1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

suche sehr gutes GPS SmartPhone mit kompass........glonass beidu

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von pitgenial, 19. November 2015.

  1. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Mit diesen Anforderungen geht das bestimmt in Richtung Geocaching oder so, würde ich vermuten.
    Wenn dem so sein sollte, kann ich das Redmi 2 und das Redmi Note 2 empfehlen. Ich habe beide Geräte und die arbeiten fehlerfrei. Ich verwende die auch für's cachen.
    Wenn ich zwischen diesen beiden wählen müsste, dann würde ich ohne Zweifel zum Redmi Note 2 greifen. Ich finde da arbeiten die Sensoren einfach flüssiger und das GPS hat noch etwas mehr Genauigkeit.
    Die 16GB Version gab es doch schon für ca.140€.
     
    danmue und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Genau mein Reden! Selbst wenn alle Sensoren vorhanden sind, reagieren manche Handys einfach schneller / flüssiger / päziser auf Lageänderungen als andere Handys. Darum halte ich einen Gyro Sensor für ein MUß, wenn man tatsächlich extremen wert auf solche Dinge legt.

    Die die "einfache" Navigation mit einer GUTEN (!!!!) Naviapp ist ein Gyrosensor sicher nicht zwingend notwendig, für mache Apps sollte man aber einen Gyro Sensor an Bord haben :)
     
    Herr Doctor Phone und cyclame sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Ich werbe mal wieder für mein aktuelles Gerät in Nutzung: Mlais MX Base. Excellentes GPS, Kompass, Beschleunigungssensor, Magnetometer, Licht- und Näherungssensor. Sehr dicker Akku, griffige Rückseite, mittelmässiger Display, keine Notifikation-LED, keine beleuchteten, jedoch gut sichtbaren Sensortasten. Sehr gute Stimmenübertragung, sehr gute Empfindlichkeit des WLAN-Moduls, hält das Netz in allen Frequenzen stabil, Bluetooth i.O.

    Kostet um die 120 EUR all-inklusive in der freien Wildbahn.
     
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    bei gearbest 90 € aus CN
     
  5. AltF4
    Offline

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Ich hatte bis vor kurzem das Ulefone be pro. Was Navigation angeht, war das das beste China Phone, welches ich bisher hatte. Zudem ein sehr gutes Display und Notification LED. Bekommst Du in der eBucht aus Deutschland auch so um die 120€.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Fast alle neuen Modelle/Prozessoren sind zum Navigieren sehr gut geeignet (gute Navisoft hält einen auf der Strasse, nicht am gemeldeten Standort), aber zum Aufzeichnen einer Route leider sehr sprunghaft und damit trotzdemoft ungeeignet.
     
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    also Redmi Note 2 nicht sprunghaft. habe ca 5 Std Busfahrt aufgezeichnet. Sieht in Google Earth sehr genau aus :) Bin da immer auf der Strasse (ausser bei Baustellen :p ) Kanns ja mal hochladen, wenn ich zu Hause bin.
     
    HabiXX und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @johndebur
    das redmi ist ja bei dem snapdragon eh besser als viele mtk.
    ev. hilft auch aufzeichnungsintervalle höher setzen, damit man nicht sekündlich 5 meter zu fuß zickzack geht.
     
  9. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Ich kann das Cubot H1 empfehlen. Neulich bei Tinydeal aus Deutschland für 123€. GPS tiptop, sogar im Haus und noch nicht mal direkt am Fenster, Kompass auch vorhanden und der Vorteil: mit 5200mAh Akku kannst Du einen Tag durch navigieren ohne nachladen. LTE 800Mhz sind auch an Bord - Stichwort Kartendaten laden in der Provinz. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!
     
    Blues sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. pitgenial
    Offline

    pitgenial New Member

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Handy:
    tengda n8000
    star n7000
    7 phone
    vielen dank für eure interessanten antworten........!!!!

    cubot h1 -gps gut -aber geht doch besser......
    siehe hier
    http://www.chinahandys.net/cubot-h1/

    .....habe selbst das x6 mit sehr guten gps!! -aber der kompass zappelt wie verrückt.

    xiaomi.......werde ich doch echt fast schlapp........aber ich habe 2 vodafone daten sim/s....da hintert mich die 800mhz nicht unterstützung.........
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Persönlich ist für mich Gyro immer Pflicht.
    ... Aber mein Online Navigationsfahrten zeigen auch bei SP ohne Kompass gute Ergebnisse. Natürlich im KFZ.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. November 2015, Original Post Date: 20. November 2015 ---
    Ja, das habe ich auch im GPS Test gehabt. Das Ergebnis lässt sich sehen.
     
  12. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Okay bei Band 20 scheidet dann auch Meizu aus, brauchst du wirklich LTE?
     
  13. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    seit wann hst das Redmi Note 2 einen Snapdrgon ???
    Oder beziehst du dich mit deinem Post nicht direkt auf den Post über deinem ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2015
  14. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ups, das war wohl das erste Note damals. Da war der Snapdragon und Singlesim besser zum Navigieren.
    Die Mtk Variante war schlechter beim GPS.
     
  15. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    War bei mir in der engeren Wahl. Aber... 5,5 Zoll ist mir zu groß und 200g zu schwer. Und die CPU ist doch heruntergetaktet oder (habs nicht mehr genau im Kopf). Mit dem Mlais bin ich schon mal 6 Std. am Stück gefahren, Display immer an, und hatte am Ende noch 30% Akku. Ich denke, 10 Std. Navigation wird er auf alle Fälle schaffen, wenn Bildschirm immer an ist.
    Meiner hat leider 2-3 kleinere Lichthöfe, aber was solls...
    Ich hatte gehofft, daß das Oukitel K4000 ein guter Nachfolger wird, aber das Review von Ora hat mich leider umgestimmt.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2


    Ich hab´s mal wieder nicht lassen können habe mal das
    bestellt.

    Kennt das jemand?
     
  17. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
  18. pitgenial
    Offline

    pitgenial New Member

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Handy:
    tengda n8000
    star n7000
    7 phone
    .......habe mir jetzt doch mal das xiaomi redmi 2 für 80€ bestellt..........werde berichten!

    .....neue empfehlungen/erfahrungen von euch......? immer noch gerne....!!! (auch ohne band20 -800mhz!!!)

    Meizu???
     
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
  20. LMA
    Offline

    LMA New Member

    Registriert seit:
    5. August 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Und selbstverständlich das Redmi 3...