1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talkthread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von GtaBK, 2. Oktober 2007.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @digidu

    Da hatte ich Dich wohl falsch verstanden ;) Zu dem Zeitpunkt wußte ich noch nicht, daß ich mir den aktuellen Verbrauch anzeigen lassen kann ;)

    ALSO:

    kw.jpg
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,731
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ich habe dazu in einem anderen Forum einen coolen Vergleich gefunden:

    "Die Speerspitze der deutschen Hightech-Branche macht sich Sorgen? Nicht nötig. Schließlich gibt es ja genug Leute, die sehr viel Geld für Uhren mit mechanischem Werk ausgeben. Ein ähnlicher Anreiz wird sicher auch für Autos mit Verbrennungsmotoren gelten. Sogar die Werbung kann man größtenteils 1:1 übernehmen: Harte Kerle, die sich in der Wildnis mit den Widrigkeiten der Elemente rumschlagen und selbst erjagten Lebertran in ihren Diesel-SUV kippen etc. Passt schon. Weiter so, Deutschland, bloß nicht sich von den "Schlitzaugen" beirren lassen!"

    (Referenz)
     
    pengonator und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    Fast die komplette ehemalige Elektro-Entwicklungsmanschaft von BMW, arbeitet jetzt für die Chinesen. Hier hat man sie gebremst, dort dürfen sie sich ausleben.

    Aber macht ja nix, bis 2020 werden auch wir konkurrenzfähige Produkte auf der Straße haben. Was soll in 3 Jahren denn schon groß passieren... ;)
     
  4. fenhiata
    Offline

    fenhiata Member

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    29
    Danke:
    49
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    ...siehe US-Wahlen... ;( mies!!
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    Das ist sehr OT, aber sei's drum.

    Die US Bürger haben gewählt und das muss man respektieren. Ob das nun schlecht oder gut -für wen auch immer- war, wird die Zukunft zeigen...
    Sieh und hör Dir mal die aktuelle Ansprache von DT an, das zeigt doch dass er jetzt schon ein wenig handzahm geworden ist. Ein US Präsident hat sich halt den gesellschaftlichen Gegebenheiten unterzuordnen wie Jeder andere auch.
    OT Ende.
     
    ender24 und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Baerchen
    Offline

    Baerchen Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2x Redmi 2 2/16, 2x Nubia Z7 mini; 2x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20
    Ob Mister Trampel oder Miss Killary Klingon nun auf den 3. WK hinarbeiten, der in der Ukraine ja nicht so richtig ausbrechen will, ist egal, schließlich tun beide nur das, was ihnen von höheren Mächten aufgetragen wird. Fest steht nur eins, daß es in jedem Falle nicht zu unseren Gunsten ist bzw. gewesen wäre.
     
    ender24 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Trump, aus deutscher Sicht, auf jedenfall besser als Hillary. Jetzt ist auf einmal jeder Politikwissenschaftler und verpönt die USA, aber erstmal abwarten wie unsere Bundestagswahlen ablaufen - wie dumm das eigene Volk ist.
     
    ender24, digidu, mibome und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Baerchen
    Offline

    Baerchen Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2x Redmi 2 2/16, 2x Nubia Z7 mini; 2x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20
    Wenn Wahlen etwas ändern könnten, wären sie verboten. Sie suggerieren dir nur, Du hättest irgendeinen Einfluß.
     
    ender24, Tysontaps und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Money rules! Everywhere!
     
    digidu und Unbroken sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Baerchen
    Offline

    Baerchen Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2x Redmi 2 2/16, 2x Nubia Z7 mini; 2x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20
    Und wer hat`s erfunden? Das Papiergeld ähhh... FIAT-Money (Geld ohne inneren Wert, welches durch Buchungssatz im Computer erzeugt und vernichtet wird und echtes Geld abgelöst hat)? Na, wer wohl? Nein, nicht die Schweizer...

    Aber das wird jetzt doch ziemlich ot, also sollte man darüber woanders weiterschwätzen.
     
  11. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Seid mir nicht böse Leute aber ein Channel wos nur darum geht sich über leute mit nicht ganz nachvollziehbaren Vorstellungen lustig zu machen und sich als " klüger" darzustellen ist ein Paradox. Wir sind alle Idioten und wir haben alle Mitschuld an allem ****** dens auf der Welt gibt. Also zuerst mal lieber ein paar selbstkritische Blicke schweifen lassen bevor man sich über andere hermacht, weil man so nämlich kein bisschen " klüger oder " besser" ist als jene die man dumm darstellt.
     
  12. Baerchen
    Offline

    Baerchen Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2x Redmi 2 2/16, 2x Nubia Z7 mini; 2x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20
    Nö. Der ist nur Marionette für andere.

    (Politische) Macht kommt aus Gewehrläufen (und ausschließlich daraus).

    Die bürgerlich-parlamentarische Demokratie versagt gesetzmäßig immer irgendwann und endet in mittelmäßigster Mittelmäßigkeit und schlußendlich im Chaos. Dafür gibt`s viele Gründe, die lassen sich aber in einem Satz zusammenfassen: In einer Parteiendemokratie (also eine bürgerlich-parlamentarische) wird immer irgendwann der, der einen Dienstwagen hat, zu verhindern versuchen, daß jemand, der fähiger ist als er selbst, ihm den Dienstwagen wegnimmt. Man braucht sich nur umschauen und nicht einmal so genau hinsehen, um das zu erkennen. Das ist auch der Grund, weshalb sie eingeführt wurde, die, die das taten, wußten, wo es hinführt.
     
  13. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Das Volk kriegt was es will ;D.


    Ohje ich les die ganze Zeit lauter Anti-Trump-Zeug überall, das erinnert mich irgendwie an die Bundestagswahl 2013, da hat man auch überall nur gehört "Wie kann man nur die CDU wählen?" aber immerhin hat die Mehrheit dafür gestimmt.

    Ich persönlich find es gut, dass der Trump und nicht die Clinton gewählt wurde und wenn man sich die Debatten angeguckt hat und ein bisschen mit der Persönlichkeit und dem Umfeld auseinandersetzt dann wird man auch schnell einsehen, dass der Donald das kleinere Übel ist. Jedenfalls werden sich in der Weltpolitik einige Dinge ändern und das wird auch Einfluss auf unsere Politik nehmen. Hoffentlich in die richtige Richtung.


    Ansonsten:[​IMG]
     
    ender24 und Barskalin sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Nein, was es verdient :p

    Ich kann die Amis schon irgendwie verstehen. Die sind nunmal sehr nationalbezogen. Wenn man da Morgens im TV einen der major channels anschaltet, hat man ja immer den lokalen Ableger (wie z.B. hier WDR Bielefeld, WDR Köln, etc.). Da laufen dann den ganzen Vormittag Nachrichten. Der Inhalt der Nachrichten sind zu 85% News aus der Stadt/Bundesstaat, 10% Nachrichten was Gesamt-USA betrifft und 5% der Rest der Welt. Will heißen: Den "Standard-Ami" interessiert der Rest der Welt einfach nicht. Die gucken in ihrem eigenen Land und nicht darüber hinaus. Ca. 30% der Amis haben einen Reisepass - die wollen gar nicht ihr Land verlassen und was anderes sehen/kennenlernen.
    Und da kommt dann jemand wie Trump und sagt: Make America great again. Das zieht bei den Leuten. Würde ich in den USA leben, hätte ich mir die Wahl auch nicht leicht gemacht.

    Auf der einen Seite finde ich die Einstellung der meisten Amerikaner etwas erschreckend, auf der anderen Seite auch bewundernswert. Wir hier in Deutschland (und Europa) machen uns Sorgen über die gesamte Welt. Fällt in China ein Reissack um, ist das ein Skandal. Der Ami sagt einfach: "Who cares? Wenn es wichtig ist, wird die Politik dass schon regeln, aber so lange es nicht in meinem eigenen Land passiert, betrifft es mich nicht direkt".

    Hab vorhin noch mit einer Bekannten aus New York ein wenig über die Wahl getextet. Sie sieht das ganze auch kritisch, aber hofft doch ziemlich, dass Trump uns alle - im positiven Sinne - überraschen wird. Sie sagte, die letzen vier Jahre Obama waren Mist. Stillstand, viele Versprechungen, etc. Vielleicht ist doch Zeit für was Neues.
    Und sie hat selber einen Migrationshintergrund, ihre Eltern kommen aus Puerto Rico. Also kein "all American girl", wenns sowas überhaupt gibt. Und: Sie hat selber Clinton gewählt. Aber sie sagt, jetzt ist die Wahl halt um, jetzt muss man den neuen Präsidenten (egal wer es ist) auch unterstützen.
     
  15. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Na selbst hat er sich ja nicht zum Präsident ernannt, ne?
     
  16. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,432
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  17. Barskalin
    Offline

    Barskalin Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    27
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000

    :good3:
     
  18. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    @altmann meine Tante ist mit einem Afro-Amerikaner verheiratet, er bei der Militärpolizei, meine Tante Krankenschwester, meine Cousinen Anwältin und die andere arbeitet im Retail leben in Sonora (zwischen Sacramento und Los Angeles) im Norden von Kalifornien und haben alle Trump gewählt. Trump trifft einfach den Nerv des "american life". Allein mit seiner Waffen- und Steuerpolitik hat er schon 20% der Amis im Sack. Witzigerweise wird er von einigen Latinos, Schwarzen und Asiaten gewählt.

    Hier aus Deutschland haben wir leicht reden, ich glaub wenn ich da leben würde, gerade in einer Stadt wie Chicago, würd ich vllt auch Trump wählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2016
  19. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Bei uns ist es "nur so ruhig" weil es wirtschaftlich für viele noch einigermaßen läuft und man die Härtefälle mit Hartz IV abspeisen kann, damit die nicht gezwungen sind klauen zu gehen. Wie in den USA plündern "die Reichen" aka "das Kapital" den Staat und die Gesellschaft zunehmend aus (Stichwort Cum Ex, Erbschaftsteuer, Reichensteuer, agressive Steuervermeidung, diverse Kartelle, EEG Umlage, Minijobber, Leiharbeit, etc.) ohne ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden (= ausreichend Steuern und faire Löhne zu zahlen). Wenn dass irgendwann nicht mehr funktioniert, geht es rund. Dieser Punkt ist hier zum Glück noch lange nicht erreicht. Andere Länder sind da näher dran. In D kannst du aber wählen was du willst, es wird sich nichts ändern. Selbst bei einer sonstwie gearteten Partei oder Koalition. Deren Existenz ist nur auf den eigenen Machterhalt ausgerichtet und sonst nichts. Das Geld bestimmt die Richtlinien der Politik. Faktisch gesehen haben wir eine Parteiendiktatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2016
    mibome und Barskalin sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    Die Amis durften zwischen Pest und Cholera wählen.

    Wenn etwas schief gelaufen ist, dann schon im Vorwahlkampf.