1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teclast X5 Pro - Display Problem

Dieses Thema im Forum "Tablets und Co." wurde erstellt von fizzy_bubbele, 6. April 2017.

  1. fizzy_bubbele
    Offline

    fizzy_bubbele New Member

    Registriert seit:
    6. April 2017
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P9
    Hallo Leute,
    ich habe mir ein Teclast X5 Pro zugelegt und habe mit dem Display etwas Probleme.
    Ich habe dazu mal einige Videos gemacht auf denen das flackern des Displays bzw. die weißen Streifen zu sehen sind:







    Habe bereits den aktuellen Grafikkartentreiber installiert, was aber nichts gebracht hat.

    Im abgesicherten Modus scheint das Problem nicht aufzutreten weshalb ich denke das es ein Softwareproblem ist. Leider weiß ich nicht wie ich nun vorgehen soll um das Problem einzugrenzen.

    Hat hierfür jemand Tipps oder weiß woran es liegen könnte?
    Leider gibt es zu X5 Pro keine Firmware-Updates, BIOS-Updates oder sonst irgendwas.


    Vielen Dank schon mal
     
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,830
    Danke:
    8,788
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    hmmm...
    kenne das vom pc, problem der graka, oder des monitors.
    so pauschal kann ich dir nicht sagen was es ist, aber wenn du sagst das es im abgesicherten modus nicht auftrift, dann sicherlich ein treiber problem. der allgemeine VGA treiber kommt mit dem chip klar, der eigendliche treiber überfordert die chips.
    passiert das auch wenn es an einem externen monitor angeschlossen wird?

    ich würde das gerät zurück schicken und austauschen lassen wenn noch zeit dafür ist.

    doc

    -
     
    Küstenbewohner sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. fizzy_bubbele
    Offline

    fizzy_bubbele New Member

    Registriert seit:
    6. April 2017
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P9
    Das Problem ist nur es ist nicht reproduzierbar.
    Das Problem tauchte sofort nach auspacken des Tablets auf, ich dachte zuerst vielleicht hilft eine Neuinstallation von Windows.
    Ich hab Windows dann neu installiert (natürlich BackUp des Originalzustandes gemacht) und da taucht das Problem am Anfang auch sehr häufig auf, nachdem aber wahrscheinlich einige Updates und Treiber installiert wurden, taucht das Problem nur noch sehr selten auf.

    Leider kann ich das Problem nicht reproduzieren und ich habe die Befürchtung wenn ich es an Gearbest zurück schicke und das Problem die ersten paar Minuten nicht erscheint, das ich kein neues Gerät erhalte.

    Auf die Idee mit dem externen Bildschirm bin ich noch gar nicht gekommen, ich werde das mal testen.
     
  4. fizzy_bubbele
    Offline

    fizzy_bubbele New Member

    Registriert seit:
    6. April 2017
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P9
    Also habe es auf nem externen Monitor getestet, dort tritt das Problem nicht auf.
    Ich denke mal das es dann nicht an der Grafikkarte liegen kann.

    Ich denke ich werde es dann wohl doch zurückschicken.
    Erstmal muss ich mich mit dem Vorgang auseinandersetzen bzw. was ich da genau beachten muss.
     
  5. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,830
    Danke:
    8,788
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    denke, das ist die beste entscheidung.
    liegt womöglich am display.

    doc

    -