1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T5353 A1 - Headset Adapter mini USB

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen" wurde erstellt von willi1, 29. September 2010.

  1. willi1
    Offline

    willi1 Member

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    LG
    Hallo,

    ich suche einen Headset Adapter für mein T5353.

    Ich möchte mein Handy an eine externen Lautsprecher anschließen.

    Also mini USB auf Klinke 3,5

    Ich habe mir bei ebay diesen hier bestellt.

    ebay Link

    Der passt aber anscheinend leider nur bei dem originalen HTC.

    Kennt jemand einen passenden Adapter?
     
  2. willi1
    Offline

    willi1 Member

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    LG
    Könnte dieses Kabel wohl passen?

    Link
     
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das ganze ist ein echtes Glückspiel! mal gehen die Adapter mal nicht, ich hatte es auch schon mal das ein und das gleiche Kabel beim Handy (T5355) vom Kollegen nicht ging, bei mir aber! Musst einfach testen und ansonsten zurück senden. Das Kabel selber könnte aber passen!
     
  4. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Einen Tipp für willi1 habe ich leider auch nicht... mit meinem T5388+ habe ich das Glücksspiel auch durch, inklusive misslungener Lötversuche...
    Und ich dachte wirklich mal, dass das "U" in USB (Universal) dies auch bedeuten würde!

    Als Lösung habe ich mir nun einen BT-Adapter besorgt (SE MW600) und kann mir damit in Zukunft auch bei anderen Mobiles ohne Klinke die Adapternerverei ersparen.