1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tablet fürs Auto

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von XOMAN, 29. Juni 2016.

  1. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    266
    Danke:
    121
    Hi, suche ein Tablet 7-8 Zoll fürs Auto.
    Notwendige Specs:

    Min. 3G
    Gutes Gps
    Min. Quad Core
    2 GByte RAM
    Sd Cars Einschub
    Wie gesagt 7-8 Zoll
    Preis max. 100 Euro
    Sofort lieferbar

    Jemand einen Tipp?



    Gruß Olli

    gesendet mit einer kleinen Zauberkiste
     
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @XOMAN vielleicht ist das Cube T8 Plus was für Dich? Die Specs sehen ordentlich auch und steht bei mir auf der Liste für August. Ist vom Preis etwas über Deinem Budget von 100€ aber dafür hat es auch 3G/UMTS + 4G/LTE mit einer ordentlichen Displayauflösung (1920x1200) und Android 5.1.
     
  3. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    266
    Danke:
    121
    Jo das scheint ganz anständig zu sein. Hatte auch ein Teclast X70 im Blickfeld. Benötige das nur fürs Auto, da ich nur mit Aufwand ein 2 DIN Radio verbauen kann.

    Gruß Olli

    gesendet mit einer kleinen Zauberkiste
     
  4. Magic3
    Offline

    Magic3 New Member

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    12
    Handy:
    THL 5000
    Hallo...
    Da meine Freundin kein 2Din Android Gerät im Auto wollte, habe ich ihr ein Tablet verpasst. Mein Wahl fiel auf das Cubte T8 4G. Ich kann das Tablet für diese Verwendung empfehlen. Das GPS arbeitet fantastisch. Habe Here installiert. Die Radiofunktion funktioniert mittelprächtig. Die stärksten Sender kommen rein. Aber im Vergleich zum verbauten Original-Radio ist der Empfang wesentlich schlechter. Kannst davon ausgehen, das so 2-3-4 starke Sender herein kommen. Allerdings habe ich das Tablet nur mit einem 50cm langen Klinke-Klinke Kabel angeschlossen. Ob ein 1,5m langes Kabel welches man vorn auf dem Amaturenbrett ausbreitet den Empfang verbessert - muss sich noch heraus stellen. Aber der Radioempfang ist ja eigentlich zweitrangig. Platz auf dem Tablet für die eigene Musiksammlung ist reichlich, dank TF Karten Slot. PowerAmp App läuft super. Der Klang istok. Ist halt mp3 und Klinke Kabel statt CD.

    Gekauft habe ich das Teil im Europa Shop von dx.com. Lieferung dauerte um die 14 Tage. Preislich ist man bei 130 Euro bei der 2GB Ram Variante. Für deutlich weniger gibt es die 1GB Variante, wo aber auch das Display weniger gut auflöst. Da bin ich zu sehr Technik-Freak - und muss das bessere Gerät bestellen.

    Foto wurde bei uns nie getestet. Wenn dann wird die Cam höchstens für DVR genutzt. Dank CD-Schlitz Halterung ist das CUBE T8 perfekt im Auto angeordnet. Leicht erreichbar, gut im Blickfeld ohne zu stören.

    Bislang habe ich noch keinen gravierenden Schwachpunkt gefunden. Rooten geht wohl auch, doch ist das nichts für jeden Benutzer. :)
    Momentan muss ich nur noch ein VerteilerKabel besorgen, damit man zeitgleich laden kann und eine Webcam anschließen kann. Die soll mittels USB-Cam App dann als Rückfahrkamera dienen.

    ##Update## Habe gerade ein längeres (150cm) Klinkenkabel als Antenne probiert. Wenn man es um den Rückspiegel legt, verbessert sich der Radioempfang enorm.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2016
    thor2001, Killingsworth und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.