1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Suche Smartphone 5 Zoll und max. 160€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von OnlyOneP, 10. März 2016.

  1. OnlyOneP
    Offline

    OnlyOneP New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3
    Ist der genannte 3000mah Akku des Mi4i nciht ausreichend? Was unterscheidet den diese 2 Handys so maßgeblich, mir fällt immer nur das Full HD beim Mi4i auf.
     
  2. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Ich weiß, dass das MI4c unheimlich viel Akku frisst, sobald der Bildschirm an ist. Das MI4i hat zwar einen weniger potenten Prozesser und somit einen geringeren Verbrauch, an das Redmi kommt es aber trotzdem nicht heran. Zudem hat man keine Möglichkeit zur Speichererweiterung, so wie es das Redmi 3 hat.
     
  3. OnlyOneP
    Offline

    OnlyOneP New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3
    Mir wäre die Speichererweiterung nicht wichtig, sondern eigentlich nur der Akku, das Display und das rein optische (wo ich das Mi4i viel schöner als das Redmi 3 finde).
     
  4. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ja gut , aber 3120 mAh sind immer noch OK. Gsmarena lobt die Kameraqualität :

    The Xiaomi Mi 4i resolves plenty of detail and the noise levels are kept very low. The white balance is pretty accurate and we like the lively color rendition. The dynamic range is above average, too. Overall the processing is really mature and we consider those samples among the best 13MP ones we've seen so far.
     
  5. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Und genau hier punktet ja das Redmi 3 ggü dem MI4i. Aber wenn dir das optische des MI4i mehr zusagt...
     
  6. OnlyOneP
    Offline

    OnlyOneP New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3
    mich stör irgendwie die Rückseite des Redmi 3, dieses Muster..
     
  7. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    @schafxp2015
    nicht böse gemeint aber bei dir scheint sich alles nur um die Qualität der Kamera zu drehen, die dem TE jedoch ziemlich egal ist. Wichtig war nur die Akkulaufzeit und hier kann das MI4i einfach nicht mithalten.
     
  8. OnlyOneP
    Offline

    OnlyOneP New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3
    Kann ich dir nur recht geben, deshalb sagst du richtig, Akku und ein schönes Display sollte sein, dort glaube ich sind diese 2 genannten super.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. März 2016, Original Post Date: 12. März 2016 ---
    Ich möchte nochmal alle fragen, ist das Redmi 3 oder das Mi4i empfehlenswerter? Der Preis unterscheidet sich nur um ca. 15 Euro.
     
  9. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Wie wäre es mit einer Umfrage? :)
     
  10. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    @OnlyOneP Empfehlenswert sind beide, die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen
     
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Beschäftige mich auch derzeit damit, da mir 5,5" zu groß sind und mein m52 mittlerweile ne dauerhafte Spider-App installiert hat..

    Wenn es dir um Akku geht und du kein Gamer bist, dann würde ich derzeit zum Oukitel K4000 Pro tendieren.
    5", 2GB/16HB, HD (kein FullHD, bei 5" find ichs aber OK), Kamera nativ 8MP (interpoliert 12MP) scheint ganz OK zu sein.. Leider als SoC nur den MT6735P drin. Sollte aber fürs surfen, WhatsApp und kleinere Spiele reichen. Dafür bekommst du das Gerät schon für um die 100 Euro und Android 6 ist für angekündigt. Akku hat 4600mah, also schon ordentlich.

    Ein anderes sehr interessantes Gerät mit für die Preisklasse ordentliche Kamera ist das Cubot X17. Das ist ne ganze Ecke leistungsfähiger, kostet dafür aber auch ca. 50 Euro mehr. Und der Akku ist eher so semi..

    Sind zumindest beides Geräte, welche bei mir derzeit bei ähnlichen Ansprüchen weit oben auf der Liste stehen.
     
  12. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    So, habe mal etwas "recherchiert", was mangels verlässlicher Daten gar nicht so einfach war. Auch auf die Gefahr hin, das hier gleich ein riesiger Aufschrei durch´s Forum halt, da Geekbench Battery Test usw., muss ich wohl meine Meinung ein wenig dahingend korrigieren, dass das Mi4i ggü dem Redmi 3 beim Akkuverbrauch nicht so viel schlechter dasteht!
    a9d8d3.png Xiaomi-Redmi-3-Geekbench-Battery-Akkutest.png

    Zu beachten wäre, das beim Mi4i nur bis 15% entladen wurden, beim Redmi3 hingegen komplett auf 0!

    Zum Vergelich: mein Mi4c kommt nur auf knapp über 4h
    Screenshot_2016-02-07-01-20-21_com.primatelabs.geekbench.png
     
  13. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    By the way das mi4i hat Qualcomm quickcharge, das Redmi 3 nicht