1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tablet 10" zum PDF lesen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von exot135, 30. April 2014.

  1. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Hallo,

    ich suche ein Tablet, um unterwegs das eine oder andere PDF zu lesen. Als Nebenanwendung käme noch Filme schauen infrage und ein bisschen Surfen zuhause.

    Ich habe einen beschränkten Geldrahmen und frage daher euch um Rat :)

    Anfoderungen meinerseits:

    -10 Zoll
    -guter Akku, der nicht nach 2,3 Stunden schon den Geist aufgibt
    -gutes Wifi
    -display sollte anständig sein
    -laden per usb erwünscht (kein muss)
    -3G/GPS brauche ich nicht



    EDIT:

    Nachdem ich mir (hoffentlich) ein Elephone P2000 aus China mitnehmen lasse, geht's weiter mit nem Tablet.
    auch wenn nicht mit allergrößtem nachdruck, aber ich binin nach wie vor am "suchen";) =) Grundsätzlich gilt immer noch, dass ich damit nicht großartig zocken will, eher Texte lesen, surfen und vielleicht mal nen Film...das wars ;)

    Allerdings hab ich nun klarere Specs vor Augen... und zwar

    -9,7" (im besten Falle, 10 sind mir zu groß und 7,9 zu klein :) )
    -2GB Ram erwünscht
    -Akku >8000 mAh
    -microSD-Slot
    -maximal 200€

    Leider ist für mich der Tablet Markt zu undurchsichtig bzw. finde mich nicht so zurecht wie bei den Phones :(


    Beste Grüße,
    exot
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2014
  2. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wie groß ist der Rahmen. Mein Asus Memo pad kostete vor 3 Monaten 199€. Akku hält mit WiFi an 7-8 Std..


    Asusmemopadtatalkt
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2014
  3. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Grüß Gott allerseits,
    ich habe den Startpost mal aktualisiert, da das Thema noch "aktuell" ist :good2:;)

    Was mir jetzt öfter schon über den Weg gelaufen ist, ist das Cube Talk9x und Oanda V975...und irgendein Modell von Ramos soll ganz gut sein und Pipo höre bzw. lese ich auch hier und da immer wieder, aber einordnen kann ich die leider alle sehr schlecht :(((

    Wer kann helfen:help: :grin:

    Grüße
    exot
     
  4. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    522
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
  5. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Ja...genau 0.4 Zoll :grin:
    Ich würde bei nen 10.1 Zöller nicht nein sagen wenn er einen schmalen Rahmen hat...aber die fetten Rahmen ums Display fallen irgendwie auf und stören mich!!!

    Den Thread kenne ich. Daher bin ich auch auf das Cube gekommen ;)

    Schade dass sich der überwiegende Teil hier für Phones interessiert (kein Vorwurf... Peace und so :grin: )...
     
  6. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Ich sag nochmal
    Asus Memopad 10.1
    2jahre Garantie
    Super Qualität

    Fom G3ST mim Tapa
     
  7. -Lutea-
    Offline

    -Lutea- New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    27
    Danke:
    11
    Handy:
    Doogee DG550
    Ich hab das Ainol Hero, von dem ich sehr begeistert bin. 10 Zoll kommt hin. Zum Lesen nehme ich allerdings meinen Kindle, der sein Geld mehr als wert ist. Ich hab ihn zwar geschenkt bekommen und hätte ihn mir nie im Leben selber gekauft aber nun würde ich das Teil nie wieder hergeben wollen!
    Ps: Pdfs lassen sich auch umgewandeln in ein kindlefreundliches Format.
    Pps: Eigentlich hatte ich auch vor mit dem Ainol Tab Bücher zu lesen, hab das aber recht schnell wieder aufgegeben.
     
  8. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Das Asus habe ich bei jetzt mal ins Auge gefasst... Wobei es ein günstigeres auch gerne sein darf ;)

    Bei den Ainols gefällt mir dieser breit gestaltete Rahmen nicht so auch wenn die gute specs haben...
     
  9. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Memopad , Ramos i9, onda v975i ... die Intel SoC´s laufen auf Full HD und > Tabletts recht gut ... auch die Akku Laufzeiten sind ganz Ok
     
  10. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Von oanda kommt wohl demnächst ein neues 9.7" tablet mit Octacore raus (2gb RAM + 32 GB ROM)...evtl warte ich ab bis das draußen ist... Scheint wohl preislich auch unter 200 sein (Presse ~150€).
     
  11. highwind
    Offline

    highwind New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Es ist viel mehr das Seitenverhältnis als der (nicht mal) halbe Zoll...
    9.7" ist immer 4:3 (so wie ein iPad) während 10.1" immer 16:10 ist.
    Zum lesen/surfen finde ich 4:3 viiiiiiiiiel angenehmer als 16:10.

    Entsprechend würde bei deinen Vorgaben das Onda V975i (wichtig ist das i am Ende) empfehlen oder noch ein paar Tage auf das Teclast X98 Air warten (ist quasi das gleiche wie das Onda)... die haben eine sehr hohe Auflösung und werden mit dem aktuellen Intel Prozessor auch anständig "befeuert".
    Wenn du lieber Windows 8.1 statt Android möchtest nimm das Onda V975w (ist genau das gleiche Gerät wir das V975i, nur eben anderes Betriebssystem)


    Das Ramos i9 ist allgemein gut, aber eben ein 8.9" Tablet (also wieder 16:10) und hat halt noch den älteren Intel Prozessor und eine tiefere Auflösung. Da es trotzdem noch das gleiche wie das Onda und das Teclast kostet obwohl es eine Generation älter ist, ist es eigentlich nur noch interessant wenn man wirklich ein 8.9" Tablet sucht.

    Vom Cube Talk9X würde ich abraten... abgesehen davon, dass der Octa-Core Prozessor eine ziemlich miese Pro-Kern Leistung hat (also Anwendungen, die nicht konsequent auf Multicore Support programmiert sind darauf eher schlecht laufen) "cheated" Cube auch einfach bei Benchmarks, was zumindest für mich diesen Hersteller komplett disqualifiziert.
    http://mikecanex.wordpress.com/2014/06/16/cube-talk9x-the-big-fraud/
     
    Joolsthebear sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.