1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Tablet gesucht: Günstig & Gut...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Basusu, 20. Oktober 2015.

  1. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Bis auf die Display sprache konnte ich alles in win10 umstellen. Wie kann die Display sprache auf deutsch umgestellt werden. Wie kann ich von Windows zu Android switchen ohne neustart?
     
  2. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Sprache konnte ich nach Insatallation eines Sprachpakets ändern. Nun wollte ich über Windows bluetooth aktiveren, aber der Bluetooth "Reiter" ist nicht vorhanden.
    Edit. Siehe das folgende Video dazu:

    Windows 10: Bluetooth aktivieren - CHIP

    Bluetooth steht dort bei mir nicht drin....
    Kann mir hierzu jemand im Forum weiterhelfen. Gibt es irgendwo eine Einstellung die noch geändert werden muss, um es sichtbar zu machen? Bzw. muss etwas noch installiert werden...
     
  3. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    @sello30 ..hast du mal nach einen Treiber geschaut ? (Geräte Managment), ist im Bios irgendein Auswahlmenü zur Aktivierung vorhanden ? Bei Windows 10 ist in der Benachrichtigungsleiste wenn du die Hochziehst eigentlich ein Button für Bluetooth... Wenn du DUal Boot hast, dann schau mal ob Bluetooth bei Android vorhanden bzw verwendbar ist, viel Glück.
     
  4. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Tippe mal unten links auf das Windows10 Symbol (1sek)und öffne den Geräte Manager, dort schauen ob alle "Ausrufezeichen" verschwunden sind, nottfalls Treiber nachinstallieren.
     
  5. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
  6. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    @Basusu, ich weiß nicht ob du dir bereits ein Tablet bestellt hast, und ob der Preisrahmen mit ca 220 (Porto) aus dem EU Warenhouse dir etwas zuviel ist....
    Ich habe mich für das Teclast X98 Pro entscheiden. Grund ist, dass es seitens Teclast erstmal nichts interessanteres geben wird (es sei denn einer baut den x10/x20 von MediaTek in ein Tablet).
    Das Teclast X98 Plus wird frühstens ins 2 oder besser 3 Monaten an deiner Haustür kingeln, was du bekommst für vlt ca 40-50€ weniger ist eine *nur* Windows 10 Version, dual Boot fehlt.
    Auch der CPU(Intel Atom x5 Z8300) ist im Grunde keine Neuerfindung gegenüber den im Pro verbauten Intel X5-Z8500, Im Grunde wurde die Burst-Frequenz auf 1.84 GHz begrenzt, und der Max. takt der iGPU auf 500Mhz anstelle wie beim Pro auf 600Mhz gesenkt. Außerdem kann die Pro 3 anstelle 2 Displays bestrahlen(was aber wohl für die meisten ehrlich gesagt eher uninteressant sein mag). Abgesehen davon scheinen die Angaben des Teclast X98 Plus nicht zu passen, falsch abgeschrieben, den im der Intel Atom x5 Z8300 unterstützt bis zu 2Gb ram und keine 4Gb! Kurzum, was bringt dir der besser CPU wenn am Ende für aufwändigere Arbeiten der ram ausgeht....? In so einem Fall wärst du mit dem Teclast X98 Air 3G( Win10 + Android 5.0) besser bedient.
    Der X5-Z8500 hingegen unterstützt prinzipiell sogar 8 Gb und das im Dual-Channel Modus,was beim Teclast X98 Pro aber nicht von Relevanz ist, schade nur das im Teclast X98 Pro 1x4Gb anstelle von 2x2Gb verwendet wurde...

    Kurzum; Den Teclast X98 Pro wird man per Windows (Energieverwaltung) oder auch per Tool/Bios(Update) schon irgendwie im max Boost reduzieren können, vlt von 2.24 GHz auf 1,9Ghz, die intere Graka mit ihren 100 MHz mehr wird dies wohl kaum beeinflussen, Standard-Takt ist genau wie die Execution units (wesentlich wichtiger) von der Anzahl identisch. Ebenfalls wesentlich wichtiger wäre mir da der doppelte Arbeitsspeicher, als ein hoher und zu hohen Temperaturen führender Takt. Und falls das alles doch nicht hilft, und man immer voll aufdrehen möchte, dann wird eben gebastelt; http://www.ebay.de/itm/KUPFER-0-8MM...199676?hash=item19e57a99fc:g:QFoAAOxy4t1SkQqY.

    Intel® Atom™ x5-Z8300 vs Intel® Atom™ x5-Z8500
    http://ark.intel.com/de/compare/87383,85474
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Oktober 2015, Original Post Date: 26. Oktober 2015 ---
    .. auch wenn du auf *Erweitern* Klickst nicht ? Ist da nichts bei an Bluetooth Treibern ? http://techtablets.com/teclast-x98-air-3g/downloads/
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Oktober 2015 ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2015
    Basusu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Welche Variante vom X98 hast du, meines hat den Namenszusatz >HG9M<, steht auf der Rückseite ziemlich klein aufgedruckt.
    Treiber gibt es hier:
    http://techtablets.com/teclast-x98-air-3g/downloads/

    Falls du auch das HG9M besitzt, dann wäre es das Treiberpaket aus obiger Liste, Bluetooth Treiber sind im Paket enthalten:
    https://docs.google.com/uc?id=0B4EXB7Ngka9pV0FTQi1wQzhiLWM&export=download

    ...ansonsten im ersten Link nach deinem Gerät suchen, runterladen, entpacken und den Ordner auf den Stick ziehen bzw. ins Windowsverzeichnis kopieren.
    Gerätemanager öffnen und die Ausrufezeichen mit rechter USB-Maus-Taste anklicken und den Treiber local suchen lassen, kannst auch den Ordner angeben, wo
    sich das Treiberpaket befindet, das machst du mit allen Ausrufezeichen, zwischendurch mal System neu starten.

    Wenn das erledigt, müsstest du eigentlich in Windows10, unter Einstellungen und Geräte, Bluetooth sehen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2015
  8. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Ok. Ich meld mich sobald ich das prüfen kann.

    THX!

    Hätte noch eine Frage. Der Simkartenslot sieht sehr groß aus. Was für eine Simkarte past da rein?

    Edit: auf der Seite mit den Treibern gibt es ja einen "Windows to Android switcher". Hat jemand dieses bereits installiert und ausprobiert?
    Bisher musste ich immer Windows runterfahren und neustarten um zu Android wechseln zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2015
  9. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    ..wie läuft's ...alles gut gegangen?
     
  10. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Hi. Danke für den Tipp. Hatte bisher keine zeit zu Antworten. hab das treiberpaket runtergeladen. Wollte es installieren. Hab dann die Mitteilung erhalten, daß eine neuere Version bereits installiert ist. Hab dann den Bluetooth Treiber gefunden und aktiviert. Dann hat es geklappt. Wollte dann Bluetooth abschlalten. Ging aber nicht mit dem klick auf Bluetooth - analog Android. Musste es dann im Geräte Manager deaktivieren. Hast einen Tipp dazu?
     
  11. JoGrave
    Offline

    JoGrave New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Handy:
    Xiaomi Redmi 2
    Der Preis klingt gut. Der coupon geht bei mir in dem Fall aber nicht: "Coupon code can only be used with one piece price, it can not be used with vip price, special offer, group deal at the same time."
    Woran kann es liegen - jmd. eine Idee?
     
  12. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    @JoGrave, was möchtest du denn das Teclast X98 Air III? Habe das Teclast X98 Pro Bestellt aus dem EU Warehouse, ist aber leider nicht mehr zu haben..

    Also; Teclast X98 Air III mit 32Gb und Android 5.0; €120.60€ + Code; AX98DM = €116.13 + bei Flat Rate Shipping bitte Germany Express (€2.67) auswählen =€118.81

    Bedenke aber das es ohne Windows 10 (8.1) ist und lediglich für Android ausreichend 32Gb ram vorhanden sind, außerdem ist es eien brezel Aktion, sprich; am dem 17.Nov wird erst solansgammmmm gepackt.
    Alles in allem scheinen aber ein par Games sogar besser als auf dem eigentlich stärkeren Teclast X98 Pro zu laufen, weil schon mehr Erfahrung mit der altbekannten Hardware vorhanden ist.

    Viel Spaß, erfolg. ;)

    Hier für die Zukunft; http://gearbestcoupon.blogspot.de/2015/10/save-5-coupon-teclast-x98-air-iii.html
     
  13. sello30
    Offline

    sello30 Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S4
    Würdet ihr einen Android root empfehlen, auch wenn man damit kleine Erfahrung hat? Mich stören etwas die chinesischen apps. Möchte aber kein Risiko eingehen, alles zu zerschossen,...
     
  14. Marsz
    Offline

    Marsz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2015
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Nöte 2
    Ich schreib hier einfach mal rein. Welche Alternativen gibt es zu den Teclast?

    Für mich wichtig, 10zoll, Windows 10, gutes Display, flüssiges Arbeiten.
    Mobilfunk brauche ich nicht, wird nur mit WLAN laufen.

    Gibst da noch andere Hersteller die was haben?
     
  15. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Unter °Einstellungen° dann °Geräte° folgend °Bluetooth°, gibt es doch den Schalter, um Bluetooth aktivieren bzw. deaktivieren zu können.
     
  16. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
  17. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    @Marsz
    habe mir ein Cube I6 3G Air Phone von Gearbest aus EU geholt
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_145762.html?wid=3
    macht keinen schlechten Eindruck allerdings WIN 8.1 und wie jetzt merke sind 32GB doch ganz schön wenig.
    Würde eher das TECLAST X98 Air 3G empfehlen.
    Bekommst du bei Tinydeal aus EU
    http://www.tinydeal.com/de/teclast-...droid-50-z3736f-2gb-64gb-tablet-p-155107.html

    Ansonsten in den diversen Chinalagern gibt es schon deutlich mehr Win10 Tablet, entweder dort bestellen und Einfuhrsteuer zahlen oder warten bis sie in den EU lagern sind.
     
  18. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    @rilerale Cube I6 3G, interessant für den Preis, und das aus der EU, wie gefällt dir das Display, und die Akkulaufzeit ? Speicher kann man ja via micro-SD nachrüsten, allerdings hat es kein micro-HDMI Ausgang...
     
  19. Marsz
    Offline

    Marsz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2015
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Nöte 2
    Ich hab meinen Teclast x98 3G heute bekommen.

    Ist das normal das die ganze Reaktion vom Display so träge ist.
    Ich benutze Win10 und in den ganzen Videos war das Tablet so richtig flüssig.
    Meins nicht...
     
  20. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Zum Cube i6,

    kann noch nicht viel dazu sagen. Braucht ewig zum Laden, okay sind auch 8000mAh.
    Bildschirm macht einen guten Eindruck, Kontraststark und hell.
    Android hat nur noch 3,5GB frei, Windows 8 hat noch 12,5Gb frei.
    Angeblich kann, soll man nicht auf Windows 10 updaten. Na und ich probiere es gerade,lol.
    Treiber habe ich für Windows 10 gefunden und ein komplettes Backup habe ich von Geekbuying.

    GPS unter Android ging so lala, viele Satelitten aber nicht stabil.
    Bin mir nur nicht sicher ob ich viel Arbeit in Android stecke, werde wohl eher Windows nutzen(Druckereinbindung aus dem Netzwerk etc.)

    Ich halte euch auf dem laufenden.
     
    Reflexion sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.