1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tablet gesucht: Günstig & Gut...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Basusu, 20. Oktober 2015.

  1. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Ich habe noch ein wenig Geld übrig und dachte mir,: schnell ausgeben bevor die Frau es macht :hehehe:

    Also angeschaut habe ich mir:
    Chuwi Vi10 und Pipo W3f (gibt sicherlich noch mehr)

    Sind beides günstige Tablets wie man sieht. Welches der beiden ist eher zu empfehlen?

    Gebraucht wird es überwiegend zum Surfen und Videos schauen.

    Nimmt man zu Videos schauen auf dem Tablet auch 16:9 oder ist das egal?
    Der Sound sollte daher nicht so mies sein. Im Bett kommen aber Kopfhörer zum Einsatz.

    Edit: Es wäre wichtig, dass ich meinen Drucker (USB) darüber laufen lassen könnte. Sollte doch gehen wenn Dualboot vorhanden ist oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,665
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ...ich würde deine Auswahl noch um das Chuwi VI10 erweitern - in Verbindung mit dem stand - Case sehr zu empfehlen.
     
  3. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    :hehehe: Ja das hatte ich auch gemeint. Das ist so nervig an dem IPad, man schreibt es richtig und die Rechtschreibung ändert es.
     
  4. relook
    Online

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Und was ist mit dem Teclast 98 PRO.? Oder zu teuer.?

    Gibt es das Chuwi VI10 auch schon mit Win10.?
     
  5. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
  6. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Nein nicht zu teuer, aber nicht nötig. Wir haben schon ein IPad und das soll nur für mich sein. Für das Chuwi Vi10 gibts auch schon Roms.

    Bis jetzt habe ich aber noch keine Antwort auf meine Frage bekommen ;)
     
  7. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,665
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
     
  8. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Hätte ein Teclast x98 Air II in Sichtung. Taugt das was? Könnte ich unter 180€ neu bekommen.
     
  9. BO4573
    Offline

    BO4573 Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    32
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Moto G 2.Gen.dual sim
    HTC Desire SV
    HTC One SV
    ich hatte das Teclast Air und war voll zufrieden,surfen videos,musik usw ....alles gut,nur für Unterwegs(in der Stadt,auf Arbeit) war es mir zu gross(dachte ich)...habe mir das chuwi hi8 zugelegt....fast genau so gut,Akku schwächer,8"Zoll(Teclast 9,7"),32GB(Teclast hatte 64GB)..und 3G..chuwi hat win 10....im nachhinein meine Erfahrung gemacht,Akku und Speicher sind auch wichtig....mein nächstes wird wieder das Teclast...
     
  10. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P


    Ich kaufe einiges bei denen http://www.lightinthebox.com/c/android-tablets_4781

    das mit dem usb ist glaube nicht mit android machbar. weis nicht ob es mit nem otg adapter klappt?? ich hab ein wifi multifunktionsgerät
     
  11. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    Wir haben zu Hause ein 9,7" im 4:3-Format und ein 8,9" im 16:9-Format. Beide sind gleich breit, wenn man sie quer hält. Da Filme in der Regel in 16:9 (oder 16:10?) vorliegen, ist ein Tablet in diesem Format hier im Vorteil, da nur wenig schwarze Balken zu sehen sind. Beim 4:3 Display wirkt es oft so, als ob der (gleiche) Film nur das halbe Display nutzt. Damit wirkt das Bild subjektiv kleiner. Allerdings mag ich das 4:3 Display lieber zum surfen.

    Als ich 2014 vor der Entscheidung stand, welches Tablet ich nehmen soll, war in verschiedenen Foren über Qualitätsprobleme bei Pipo zu lesen. Ob das bei Pipo heute immer noch ein Thema ist, weiß ich nicht.
    Für unsere Kinder habe ich gerade 2 Chuwi Vi8 bestellt. Vom ersten Eindruck bin ich ziemlich angetan. Ich finde, dass ist viel Tablet fürs Geld.

    Für das Pipo spricht aber eindeutig die Auflösung von 1920x1200 gegenüber nur 1366x768 beim Chuwi. Die Auflösung vom Chuwi finde ich für ein 10" Tablet grenzwertig, vor allem wenn man noch ein IPad mit der hohen Auflösung hat.
    Das Chuwi ist dagegen fast 100gr. leichter (610gr. zu 524gr.). Das Pipo wäre mir zu schwer.

    Als Alternative könnte man noch ein 8" Tablet wie z.B. das Chuwi Vi8 oder Hi8 in Betracht ziehen. Dies würde geringeres Gewicht bedeuten und die geringere Auflösung würde nicht so sehr ins Gewicht fallen.
    Das Hi8 hat zwar ein hohe Auflösung (1920x1200) aber damit verbunden eine etwas kürzere Laufzeit als das Vi8. Die Auflösung des Vi8 (1280x800) reicht in meinen Augen völlig aus für ein 8" Tablet.

    Für das Vi8 gibt es auch ein große Community im Netz.

    Sollte eine HDMi-Buchse relevant sein, so scheidet das Hi8 aus, es soll jedoch demnächst das Hi8 Pro auf den Markt kommen, welches dann wieder eine HDMI-Buchse hat.
     
    Basusu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Nächste Woche hat Aldi Nord ein 8,9 Zoll für 179€.
    32Gb Rom, 2 GB Ram, FullHD, und sicher erwähnenswert ein Mini-HDMI Ausgang.
    3 Jahre Garantie.
     
  13. Foxxxy
    Offline

    Foxxxy TinyDeal Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Note
    Es gibt bei Gearbest und Tinydeal Teclast x98 Air II, unter 180€, aber warum ist Air II noch teurer als Air III ?
     
  14. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Mich würde jetzt mal interessieren, ob ich meinen Drucker per USB an einem China Tablet mit Windows/Android anschließen kann.
     
  15. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Beim Chuwi alles kein Problem, hat 2 normale USB Ports (hab bei mir nen 5ghz Wlan STick und ne FUnkmaus drin ... BT Maus funzt nur so mittelgeil) ... Win 10 Update geht auch gut ... das Android auf dem Gerät ist eher ne Dreingabe ... WIndows läuft ganz gut, hab nur mit der Lokalisation Deutsch son paar Probleme ... ansonsten ist das Teil für den Preis nen brauchbares Tab mit weniger Bug´s als Onda oder Teclast ....
     
    Basusu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Hat jemand hier Erfahrungen mit dem Medion Tablet. Würdet Ihr es eher als das Teclast X98 empfehlen?
    Ist die Performance in etwa gleich?
    Dual Boot wäre nicht so wichtig. Mobiler Hotspot würde das 3G Problem ja lösen.
     
  17. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Das Air III ist ein Downgrade des Air II, nur 32GB Rom zu 64GB, älterer und lansamer getakteter Prozessor.

    Ich habe seit kurzem das Teclast X98 Air II, von Gearbest mit Versand aus UK, Lieferzeit 5 Arbeitstage, bin total begeistert, 9.7" 2048 x 1536 Display, 64GB Rom mit Dualboot, habe mir die Lollipop Rom 5.0 von Mirek drauf geflasht und Windows 10 Upgrade eingespielt, läuft mit 2GB Ram total flüssig und mit dieser Tastatur habe ich direkt ein Laptop zur Hand. Wichtig hierbei, IPad Air Tastatur, nicht IPad Air II.

    www.amazon.de/Tastaturlayout-eingebauter-Tastensperre-Schwenkrotation-Generation/dp/B001AQ3YZQ/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1445416548&sr=8-3&keywords=bluetooth+tastatur+tecknet
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
  18. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Gibt es beim Streamen von z. g. SKY GO oder anderen Programmen irgendwelche Probleme beim Teclast X98 Air 3G?

    Gibt es Händler die es zu fairen Preisen aus Deutschland / Europa vertreiben?
     
  19. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Also wenn du mich meinst, dann kann ich dir sagen, dass das "Streamen" sehr gut funktioniert, ich habe mir Kodi (Playstore) installiert und streame alles mögliche zu einem Chromecast, ob local vom Tablet oder aus dem Netz, alles Bestens, als Fernbedienung nutze ich Yatse (Playstore).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
  20. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Das hört sich gut an. Wo hast du es bestellt?