1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Syma X5C Quadcopter, allererste Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Quadcopter" wurde erstellt von mibome, 24. April 2015.

  1. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Nach einer Stunde Spielen mit meinem brandneuen Syma X5C kann ich natürlich noch keinen Bericht schreiben. Deshalb sind das einfach nur allererste Impressionen eines blutigen Anfängers:

    11162520_874512565941494_3458581219298260264_n.jpg

    Der Inhalt der Box ist komplett, inklusive einer 4GB Speicherkarte, einem Schraubenzieher, vier Ersatzrotorblätter, Rotorblattverkleidung, USB-Adapter für die Speicherkarte, Ladekabel, und einer sehr guten und ausführlichen Bedienungsanleitung.

    Das Laden des Akkus ging sehr schnell, auch wenn alles wegen meiner Wurstfinger ziemlich friemelig ist. Ich weiß nicht, wie stark der Akku vorgeladen war, aber das rote Licht an dem USB-Adapter ging nach einer Stunde aus, daher nehme ich an, dass dann der Akku voll war.

    Das Fliegen, mannomann, ich bin ein blutiger Anfänger. Meine allerersten Versuche gingen mächtig in die Hose. Als absolut notwendiges Zubehör zum Quadkopter empfiehlt sich eine 6 Meter lange ausziehbare Aluminiumleiter. Zweimal blieb der Kopter im Baum hängen. Unzählige Male habe ich ihn aber heftig gecrashed. Einige Male haben sich Blätter oder Gras in den Rotoren festgezogen. Es ist mir unbegreiflich, dass er immer noch funktioniert. Ich hatte bestimmt fünf Male felsenfest damit gerechnet, dass es dass dann schon war und das Vergnügen kurz war.

    Wie auch immer: er geht noch. Die Kamera ist toll. Ich habe meine Flüge bzw. Flugversuche und Crashs alle mitgefilmt und die Qualität ist gut. Fotos kann man per Knopf an der Fernbedienung schießen. Das Filmen kann man auch über die Fernbedienung starten und stoppen.

    Ich habe aus dem letzten langen Film (mehrere Crashs) mal den allerletzten Flug (der als einziger Flug einigermaßen crashlos verlief) herausgeschnitten und poste ihn hier mal, weil mir alle anderen Flugfilme viel zu peinlich sind. (Mein Editierprogramm am PC hat den Film recoded, aber die Aufösung blieb, glaube ich. CM akzeptiert wohl keine .avi Dateien. Dieses hier ist in .mp4 recoded...) Edit: Zum Vergleich der Speichergrößen: das Origialvideo ist 3:54 Minuten lang und 465MB groß. In dem Anhang hier gingen also viele Details verloren, so dass man die originale Qualität der Kamera nicht gut sehen kann. Hier deshalb ein Schnappschuss aus dem Originalvideo (den ich mit dem VLC Player gemacht habe):

    vlcsnap-2015-04-24-19h11m32s220.png

    Ich muss das Fliegen mühsam lernen wie das Autofahren. Mein Kumpel gab mir den Tipp, dass ich mich weit hinter den Quadkopter stellen soll, so dass ich beim recht, links, vor und zurück nicht umdenken muss, sondern automatisch die Steuerknöpfe richtig bediene. Und dennoch, mühsam.

    Ich bin deutlich länger als die angegebenen sieben Minuten aktiv gewesen. Oder vielleicht kommt es mir nur so vor?

    Wie auch immer: ein feines Spielzeug.

    Ein schönes Wochenende allen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2015
    steffsb, Erbsenmatsch, qwertzla und 9 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Achtung: Video ist verhältnismäßig laut ;)

    Interessantes Gadget.

    Mich wundert es ja fast schon, dass es durch den Zoll ging.
    Hat es CE? :grin:

    Wie lange fliegt man denn idR mit 500 mAh?
    Ah, in Anleitung gefunden:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2015
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM

    Ich glaube, dass sind nur edit 300 500 mAh. Ich habe insgesamt ca. 5 Minuten Filmmaterial, aber gefühlt nur die Hälfte meiner beschämenden Crashs gefilmt. Das sind also bestimmt 7 Minuten (diese Zeitdauer wird beworben), die der Copter in der Luft ist. Gefühlt sogar noch länger.

    Ein CE Zeichen ist auf dem Karton (nur aufgeklebt) und auf der Fernbedienung (im Plastikboden). Die beigelegte englische SEHR GUTE 14 seitige bebilderte und sehr ausführliche Bedienungsanleitung hat Hinweise auf FCC, CE, und RoHS.

    Im www kann man auch eine deutsche Bedienungsanleitung finden, z.B. hier und hier, und dort werden die Zertifizierungen wiederholt, CE wird sogar noch mit der Nummer 0197 präzisiert.
     
    Herr Doctor Phone, faema und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    388
    Danke:
    861
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ahh, genauso erging es mir vor knapp knapp einem halben Jahr :hehehe::hehehe:. Bei Banggood einen Quadcopter mit Cam bestellt und gedacht "Hey, soo viel schwerer als ein ferngesteuertes Auto kann es nicht sein.". .. Doch :grin:. Sowas von :grin:.

    Schöner Erfahrungsbericht :).
     
    Erbsenmatsch, faema, lauterohre und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Heute klappte das Fliegen auf Anhieb schon viel besser. Aber vielleicht lag es auch daran, dass vorhin absolut windstill war und vorgestern nicht?

    Das Video ist sehr detailliert. 1.20 Minuten Flugvideo ergeben eine 253 MB große Videodatei.

    Im Anhang ist dasherunterskalierte Video. Vorsicht: es ist immer noch 20 MB groß. Aber ich habe den Ton nun ganz herausgenommen. Es gibt also kein Erschrecken mehr beim Abspielen ;)
     

    Anhänge:

    elaj, faema und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    144
    Danke:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1

    das habe ich mir gekauft, warte bis es da ist und dann kommen von der KEYcam auch schöne videos vom münsterland
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. faema
    Offline

    faema Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    83
    Danke:
    375
    Handy:
    Pipo M9 Pro, Pomp King4 W88, Asus Zenfone 6, Yuandao Vido M11
    :grin: Das war nochmal was erheiterndes vorm schlafen gehen :grin:
    Dabei war ich auf der Suche zu deinem Testbericht vom Note.
     
    Herr Doctor Phone und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    [
    Oje, vom Xiaomi Note 3g habe ich gar keinen Testbericht gemacht aus drei Gründen:
    1) das wurde schon von so vielen Leuten eingehend durchleuchtet.
    2) ich habe es nicht im täglichen Einsatz, es liegt nur als Ersatz herum (vielleicht sollte ich es wieder verkaufen, solange ich noch etwas Geld dafür bekomme)
    3) der Start in die Welt der Xiaomi Phones war etwas schattig für mich. Das Phone war voller Crap-Ware und ich dachte immer ' WAS? Und das finden alle so toll, dass Xiaomi über allen Klee gelobt wird?' Bis ich dann lernte, dass es eine 'Custom ROM' war, die mir da von Händlerseite angedreht wurde. Nach Flashen der Decuro ROM war es dann besser. Aber der fade Beigeschmack bleibt.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. faema
    Offline

    faema Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    83
    Danke:
    375
    Handy:
    Pipo M9 Pro, Pomp King4 W88, Asus Zenfone 6, Yuandao Vido M11
    Oh, ich kann mich noch erinnern, wie du der Lieferung entgegengefiebert hast...
    Ich steh ja mit meiner Meinung ziemlich alleine da aber schon vom Design find ich die xiaomis ja zum gähnen langweilig...

    Daß man mit fauler Händlerfirmware den Spaß an einem phone vermiest bekommen kann, kommt ja leider immer öfter vor...
    Auch bei meinem zenfone ist ja vermurkste Firmware drauf und der Virenscanner schlägt jedes mal bei der bereits gelöschten Twitter app an. Bis jetzt hat es mich auch nicht gestört aber mein zenfone lahmt langsam. Ich bin schwer am überlegen, alles plattzumachen und endlich weg von Kitkat auf jellybean zu downgraden. Der einzige hinderungsgrund ist nach wie vor, daß flashen Neuland ist.

    Wenn ich momentan das nötige Kleingeld auf der Seite hätte, um mir ein ersatzphone auf die Seite zu legen, wär es aber auch wieder ein zenfone 6. Ich hatte noch kein smartphone, mit dem ich so zufrieden war. ;)

    Aber damit wir nicht vollkommen OT werden: meinst du, der quadkopter ist was für Nen achtjährigen? Nochmal zum fliegen gekommen?
     
    mibome und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Der Sohn meines Nachbarn ist in dem Alter und er ist ein Flugkünstler. Er hat einen (anderen) Quadkopter und kann ihn hervorragend steuern. Viel besser als ich.

    Auf der Packung des Syma X5C steht 'ab 14 Jahre'.

    Ich denke, die Altersbeschränkung ist nicht so sehr wegen des Fluggeschicks, als vielmehr wegen des notwendigen Verantwortungsbewusstseins zu bedenken. Hier in DE ist ja bekanntlich immer alles irgendwie verboten oder eingeschränkt, und ob ein 8 Jähriger schon in jeder Situation weiß, was er darf oder nicht, ist die Frage. Aber wenn es ein freies Feld (und nicht ein enger Garten) ist, auf dem der Quadkopter fliegen gelassen wird, dann kann das Risiko bestimmt minimiert werden.
     
    faema, onemaster und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Ich hätte da mal eine Frage:

    Gibt es so was auch schon mit einer (eingebauten) Full-HD-camera.? Oder muss man da zu einem Lasten-Quadro-Copter greifen und eine action cam drunter schnallen.??

    Danke Euch und tolles langes wochenende.........
     
  13. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
  14. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    388
    Danke:
    861
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Sowas gibt es auch aus China und recht günstig (ich habe einen mit HD Cam für ~35€, siehe hier). Die sind dann aber glaube ich fast alle ohne Gimbal, sprich jeder kleiner Wackler vom Quadcopter resultiert auch im Video ;).
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    O. k. Vielleicht hätte ich noch sagen sollen: unter 100 €.
     
  16. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
  17. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Wird knapp wenn du nen Quadcopter mit Lastentauglichkeit und GPS haben willst (Cheerson CX-20 ~ 200€) , einfachere ohne GPS und mit 720p Kamera gibts ab ca 70€ (die üblichen Verdächtigen , Banggood, Deal Extreme, Tinydeal, Geekbuying) ...
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Der muss nicht lastentauglich sein wenn eine gute full-hdcam drin ist.
     
  19. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Dann wirds wieder mit den 100€ schwierig ... oder anders gesagt ... bis ca 300€ sind die meisten verbauten Kameras nicht besser als ne 60€ SJCam, und Full HD ist noch kein Kriterium, welche Qualität die Kamera produziert ... theoretisch gesehen kann z.b. ne 720er nen besseres Bild machen ... in der Praxis sind zumindest mehr Kriterien wichtig um mit nem Quadcopter brauchbare Aufnahmen zu machen ...
    Dir bringt die Auflösung nichts, wenn z.b. die Kamera ne bescheidene Lichtempfindlichkeit hat, ne extrem niedrige Datenrate oder Artefakte Produziert ... um brauchbare Full HD Videos produzieren zu können, wirst du wahrscheinlich etwas mehr Geld in die Hand nehmen müssen ... selbst die DJi Phantom 2 Kamera funzt nur so mittelgeil ...

    http://www.mobilegeeks.de/test/dji-phantom-2-vision-plus-drohne/
     
  20. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    144
    Danke:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1
    die gefakte x5c ist heute angekommen..

    Berichterstattung folgt die Tage(inkl nachtflug)

    Eindruck bisher (geiles teil für 25)
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.