht man auch an den iPhone Klonen. Genau die Threads zu solchen Geräten sind hier auch immer am längsten, weil es immer wieder was zu flicken gibt.

    Wenn man jedoch ein eigenständiges Gerät nimmt, dann ist tendentiell die Qualität höher und die verbaute Technik konsistenter und die technischen Angaben sind glaubwürdiger, bis hin zu der richtigen Angabe der Akkuleistung.