1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche ROM für Elephone P6000

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von prossen, 6. August 2015.

  1. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Hallo, ich suche ein stabiles, fehlerfreies (deutsches) ROM für mein P6000. Gerne auch zurück auf Kitkat.
    Funktionieren müssen:
    - GPS
    - beide Kameras
    - Root

    Möglichst bitte mit Link.
     
  2. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Lollipop wird auf dem P6000 laufen nur hat KitKat einige Vorteile @altmann. Der Akku hält länger z.B. Ich suche auch das KitKat für's P6000 da ich lieber auf 4.4 zurück gehen will. Das P6000 ist nicht für mich und da ist 4.4 besser für den User geeignet. 5.0 hab ich schon auf der Platte.
     
  4. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Mit der aktuellen oben verlinkten Rom kommt man sehr nahe an Kit Kat ran von der Akkulaufzeit. Und Kit Kat hat/hatte mindestens genau so viele Bugs wie die aktuelle Lollipop-Rom, z.B. liefen einige Apps unter KK nicht, welche unter LP ohne Probleme laufen.

    Und soo viele Bugs sind jetzt imho in LP auch nicht.. Deswegen ja die Frage, welche Bugs den OP stören, eventuell findet sich ja sonst ein workaround.
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ich schau mir mal an ob das eine derer ist die ich auf Platte habe. Erst mal danke dafür :hi:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. August 2015, Original Post Date: 6. August 2015 ---
    @altmann hatte diese ROM schon auf Platte aber macht nichts, so konnte ich noch einen Remark in den Filenamen aufnehmen.
     
  6. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Also, ich bräuchte unbedingt ein funktionierendes GPS. Bei mir wechselt die Genauigkeit ständig zwischen 4m und über 30m. Eine Navigation geht damit gar nicht.
    Was mich wundert ist allerdings, dass ich i.d.R. ausreichend viele Sats empfange (auch die russischen).
    Einige Tipps habe ich schon ausprobiert, haben aber nichts gebracht.
    Ach so mein ROM ist Lollipop v3.3 20150611
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Was nutzt Du denn zum navigieren @prossen ?
     
  8. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @prossen Genauigkeit wird im stehen recht hoch sein, und sobald du anfängst, dich zu bewegen, wirds ungenau, oder?
    Haben scheinbar viele chinesische Billighersteller mit Probleme. War bei meinem m52 auch so, dass letzte Rom-Update hats ne ganze Ecke besser gemacht, ist aber immer noch von "perfekt" entfernt.

    Beim P6000 wüsste ich leider keinen workaround, nur die Hoffnung auf eine neue Rom. Das Problem mit dem GPS hat meine Frau auch. Für Autonavigation reicht es imho, nur zum Geocachen kann man es natürlich vergessen.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @prossen : Mit dem Elefone p6000 gab es mit dem Stock ROM keinerlei Schwierigkeiten beim Navigiren

    Schaue Dir auch dazu an.

    • Android 4.4.4
     
  10. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Ora Dann wurde es mit Lollipop "verschlimmbessert". Ich kann die Probleme definitiv nachvollziehen mit dem GPS..
     
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    In einer Navi-App oder mit GPS-Status/GPS-Test @altmann ??? Bei Lollipop ist es ja nicht unbekannt das die Genauigkeitswerte bei GPS-Test mit steigender Geschwindigkeit abnehmen in der Anzeige. Aber in den Navie-Apps rastet die Anzeige schon auf der Straße ein wie man in vielen Videos sehen kann und reicht zur Autonavigation schon.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. August 2015, Original Post Date: 7. August 2015 ---
    Wäre aber schon hilfreich wenn @prossen uns da mehr Input geben würde wo genau da sein Problem ist.
     
  12. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @pengonator Das liegt aber daran, dass die meisten Navi-Programme unsinnige GPS-Signalausschläge aussortieren. Dadurch liegt das GPS manchmal zwar reel neben der Straße, dein Navi zeigt dir aber den richtigen Weg an.
    Diese "Verzerrung" hat man, wie du schon sagst, vornehmlich in den Testprogrammen. Und da liegt es imho stark an der Software, wie beschrieben ist das GPS vom m52 unter Lollipop auch erst beim letzten Update wieder besser geworden.

    Zur Autonavigation reicht es aber imho, da hast du Recht. Nur Geocachen macht damit keinen Spaß, da du dort häufig gerade bei der Näherung an den Cache ja nur die Himmelsrichtung weißt, und da 10m Abweichung schon fatal sein können.
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Bin da genau Deiner Meinung nur wäre es schon interessant was genau das Problem bei @prossen ist. An den Werten der Test-Progamme zweifele ich keinesfalls da das ja bei 4.4. nicht der Fall war das da die Werte "Tummelkopf" gedreht haben. Ist klar ein Lollipop Problem.
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Die Antennengeometrie scheint zu stimmen. Allerdings ist der Rest der Sensoren auch nicht gerade Top.
    Das ist schon mal ein Indiz dafür, dass für ein Geocachen das Ding wohl nicht gerade das Phone der Wahl ist.

    Übrigens teste ich immer mit ONLINE Navisystemen, die haben in der Regel keine Option "Folge Straße" :(

    Beobachten konnte ich auch, dass Minimal Ausrüstungen der Bewegungssensoren oft zu diesen Sprüngen in der angezeigten Genauigkeit führen. Ergo: Straße ja, sonst eher etwas "richtiges" nehmen...
     
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Ora Jupps, für mehr als Autonavigation und eventuell kurze Fußgängernavigation nehme ich nen Telefon auch net. Zum Geocachen hab ich mein gutes Falk Lux32, dass ist dann doch "etwas" genauer :grin:
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vorbildlich ::yahoo:
     
  17. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Copilot o. TOMTom

    Wobei die Schwankungen beim GpsTest auch im Stand bestehen. "Starke" Satelliten sind plötzlich fast weg usw.
    Seltsam.
    An Navigation ist nicht zu denken.
     
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    TomTom in der freien Version mit Kilometerbegrenzung oder hast Du noch die alte Bezahlversion? Ist Copilot bei Dir die freie oder die Bezahl-App? Hast Du mal was anderes probiert z.B. eine freie Offline Navi-App wie OsmAnd? In der freien Version kannst Du bis zu 10 Karten aus der App runter laden (sind OpenStreetMap-Karten die man auch so runterladen kann). Here (Nokia) wäre auch eine Option. So wie ich das im Play-Store gelesen habe sind da einige die Kritik an der TomTom-App geäußert haben. Ich will aber nicht behaupten das es an den Navi-Apps liegt, ist nur ein Ansatz.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Werksreset schon mal versucht? Antennen geprüft?
    Drehe mal ein MP4 (falls Du Lollipo drauf hast... kein Problem, nimmst einfach einen Screen Recoder dazu)... und versuche es mal im Flugmodus!
     
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Im Stand ist das wirklich bedenklich. Das kann wie @Ora sagt dann doch eher die Antenne sein.