1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T5388i oder Tops A1?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Hawkeye, 19. Mai 2010.

  1. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Die Frage um die Reihe der T5388 gibt es schon, aber da möchte ich mich mit meiner Frage nich einhängen...

    So langsam kristalieren sich ein paar Handys für mich raus. Die 5388 sind wohl alle klasse, aber ich brauche Dual-SIM, die mit Dual sind mir einfach zu teuer.

    In der engeren Auswahl sind jetzt das http://fastcardtech.com/goods-4414-...in+GPS+WIFI+FM+radio+Dual+cameras+4+band.html
    und das http://fastcardtech.com/goods-4440-...+65Built+in+GPS+WIFI+624MHz+CPU+FM+radio.html
    Welches würdet ihr empfehlen?
    Oder noch andere Vorschläge in der Preisklasse?
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Was hält Dich vom A1 ab?! Ist klasse das Handy....
     
  3. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    T5388i:
    Dual SIM
    Windows 6.5,
    CPU 624 MHz
    RAM 128 MB, ROM 256 MB,
    Gravity Sensor,
    2.0 Mega Camera,
    3.2 inch / WQVGA 240 x 400 Pixel

    Tops A1:
    Dual SIM,
    Windows 6.5,
    CPU 460 MHz + 280 MHz,
    RAM 256 MB, ROM 256 MB,
    Gravity Sensor,
    3.2 Mega Camera front, 1.3 Mega Camera back
    3.2 inch / WQVAG 240 x 400 Pixel

    Im Prinzip regativ gleich, die CPU vom 5388i ist schneller, dafür hat das A1 mehr RAM und eine bessere Camera (wenn man denen glauben darf...) und eine hinten.
    DAs T5388i ist eine abgespeckte Version des T5388+.
    Die Auflösung ist bei beiden recht schlecht, leider, aber ich glaube damit könnte ich leben.
    Für mich stellt sich noch die Frage, ist das Tops A1 gleich zum T5353 A1?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2010
  4. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Bevor ich mir das Tops A1 bestelle noch eine Frage, woher bekommen ich die karten für das GPS?
    Navi ist mir schon recht wichtig.
     
  5. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Die gibt es beim jeweiligen Anbieter, also auf der Homepage oder eben über Google ;)
     
  6. dzenk
    Offline

    dzenk Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    Mhmmm,
    mir hat Fastcardtech T5388i über A1 empfohlen...
    bin auch mit dem Handy ganz zufrieden. TomTom läuft gut und alles anders auch.

    Vorteile A1 hast du bereits Erwähnt - Speicher und Kamera. Ich glaube auch der dual Core Prozessor soll flotter sein

    T5388i hat aber eine Standby Taste (ich kann mir eigentlich WinMo ohne der Taste schwer vorstellen), sowie die Lautstärke Tasten, die man auch umprogrammieren kann - supper zum blättern über Menüs.
    Die WinMo 6.5.3 bei T5388i sollte auch Touch- freundlicher sein als 6.5 bei A1.
    Das Handy (das i) hat auch paar (Software) macken, die sich aber erledigen lassen - schaue mal das T5388+ Dual SIM Thread.

    Ich glaube dass die beiden Handys eine gute Wahl sind. Es gibt ein Eigentumer von T5388+ dass über das Handy echt enttäuscht ist und einer, der vom A1 begeistert ist - was die ganze Stimmung irgendwie bestimmt.
    Wie gesagt, ich bin mit meinem T5388i super zufrieden.
     
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,399
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    oder google maps, bzw bing für WM. bing kann auch navigieren, allerdings geht das im Moment hauptsächlich in den USA un UK. Deutsche navistimme fehlt noch :) aber sollte ja auch irgentwann mal kommen

    oder Waze.

    ach ja wegen kauferfahrung: http://chinamobiles.org/showthread.php?p=223367#post223367

    oder ist "i" und "+" so anders?

     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2010
  8. panda97
    Offline

    panda97 Gesperrt

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    88
    Danke:
    0
    Handy:
    gar kein
    t5388+ dualsim = t5388i
     
  9. dzenk
    Offline

    dzenk Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    Nein Panda,
    T5388+ Dual SIM (andere Bezeichnung auch T5388++) = Handy mit mehr Speicher, 533MHz Prozessor und WVGA Auflösung (480x800)

    T5388i = Handy mit weniger Speicher, 460MHz Prozessor und WQVGA Auflösung (240x400)
     
  10. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Wie ist denn so die Sprachqualität und die Empfangsqualität vom T5388i? Verstehen einen die Gesprächspartner gut? Hat man auch innerhalb von Gebäuden oder in etwas ländlicheren Gebieten noch Empfang?