1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tablet Kaufempfehlung eure Erfahrungen.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Almagen, 20. August 2016.

  1. Almagen
    Offline

    Almagen New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone
    Hallo, ich suche schon seit langem nach einem Tablet.
    Im Forum habe ich schon ein paar gesehen, wollte aber mal von euch hören, wer welches hat und mehr oder weniger vllt Wert auf Sachen und Funktionen legt.

    Also ich wollte keinen weiteren Notebook haben, weil der 17 Zoll Notebook im Bett, Unterwegs oder in der Uni einfach zu groß (bzw. zu dick und zu schwer) ist.
    Ich denke etwas ab 10 Zoll, idealerweise mit brauchbaren Optionen wie : Stift und Tastatur (optional) + Windows 10 unterstützen und Hardware sollte auch vernünftig sein.
    Mir kamen die Reihe Surface gleich in den Sinn, aber die kosten ziemlich teuer und man möchte auch nicht noch einen zweiten Notebook.

    Also keine besonderen Anforderungen, nur ein kleiner Allrounder.
    Mit gutem Preis-Leistung Verhältnis. Ich würde, ohne groß zu überlegen, einfach eine Preisspanne von 150-300€ in den Raum werfen.
    Ich würde gerne eure Kauferfahrungen und Empfehlungen hören, vllt was Ihr selbst kaufen würdet, wenn Ihr etwas gleiches suchen würdet.
    Auch am besten auch mit Vor- und Nachteilen des jeweiligen Models.
    Habe jetzt letztens das Teclast tbook 16 Pro gesehen, hat jemand schon Erfahrung oder etwas gehört?

    Freue mich auf eure Antworten.
    Und ich bitte euch sehr, soweit wie möglich, auf wütende Nachrichten zu verzichten (wenn es möglich ist, wenn nicht was soll´s ;) ), dass sowas schon im Forum gibt und man soll die Such-Funktion benutzen.
    Vielen Dank. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2016
  2. djshooter
    Offline

    djshooter Member

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    Handy:
    galaxy s2
    Ich habe ahnliche Anforderungen wie du. Habe dass x98 plus II für 180 in Deutschland von privat geholt.

    Bin auch zufrieden. Retina ipad display. Und bei bedarf dual Boot.

    Hatte auch die tbook im Blick. Vor allem die ganz neuen haben schon schickst design.
    Im inneren ist fast in allen die gleiche Technik verbaut

    Das kommende tbook 16s hast ein surface ahnliches design. Specs stehen noch nicht fest.

    Das 16 pro erscheint mir optisch schick

    Die Tastatur ist ja leider nur querty und ich hab k.a ob man das ändern kann.


    Aber so oder so muss bei China Geräten händisch nachgeholfen werden und support gibt es kaum von den Herstellern.

    Teclast wirft alle 2-3 Monate beruhe Geräte raus.
     
  3. Pharmakos
    Offline

    Pharmakos New Member

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    9
    Handy:
    Elephone P9000
    Hi,
    ich habe das Chuwi Hibook. 10 Zoll 4GB + 64 GB + SD. Windows 10 und Android.
    Solide verarbeitet, viel Metall. Stift optional. Die Tastatur spart auch schon fast die Hülle.
    LG
     
  4. Oshiki
    Offline

    Oshiki Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    62
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980+
    Ich habe mir jetzt das Chuwi Hi12 bestellt. Mal schauen wie die Qualität ist.
     
  5. Almagen
    Offline

    Almagen New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone
    Bei Teclast habe ich gehört, dass der Stylus nicht so gut funktioniert wie bei Cube zum Beispiel. Weiß jetzt nicht genau.
     
  6. djshooter
    Offline

    djshooter Member

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    Handy:
    galaxy s2
    Wozu brauchst du den Stift denn? Bei den höher preisigen mit skylake ist der Stift Ähnlichkeit zum surface pro 3. an den 4er kommt kein China gerät ran.

    Was wohl leider bei nahezu keinem China Tablet geht sind apps wie zattoo oder magine zB. Da bekomme ich nen widevine DRM Fehler. Was soviel bedeutet das die Hersteller Lizenzen erwerben müssen. In deren Regionen läuft es evtl bei uns aber nicht.

    Zurück zur Tastatur. Bekommt man dass layout unter win und Android irgendwie auf Quertz gemodelt?
     
  7. Pharmakos
    Offline

    Pharmakos New Member

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    9
    Handy:
    Elephone P9000
    Hi,
    Tastatur geht unter Windows und unter Android auf qwertz. das ist kein Problem, notfalls Bildschirmtastatur.
    LG
     
    djshooter sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. djshooter
    Offline

    djshooter Member

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    Handy:
    galaxy s2
  9. Pharmakos
    Offline

    Pharmakos New Member

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    9
    Handy:
    Elephone P9000
    Hi, mach ich doch gern.
    Windows Systemsteuerung -> Region und Sprache -> hinzufügen und als Standart setzten, andere Sprachen deaktivieren oder gleich entfernen. Aufpassen, download kann dauern.
    Über Optionen (Screenshot) geht es zur Tastatur.
    [​IMG]


    Android-> Einstellungen -> Sprache & Eingabe -> Tastatur und Eingabemethoden, da ist dann die Android und auch die Physische da.
    Sollte kein Hexenwerk sein.
    LG