1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Smartphone für meine bessere Hälfte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von bandersnatch, 2. Juni 2016.

  1. bandersnatch
    Offline

    bandersnatch New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Danke:
    14
    Handy:
    Moto G2
    Jetzt da ich mit dem ASUS guten Erfolg hatte und (bis auf das noch nicht veröffentlichte Marshmallow) voll und ganz zufrieden bin, suche ich für meine bessere Hälfte ebenfalls ein Handy.

    Muss sind:

    5,5 Zoll
    Full HD Display
    Gute bis sehr gute Kamera
    min. 32 GB ROM
    sehr lange Laufzeit
    trotzdem halbwegs handlich da zarte Frauenhände
    Band 20
    Speicherkarten-Slot
    WLAN AC
    Bluetooth/NFC
    Quickcharge
    ___________________________

    Dual Sim ist unnütz

    Wird größtenteils zum Filmen/Foto machen, Facebooken und Videos schauen verwendet.

    Vielen Dank an alle.
     
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Da ist einmal das Elephone P9000 was Du schon ab 215€ zur Zeit kriegen kannst. Da haben aber einige User von starkem Akkuverbraucht hier berichtet bei eingeschaltetem Fingerprint-Sensor. Sonst ist das aber was von den geforderten Features dem entspricht was Du sucht bei gerade mal ~145g mit fest verbautem 3.000 mAh Akku und SIM-Tray für wahlweise 2xSIM oder 1x SIM + 1x microSD Karte bis 128 GB. Wireless Charging kann es auch noch. Es gibt hier 2 Reviews von dem P9000, 1x das von @Ora und 1x das von @s7yler.
     
    ender24 und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Schränkt die Palette der infrage kommenden Phones ein.
    Schaue Dir mal das ZTE Axon Elite an. Gibst auch in Deutschland zu kaufen.
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Zu Deinen Anforderungen passt das Motorola X Play eigentlich ganz gut. Beim Thema Handlichkeit hilft nur ein Test mit dem Weib höchtselbst - ich hatte für meine letztes Jahr auch erst 5.5" geplant und am Ende wurde es doch ein 5". Das X Play hat neben der gewünschten Konnektivität (LTE, dualbandfähiges WLAN, NFC/Bluetooth) eine überdurchschnittliche Kamera, einen großen Akku (3630 mAh), + Qualcomm Quickcharge und natürlich die Speicherweiterung via SD-Karte. Es ist allerdings an der dicksten Stelle knapp über 10 mm und mit 169g auch nicht gerade ein Leichtgewicht. Die Leistung des Oktacore SD 615 zus. mit der Adreno 405 und 2gb RAM bläst einen sicher nicht aus den Schuhen, sollte im Alltag aber gut ausreichen. Kauf, Garantie und Support ist in DE direkt über Motorola möglich, allerdings auch zu einem stolzen Preis.
    Wenn man etwas Abstriche macht (5.2", LTE "nur" Cat 4, kein Dualband-Wlan, schwächerer 3000 mAh Akku, ordentliche Kamera mit Schwächen bei Dunkelheit mit geringerer Auflösung), käme evtl. das neu erschienene Huawei P9 lite in Frage, das preislich deutlich günstiger ist. Aus eigenen Erfahrungen mit dem P8 lite, bei dem in Reviews auch die Akkulaufzeit bemängelt wurde, würde ich vermuten, dass man sich auch beim P9 lite mit den Einstellungen unter Emui etwas beschäftigen sollte, um hier Verbesserungen gegenüber dem Out-of-the-box-Verhalten zu erzielen.
     
    bandersnatch und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Müsste eigentlich nach den Kriterien ein LG G3 sein ;)
     
    emvau sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. bandersnatch
    Offline

    bandersnatch New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Danke:
    14
    Handy:
    Moto G2
    Vielen herzlichen Dank schon mal, werde mir mal die Reviews und Tests dazu durchlesen.

    Was sind denn die KO Kriterien um kein "China" Smartphone nehmen zu können?

    NFC und LTE?

    Ich meine bei Sachen wie LTE und NFC könnte man Abstriche machen. NFC würde selten benutzt werden und LTE wäre zwar schön aber wirklich brauchen ist da schon was anderes.

    Mein Smartphone hat 160 Euro gekostet und da tu ich mir bei 300 Euro für die Flamme schon hart nachdem zwei i9505 in 3 Jahren zerstört wurden
     
  7. emvau
    Offline

    emvau Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus Handys (diverse)
    Ein LG g3 kostet aktuell bei Amazon ca 220 € aus D. Ich finde, das isses auch wert. Die Knöpfe hinten sind eine Besonderheit, die LG mit dem G5 leider verlassen hat. Ich liebe diese Besonderheit bei meinem G4.

    Ich brauche aktuell zwei Phones für Familie, die um die 200€ kosten dürfen. Das G3 ist da schwer dabei. MM ist da, schöne CustomRoms, gute Build-Quali, LTE, ordentliche Kamera. Da müssen Chinakracher um die 200 erst mal mithalten.
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein, nur ist NFC schwer unter 200€ zu bekommen.
    Das ZTE gibt es wohl auch gerade bei Saturn. Ausgestattet mit NFC und einer sehr guten Kamera.
     
    bandersnatch, pengonator und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    bandersnatch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @hylli wenn Du da noch wireless charging mit reinnimmst bleibt nur das über 600€ teure Samsung Galaxy S7 Edge übrig. Da ist das P9000 schon ein echter Schnapper mit knapp über 200€ zur Zeit. Klar ist das kein Samsung aber eines der leichtesten 5.5" Phones mit den ganzen Features.
     
  11. bandersnatch
    Offline

    bandersnatch New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Danke:
    14
    Handy:
    Moto G2
    War wohl etwas missverständlich. Es kann ruhig ein Chinafön sein :)
     
  12. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  13. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Ich wollte damit auch nur aufzeigen, was auf dem "hiesigen" Markt mit den Wunschfeatures möglich ist oder eben auch nicht, und was das dann kostet.

    Prinzipiell ist meine Empfehlung eigentlich folgende:
    1. Stell Dir eine Featureliste auf die das SmartPhone "grundsätzlich" haben muss.
    2. Stell Dir eine Featureliste auf die das SmartPhone "optional" haben sollte.
    3. Priorisiere die unter 2. gelisteten Features
    4. Filtere die unter 1. und 2. gewünschten Features z.B. unter http://gh.de ("Deutscher Markt") oder http://www.kimovil.com/de/smartphonepreise-vergleichen (Chinaphones) soweit möglich.
    5. Schaue was jeweils übrig bleibt!
    6. Falls zu teuer, prüfe auf was Du gegebenenfalls verzichten kannst (siehe Prio-Liste unter 3.!) und nimm diese(s) Feature(s) raus.
    7. Schau nochmals was übrig bleibt.
    8. Wiederhole gegebenenfalls 6. u. 7. bis Du ein für Dich brauchbares Ergebnis hast.
    9. Aus der Ergebnismenge: Prüfe das Internet auf etwaige Tests und Reviews zum jeweiligen Gerät. Schaue Dir diese genau an, insbesondere welche Schwächen und Stärken das Gerät hat!
    10. Entscheide Dich dann für das Gerät, dass Dir am meisten zusagt.

    Hylli :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2016
    Skyfire, ender24 und bandersnatch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. bandersnatch
    Offline

    bandersnatch New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Danke:
    14
    Handy:
    Moto G2
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @bandersnatch 1 GB RAM ist auch nicht mehr zeitgemäß, da hilft der Preis auch nicht drüber hinweg. 2 oder 3 GB RAM sollte es schon sein.
     
  16. bandersnatch
    Offline

    bandersnatch New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Danke:
    14
    Handy:
    Moto G2
    Bin mit dem Zenfone 2 eigentlich gut zufrieden nur die Kamera ist nicht grad das Gelbe vom Ei. Sonst hätt ich da direkt nachgelegt.
     
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das was ich an Beispielfotos von nach den OTA-Update beim P9000 gesehen muss ich sagen das ich die Kamera nun für gut halte.
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    bandersnatch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Das war die Auslieferungssoftware, vom März. Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Auch das OTA Update vom 19.4. bringt meiner Meinung nach keine Besserung:

    2016-06-02 22.03.37.jpg
     
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @wolli_d
    Wenn's der Auslieferungszustand gewesen wäre hatte es Chistopher von ChinaMobileMag.de das gesagt. Es gibt da dort auch die Vergleichsfotos von vor dem OTA und danach. Aus meiner Sicht gibt es da Smartphones die von der Kamera deutlich schlechter sind. Jeder hat da eine andere Sicht der Dinge aber diese Beispielfotos nach dem OTA sind aus meiner Sicht gut für ein Smartphone.