1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tablet

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von fler55, 1. März 2011.

  1. fler55
    Offline

    fler55 New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    3
    Handy:
    Huawei Y330
    Was ist das billigste Tablet was ich für 100 euro bekomme ?
    Android sollte vorhanden sein
    oder soll ich lieber sparen und mir ein anständiges holen wenn ja welches ?
     
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    100€ inklusive Versand und Steuern?
    das wird schwer ;)

    ich würde sagen lege 50€ drauf und hole dir wenigstens ein Pad mit Telechips prozessor,
    auf keinen fall eines mit wm8505 prozessor es seihe denn du weißt genau das du nichts stärkeres brauchst.
     
  3. fler55
    Offline

    fler55 New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    3
    Handy:
    Huawei Y330
    könntest du mir nen Link geben ?
     
  4. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    wenn du suchst findest du sicherlich andere angebote,
    ich zitiere malwieder einen aliexpress store den ich viel zu oft nenne, sorry -.-

    Flytouch ePad (wm8505 prozessor) ~83€ inklusive Versand(DHL) und Steuer(19%). (das ist der unterste rand des machbaren, mit billigeren Komponenten wäre es ein Taschenrechner)
    Ein HaiPad m701 Pad (tcc8902 prozessor) gibts dort dann für ~123€ inklusive Versand und Steuern. (das wäre heute das mindeste was ich in einem Pad haben wollte)
    Besser wäre ein Pad mit ZT-180 prozessor oder gar ein Cortex a8.

    //EDIT: nein, ich bekomme keine prozente ^^
    Such am besten noch bei FastcardTech, DealExtreme, FocalPrice, CECT-Shop, vertrauenswürdigen eBay Händlern, und vielleicht bei deinem örtlichen discounter (Famila, Pearl, MediaMarkt, Aldi....)

    //EDIT2: Lass mich noch sagen warum ich DHL als versender gewählt habe:
    Viele versandunternehmen verlangen bearbeitungs gebüren wenn das Paket dem Zoll vorgestellt werden muss.
    EMS (GDSK) verlangt flockige ~26€, UPS nimmt 10% des paket wertes, aber mindestens 10€, DHL nimmt nichts extra. Aus der Annahme das dein Paket nicht 'durchrutscht' ist DHL meistens der günstigste spediteur, auch wenn auf den ersten Blick die Versandkosten leicht über den anderen liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2011