1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T5388i beim Zoll hängen geblieben...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kadett 1, 21. Oktober 2010.

  1. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Hallo,ich habe mir dieses handy gekauft

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160484667944&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    Heute einen Brief vom Zoll erhalten das der Verdacht auf ein markenrechts
    verletzung besteht und das,das Handy auf dem weg zum Rechte inhaber (HTC)
    ist und dort ein gutachten gemacht wird.:(

    Meine fragen dazu:

    Können die mich irendwie belangen ?

    Soll ich widerspruch einlegen ?

    Ich denke meine kohle werde ich wohl dank paypal wieder bekommen...
     
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hatte den gleichen fall vor jahren..

    zu 1. denk ich nicht...hab auch den brief bekommen und dann nix mehr
    zu 2. lieber nicht, bringt eh nichs.
    zu 3. verkaüfer drauf hinweisen, ware nicht bekommen und geld zurückverlangen...zur not fall eröffnen (ware nicht bekommen, keine ahnung warum, nichts anderes...)

    gruß
     
  3. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
    welchen versandart hast du denn gewählt?
     
  4. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Versand war Standart mit Hong Kong Post.Bei Paypal hab ich schon einen Fall aufgemacht und geschrieben das der Zoll es hat.Ich soll nun eine mail
    an den Verkäufer schicken als beweis wegen des zolls das werde ich morgen machen.
    Ich hätte doch ems nehmen sollen....
     
  5. pilgrims
    Offline

    pilgrims New Member

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    QTEK S200
    Mir ist es vor kurzem auch passiert. Auch wegen HTC.
    Ich hatte von der Anwaltskanzlei aus München einen Brief per Einschreiben erhalten. Die darin enthaltene Frist zur Reaktion ist knapp gehalten und man sollte, falls das Einschreiben von der Post abgeholt werden muss, nicht zu lange liegen lassen.
    In dem Brief wird erklärt, dass man versucht hat ein Gerät einzuführen...blabla...Markenschutz....HTC sieht von Schadensersatzzahlung ab, wenn man der Vernichtung durch den Zoll zustimmt...blabla....HTC ist großzügig und verlangt kein Geld für das Verfahren oder Anwaltskosten...

    Das Blatt unterschrieben und per Post zurückgeschickt, wegen Zeitknappheit vorher per Fax an die Anwaltskanzlei und an den Zoll und die Sache ist somit erledigt.

    Nach einem persönlichen Gespräch und wirklich sehr netten Gespräch mit der Kanzlei, wurde mir u.a. der Hinweis auf dem Weg gegeben, ich solle zusehen, dass mir das nicht nochmal passiert, weil HTC mit Wiederholungstätern in Zukunft anders verfahren möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2010
  6. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Die Nachricht der Post das ein Einschreiben vorliegt hab ich heute im Briefkasten gehabt.
     
  7. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Na toll!! Ich warte gerade auf einen htc Klon aus China. Mein Kiphone ist als eingeschriebener Brief offensichtlich am Zoll vorbeigerutscht. Jetzt bin ich mir nicht sicher, wie etowalk mir das Teil schickt. ich habe denen gemailt, sie sollen es als "registered airmail" schicken. Schlagmäßig t€ 148 (ohne Zoll und EUST) zu verlieren, bringt keinen Spaß!

    Diese Markenschutzverletzung ist der letzte Müll. Diejenigen, die sich ein fake kaufen, würden in der Regel nie ein echtes Gerät kaufen. Das gilt auch für die Uhrenreplikas. Die Markenhersteller verlieren keine Mark, sondern bekommen kostenlose Werbung für Ihre Artikel. Ich bin offenbar eine Ausnahme, denn als ich das Kiphone kaufte, hatte ich ein echtes iPhone)*. Also was soll der Sch...?

    Na gut, erwarte ich das Schlechteste)** und hoffe auf das Beste.

    )* Warum bauen Markenhersteller nicht auch Dualsim (z.B. HTC und iPhone)? Ich denke, ich hätte mir ein "Dualsim iPhone eingeschwenkt.
    )**Geld wech!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2010
  8. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    Diejenigen, die sich ein fake kaufen, würden in der Regel nie ein echtes Gerät kaufen

    Warum bauen Markenhersteller nicht auch Dualsim (z.B. HTC und iPhone)?

    zum 1. satz:
    ich kenne 2 leute wo das nicht zutrifft und es gibt best. noch mehr
    zum 2. satz:
    Acer hat eins und Samsung auch
     
  9. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Also, wer sich das echte Teil leisten kann, wird es sich kaufen, falls es ihm gefällt und nicht auf ein fake ausweichen, weil es sinnlos wäre. Ich hatte das Geld, ein iPhone zu kaufen und wäre nie auf die Idee gekommen, mir stattdessen ein fake zuzulegen. Das Kiphone habe ich nur wegen Dualsim gekauft. Ich habe jetzt das HTC zum Preis von t€ 289.00 gesehen. Würde ich mir sofort kaufen, falls es denn Dualsim hätte.

    Jemand, der die Mittel für das Echte nicht hat, weicht eben auf ein Fake aus. Da er das Original soweso nicht kaufen würde, schadet er dem Hersteller nicht. Ganz im Gegentum, er macht unentgeltlich Werbung für den Hersteller des Originals. Die sogenannten Umsatzeinbußen der Markenhersteller sind absolut blödsinnig. Lesen sich aber gut.:nono:

    Was die Markendualsim Händies angeht, so wende ich mich dankend ab. Weder Samsung noch Acer sagen mir zu. Samsung schon allein nicht wegen seiner eingeschränkten Kalendersynchronisation. Was für ein Schmarrn.
     
  10. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Na das halte ich aber für an den Haaren herbeigeholt. Bei allem Respekt.
    Du gehts vielleicht von dir aus.
    Aber es wird bei Gott nicht jeder so denken.

    Das Tops A1 das ich habe ist schlicht ein gutes Handy. Und wenn da kein HTC drauf stehen würde und es nicht wie das Diamond-2 aussehen würde hätte ich es trotzdem gekauft ;)
    Trotzdem würde das HTC nicht gefallen das ich es so habe wie es ist.
     
  11. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Ich auch, da ich dringend Dualsim brauche. Gäbe es ein echtes HTC Dualsim im Aussehen des etowalk Htc', hätte ich es schon längst gekauft.
    ABÄR: Es gibt es nicht. So orderte ich das hier. Also: Dadurch macht HTC keine Mark weniger, denn ich hätte es eh' nicht gekauft. ABÄR: Ich mache unentgeltlich Werbung für HTC.

    In diesem Zusammenhang, welches T 53.... hastenichjesehen ist denn nun das Tel, was ich bei etowalk bestellt habe? Ich habe keine andere Bezeichnung, als Red Diamond, Tops A1 und Dualsim gefunden.
    Wer sagte, daß erst etwas nachgemacht wird, wenn es wirklich gut ist? Repliken sind in erster Linie eine hommage an das Original. Ich denke, mittlerweile sehen das z.B. Autohersteller, wie u.a. Porsche schon sehr locker, wenn jemand den 306 nachbaut.
    Das hat mit mir gar nichts zu tun. Wie ich oben schrieb, hat HTC keinen Nachteil von der Replikation seiner Telefone, denn die echten sind qualitativ erheblich besser, was jeder wissen sollte.

    Ich kenne nur einen Menschen, der Geld, wie Heu hat und dennoch eine getürkte Rolex DayDate mit Brillies trägt- Und zwar sagte er mir (tausende von Jahren her in HK), "mir nimmt jeder ab, daß das eine echte ist. Und ich zahle doch nicht für eine Uhr 25.000 DM." Recht hatte der Mann. Aber eine totale Ausnahme, denke ich.
     
  12. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Bin duch gute Kontakte zur Post noch an das Einschreiben gekommen,es ist wie vermutet der Abmahn anwalt aus München.Es wird mir nahegelegt
    das teil zur vernichtung frei zugeben....Das Gutachten ist mit Bildern und beweißt das die chinesen innen am Handy HTC Touch Diamond 2 aufgedruckt haben auserdem wurde die seriennummer geprüft,diese existiert bei HTC nicht.Meine Kohle hab ich wieder bekommen vom Verkaufer.
     
  13. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Das ist doch schon die halbe Miete, wie man so sagt. Welcher Shop war das? Ich hoffe, daß bei einem ähnlichen Supergau für mich die Kohle auch wieder kommt.
     
  14. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    erster post von mir ist der link
     
  15. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Hatte ich offenbar überlesen, weil ich einer der 3 (?) ebay-hasser auf diesem Planeten bin ;).
     
  16. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Das kann man sehen wie man will,doch bin ich froh das Geschäft über ebay gemacht zuhaben den die chinesen haben tierisch respekt vor schlechten
    Bewertungen und paypal konflikten...Ich hab sofort mein Geld wiederbekommen als ich den Brief vom Zoll gemailt habe.
     
  17. Polo09
    Offline

    Polo09 Guest

    Nachdem ich im Forum ein wenig "geblättert" habe, denke ich, Du bist einer der ganz wenigen, die mit dem Zoll ein Problem hatten. Wenn nicht der Einzige. Tough luck, sagt man als gebildeter Bundesrepublikaner dazu. ;)