1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teclast x98 Plus 2 4GB W-lan Probleme

Dieses Thema im Forum "Tablets und Co." wurde erstellt von Klauspeter, 25. September 2016.

  1. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,317
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich spreche für das Teclast X98 plus II mit 2Gb Ram : 1 Betondecke oder 1 Ziegelmauer gehen, sobald ich eine 2.Mauer dazukriege, hab ich öfters Abbrüche- das ist bei meinen anderen Geräten definitiv nicht so.
    Kurz : für mittelgroße Wohnungen o.k., für Haus und Garten muß man auch noch mehr auf die Entfernung achten.
     
  2. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Das Problem habe ich bei mir durch D-LAN und einen Phasenkoppler im Stromkasten gelöst. Nun an jeder Steckdose annähernd die gleiche Signalstärke auf dem gesamten Gelände. Nutzbar als W-Lan Repeater oder mit Netzwerkkabel. Man kann aber auch ne alte Fritz( wenn Fritz im Einsatz) oder bei Speedport oder was auch immer eine Box zum Repeater machen.
     
  3. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Dies wird das Problem nicht lösen, die X98 Serie und ihre Verwandten von Onda und Cube leiden an einer WLAN Schwäche. Ich dachte auch erst ich verteile mal ein paar Repeater aber nein. Offenbar mag er es nicht wenn er den Verbindungspartner wechseln muss. WLAN Pegel wird auch angezeigt, aber es findet kein Datenaustausch statt.
    Manchmal schaufelt er sich auch einfach nach einer Weile zu. Was hilft WLAN aus WLAN an.
    Ich denke mal es handelt sich um eine schlechte Treiberimplementierung.
    Fürs Teclast X98 gibt es glaube ich bei XDA was, bringt mich nur leider bei meinem Cube i6 nicht weiter.

    Ich werde jetzt nochmal das Remix OS auf dem Cube testen, aber viel Hoffnung habe ich nicht.
    Habe schon ein MiPad da, deutlich besseres WLAN und gefühlt deutlich flüssiger. Aber leider nur 7,9 " und so einige Apps gehen aus dem Playstore nicht(z.B. Amazon). Naja da gaukelt man halt ein anderes Gerät vor.

    Gruß rilerale