1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemordner als IMG packen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Hirsch, 2. Januar 2014.

  1. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ich fasse mal kurz zusammen bevor ich anfange:

    ich packe den Ordner "System" mit dem Update Script zusammen in ein normales Zip-Archiv, was ich dann update.zip nenne.

    Spiele das dann auf meine SD Card und spiele das ganze via CWM Recovery wieder drauf über Install Zip...

    Mehr nich ?
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich dachte eher an die hier:
    06-01-2014 22-33-57.png
     
  3. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ja ich hab jetzt das TAR Archiv genommen, weil ich das IMG weder entpackt noch gepackt bekomme... der Inhalt wird ja der selbe sein.
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ja, da nehme ich auch immer...! Gut so. Gibt es noch Fragen? Habe eine schwere Woche vor mir... heute war ja noch Schonzeit im Freistaat:)
     
  5. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    @Edith: Ora, es muss nicht mehr heute sein, wenn du eine schwere Woche vor dir hast, dann geh lieber schlafen. - Ich kenn das gut ... Vielen Dank für deine Unterstützung!

    Okay, er hat jetzt die system.ext4.tar.
    Jetzt öffnet er sie (z. B. mit 7-zip) und macht seine Modifikationen via delete old file(s) und drag & drop new file(s)
    Wie bekommt er jetzt die Änderungen in system.ext4.tar wieder nach system.ext4.img bzw. auf ein Phone?
    Diese Schritte habe ich noch nie gemacht ...
    _____
    Nur allgemeine Info (vllt. nicht korrekt?):


    Diese TAR-Dateien kann man "direkt" ändern, weil man sie öffnen kann (7-zip & Co.).

    Oder nur einen Ausschnitt davon, der geändert wurde und jetzt via Recovery geflasht werden soll.

    Ausschnitt bedeutet hierbei:

    - Eine einzelne aber komplette Partition, z. B. /system
    - Ein komplettes Verzeichnis mit Dateien, z. B. /system/firmware
    - Eine einzelne Datei, z. B. /system/app/my_super_tolle_app.apk (für eine System-App)
    - Eine einzelne Datei, z. B. /data/app/my_super_tolle_app.apk (für eine deinstallierbare User-App)

    Diese Struktur muss dann in dem zu erstellenden install.zip beibehalten werden (Deswegen sprechen die Modder von austauschen, im Verzeichnis xyz hinzufügen etc.)

    Die Bestandteile bzw. die allgemeine Struktur einer via Recovery flashbaren update.zip sind z. B. hier beschrieben (leider nur auf englisch):
    http://fokke.org/site/content/howto-create-android-updatezip-package
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1633025

    _____
    Nur der Vollständigkeit wegen zu IMG-Dateien:

    Eine "echte" IMG-Datei kannst du mit einem Unzipper (7-zip, WinRAR etc.) nicht öffnen und den Inhalt betrachten, geschweige denn modifizieren (Hast du ja selbst bemerkt.). - Weil es nichts weiter ist als ein Abbild einer Partition (So, wie von deiner Festplatte, wenn du einen Snapshot machst.).

    Um an diese Dateien dran zu kommen, benötigst du Tools wie "ext4_unpacker.exe" und "ext2explore.exe", mit denen du die Dateien rausziehen kannst. (Findet man im Web).

    Oder du mountest sie unter Linux, wie bereits in den Startposts beschrieben und bearbeitest sie so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  6. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Also praktisch jetzt nur noch die Daten reinkopieren, ersetzen was auch immer und einfach als update.zip packen richtig ?
    Das Archiv muss dann noch das Script enthalten.... das wärs :)


    Ich hab vieles ausgetauscht, deswegen werde ich den kompletten Systemordner updaten...

    Mal sehen was dabei raus kommt :)
     
  7. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Mach ein Komplett-Backup, bevor du flashst.
     
  8. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Hab ich eh... hab zwei Backups ;-)

    Einmal über Droidtool und einmal noch eins über CWM
     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich denke, ich beschrieb es...
    1. Das Tar ist ein vollständiges (unix-)Archiv der Systempartition system.ext4.img welches vom Droidtool während der Sicherung erzeugt wird.
    2. ausgepackt ist es hierarchisch /system
    3. Modifizieren im ausgepackten Verzeichnis
    4. diese (modifizierte Verzeichnisstruktur) in das CWM-R Archiv einbetten
    5. im CWM-R auf dem Handy - install from zip
    6. Datensicherung mit MTK Droidtool
    7. Die Änderungen sind im system.ext.img....

    Beachten muss man natürlich, dass wenn neue files hinzukommen, die richtigen "Protection" im install-update Script veranlasst werden....

    Und jetzt muß ich schlafen.. Gute Nacht Ihr beiden...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Januar 2014, Original Post Date: 6. Januar 2014 ---
    Ein pures Packen reicht nicht! Du musst die Strukturen eines CWM-R updates einhalten und das update-install modifizieren!l
     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Jetzt hat es Klick gemacht. - Den Schlaf hast du dir hier mit uns aber schwer erkämpft. - Danke und Chapeau!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Januar 2014, Original Post Date: 6. Januar 2014 ---
    @Hirsch
    Ich denke, wenn du nur Dateien 1:1 ausgetauscht hast, also keine neuen oder umbenannte Dateien oder Ordner hast, kannst du ohne Anpassungen im updater-script auskommen, da ja die komplette äußere Struktur wie File-Tree und Datei-Namen/-Pfade sowie deren Rechte (Permissions) identisch geblieben ist. - Sonst hat Ora aber vollkommen recht und die Anpassungen, von denen er geschrieben hat, sind notwendig.
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Noch ein kleiner Tipp. Wenn ich was auf dem Phone andere mach ich es mit der adb utilty. Einfacher.
     
  12. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Hmpf... T Prozessor wird zur Zeit nicht unterstützt beim erstellen der Update.zip über Droidtool
     
  13. skysauger
    Offline

    skysauger Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    495
    Danke:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star A3 root defekt verkauft
    N8000 root Cwm
    Gt-i9300
    Titan2
    No.1S6 root cwm Firmware manuxo
    No.1 N3 root Rom vom 15.11.2013
    Tablet:
    Amoi q50
    Gadmei E8HD
    Du hast doch gar keinen T-Prozessor
     
  14. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Zeigt mir aber jedes Programm an :grin:
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Aber, aber....
    Dann werfe mal einen Blick auf den Namen Deiner Scatterdatei! Habe ich übrigens hier erklärt... TIPP9

    Übrigens mal zwei Frage an Dich:
    Was genau hast Du eigentlich vor?
    Kennst Du Dich mit der ADB Utility aus? (Diese ersetzt/emuliert "fast" ein Unixsystem in dem sich dann Dein Handy befindet und erreichbar ist.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2014
    dunicht und skysauger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Also ich habe zwei verschiedene Roms:

    Die original Stock Rom vom No.1 N3 (meins), dann noch die Stock Rom vom Star N9002.
    Diese läuft bis auf ein paar Kleinigkeiten stabil.

    Daher habe ich ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass man ein paar Dateien/Treiber austauschen muss. D.h. die Treiber vom N9002 durch die vom N3.

    Nein ich kenne mich leider nicht mit ADB Utility aus
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Jetzt mein lieber Hirsch jucken mir die Finger.... vergiss all dieses Getue mit img und CWM-R zip.
    Wenn beide Handys in Deinen Besitz sind, dann dürfte das Austauschen von Dateien und Treiber kinderleicht sein.
    Hier das Prinzip:
    1. Beide Handys mit root in der shell versehen.
    2. Qell-Handy: ans MTK Droidtool anschliessen.
    3. ADB Fenster öffnen.
    3.1. Testen, ob Du vom Qell-Handy lesen kannst:
    3.1.1 adb devices ---> sollte Dir jetzt eine Geräte Id zurück geben
    Beispiel des Kopieren einer Quelldatei vom Handy auf den PC:
    Schon hast Du das File auf Deinem PC und könntest es auch manipulieren.
    4. Kopieren des Files auf das Zielhandy:
    4.1. Handy an das Droidtool anschliessen
    4.1.1 Testen ob du schreiben kannst
    4.1.1. adb devices
    4.1.2. schauen welches Eigenschaften das zu überschreibende File im Moment hat.
    5. Zurückschreiben des Quellfiles auf das Zielhandy
    6. Anpassen der Eigenschaften, so wie diese vorher waren
    Schon hast Du vom Quellhandy zum Zielhandy Deine Veränderungen kopiert. Un kanns in Ruhe die Wirkung testen

    Das rote sind Deine Eingaben

    Alles klar? Wenn Du nur adb eingibst bekommst Du eine Hilfe über die möglichen Befehle ausgegeben

    Jetzt verstehst Du vielleicht auch meine Hinweise zum adb im MTK Droittool Thema.
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ich habe aber leider nur die Rom und nicht das eigentliche Handy... das einzige Handy was ich habe ist das N3
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und das nur als als Sammlung von *.img's oder hast Du davon auch das system.ext4.tar ?
     
  20. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Wie ich schon geschrieben habe, steht mir auch das *.tar zu Verfügung und habe darin die Daten schon getauscht.