1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TECLAST Intel -- versus -- TECLAST MTK SoC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Ora, 25. November 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    TECLAST (1) INTEL
    versus
    TECLAST (2) MT8392 (Octa Core)

    Ihr könntet mich hier bald als Fan und Wissensträger in Eure Mitte nehmen...
    Aber ich kann mich nicht entscheiden und finde weder zum einen noch zum anderen hier ein anspruchsvolles Review.

    Ich bin sicher Ihr habt 'ne Mengen Tipps für mich, die meine Entscheidung beeinflussen.

    hier meine Sicht (nur Android kommt für mich in Betracht):

    was spricht für (1):
    ++ 64 BIT
    ++ 32 GB eMMC
    ++ GLONASS GPS
    + HDMI Ausgang
    Was spricht gegen (1):
    -- keine Erfahrungen im Android Intel Management des Betriebssystem
    -- rooten, flashen, adb, upgrade, Custom Recovery
    - unbekannte 2G/3G Frequenzen, ob überhaupt 2G?

    was spricht für (2):
    ++ in diesem Soc reichlich Erfahrungen bei mir vorhanden
    ++ 3G: WCDMA 2100, 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    ++ bessere Angaben zur Kamera
    Was spricht gegen (2):
    -- nur 16GB eMMC
    -- GPS ohne GLONASS
    - kleinerer Akku


    Wer kann mir Tipps liefern und mir meine Entscheidung erleichtern?

    Prioritäten:
    1. gutes GPS
    2. Gute Kamera
    3. Gutes mobiles Internet und Sprachverständlichkeit.

    mobil via X8
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2014
  2. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Für Intel spricht die gute Performance und Flexibilität, sowohl Windows wie auch Android verwenden zu können.

    Die MTK Phone Prozessoren sind halt einfach schwächer wenn sie im Tablet eingesetzt werden.

    Für MTK spricht dass es mit der CPU wohl mehr Android Erfahrung gibt als noch mit Intel.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Stichtag ist Freitag:)

    mobil via X8
     
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Und ich habe noch festgestellt dass die Teclast Intel 3G Variante nebst GPS auch noch Glonass unterstützt, jedenfalls im X98 Air 3G ist das so. Ein MTK SoC kann meines Wissens nie Glonass (Qualcomm wäre dazu auch in der Lage).

    Beim aktuellen Ausverkaufspreis von umgerechnet 270 Euro habe ich mir aber dann jetzt doch ein Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 Zoll besorgt. Das hat weniger Gewicht, ist schneller als alles von Teclast (36000 Antutu 5.3, über 9000 Grafik 3D Punkte) und hat eine 2560x1600 Pixel Auflösung mit Wifi AC und 5 GHz Support.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    MTK kann Glonass erst mit MT6595.

    "Nie" ist damit widerlegt.

    Grüße

     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  7. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das ist die Version mit 16 GB ohne LTE, diese Preise für das Samsung Tab Pro sind echt verrückt. Das 10.1 Zoll Modell wird in der Schweiz für nur noch 333 Franken verkauft, das Tab Pro 8.1 mit Snapdragon 800 sogar für nur noch 277 Franken.

    Beim X98 Air 3G hatte ich mir am Wochenende fast die Zähne ausgebissen, als ich versucht hatte, den kaputten Play Store auf dem X98 zu reparieren, deshalb habe ich hier im Forum auch eine ausführliche Anleitung und einen kleinen Testbericht erstellt.

    Das 3G Modul des Teclast kann leider nur nicht mehr zeitgemässes HSPA 14.4 Mbps. 21 Mbps wäre HSPA+ gewesen, das kann es nicht. Welche WCDMA Bänder es kann, konnte ich mangels Tool zum Auslesen nicht feststellen.

    Von allem was ich weiss, würde ich persönlich aber kein Teclast kaufen, der Support in der Community ist sehr mau und bei XDA Developer dreht sich fast alles um die Installation von Windows 8.1. Ich habe dort auch meine Findings beschrieben, aber das geht im Kombi Android/Windows 8.1 Megathread mit 80% Windows Anteil und Interesse kläglich unter.

    Ich empfehle das Pipo P1 3G mit dem doch relativ ehrlichen und guten Rockchip RK3288 (die sogenannten Riley ROMs bei Freaktab werden für Optimierungen und Verbesserungen sorgen, das Flashen war ein Kinderspiel im Vergleich zu Intel) oder dann ein Cube nehmen, da habe ich bessere Chancen auf Hilfe bei Problemen.

    Das Aldi Medion Tablet ist eine echte Alternative, das 1920x1200 HD Display hat 16:10 Seitenverhältnis und ist zum Abspielen von Filmen besser als ein 4:3 Gerät, ja das ist ein technisch gut ausgestattetes Gerät mit einem super Preis und 3 Jahren Garantie, das lohnt sich nicht bei dem Preis was in China zu kaufen. Und 3G kann man auch notfalls über ein externes Tethering Device realisieren, das dann mehreren Personen über Wifi eine Internet Anbindung bietet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2014
    thor2001 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Hast du eins von den Teclast Tabs gekauft? Wenn ja kannst du deine Erfahrungen teilen (@Ora)

    Beste Grüße