1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tempered Glas Screen Protector

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von ceagel, 2. Dezember 2015.

  1. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Hi,

    Ich möchte hier mal über Displayschutzfolien sprechen. Dabei beziehe ich mich jetzt auf "Folien" aus gehärtetem Glas, of tempered glas genannt.
    Ich habe einen "original tempered glass screen protector" für das ZP920, welcher sehr dünn ist, ähnlich einer Folie, trotzdem recht hart und fest, sodass man sie nicht zu doll biegen kann, aber 45° sind schon möglich. Die Folie gleicht auch genau dem Screenprotector, der schon auf dem Handy angebracht war.

    Jetzt habe ich für das Honor 7 einen Schutz bestellt:
    http://www.ebay.de/itm/Panzerglas-f...474044?hash=item235b1cdebc:g:EXUAAOSw~gRV3z-2

    Diese "Folie" ist allerdings deutlich dicker, als beim Zopo. Eher wie die Stärke des Deckels einer CD-Hülle und lässt sich auch nur ca 10° biegen. Passen tut sie gut und ist auch sehr klar.

    Es gibt also scheinbar zwei Varianten von tempered glass protectoren. Die eine ist Selber dick wie Glas, die andere nur eine dünne Glasfolie.
    Welche benutzt ihr und wo seht ihr die Vor- und Nachteile? Ist beides wirklich gehärtetes Glas?

    Grüße
     
  2. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Was verstehtst du unter dick ?
    Laut deinen Kauf:
    0,26mm dünnes PANZERGLAS für Huawei Honor 7

    Das finde ich sehr dünn denn zumal sehr viele 3mm sind.
     
  3. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    mir ist es egal welches ich benutze, hauptsache der schutz ist da.

    es gibt 2 arten von gehärteten glas, zum einen chemisch gehärtet, das andere temperiert (vielleicht gibt es noch eine andere art, ich weiß es momentan nicht)
    mit den glassorten verhält es sich auch so das sie einsenarm sind, also nicht wie fensterglas...eher wie bei den solarmodulen, den die enthalten fast kein eisen mehr.

    die dicke ist dabei nicht entscheidend, sondern die härte und flexibilität.

    doc

    -
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Dick im Vergleich zu dem von Zopo, das hatte vllt. 0.05mm Stärke. Die 0.26mm passen schon.

    Kann ich also erwarten, dass das dickere Glas härter (besser) ist als das dünne von Zopo, denn welchen Vorteil hätte man sonst von dem dickeren Glas, bzw. warum sollte man das Dicke dann kaufen, wenn das Dünnere bei der Benutzung angenehmer ist.
    Oder ist das von Zopo gar kein richtiges gehärtetes Glas?
     
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ein dünnes glas ist halt besser wegen der haptik, sprich berührungs empfindlichkeit.
    ob dick oder dünn, das ist eine gratwanderung zwischen schutz, empfindlichkeit und ästhetik

    im falle eines stürzes auf die kanten, hilft dir kein schutz.
    gehärtet sind sie allemal, kratzfest und leicht zu wechseln sind auch kriterien.

    doc

    -
     
  6. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Ich hatte mich gewundert, da zu mindest im deutschen Bereich für das Honor 7 mit gehärtetem Glas nur Produkte zu finden sind die ~0.2-0.3mm dick sind und keine dünnen.
    Das Honor 7 hat um das Display herum noch eine kleine Einfassung aus Kunststoffe, die das Display beim Fall auf die Kante schützen kann, mit dem dicken Glas steht es natürlich jetzt höher, sodass der Druck beim Aufprall eher aufs Display geht.

    Habt ihr eine Empfehlung für dünne gehärtetes Glas Folien?
     
  7. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    würde ich bezweifelt das es Glas ist.
     
  8. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Auch mein Verdacht, da alles was man so findet zu gehärtetem Glas ist 0.26mm+.
    Aber wenn es Plastik ist hat er dafür sehr gut durchgehalten, Kratzer sind trotzdem drauf. Und er fühlt sich an wie ein Deckglas, was bei der Microkospie verwendet wird. Müsste den Mal zerbrechen um zu sehen ob es splittert :grin:
     
  9. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    0.26mm ist Durchschnitt. Dann gibts deine genannten ~3mm.
    Hab mir bei ebay das günstigste Panzerglas unter 0,26mm gekauft und es bis jetzt nicht bereut. Mein Handy fällt mir normalerweise NIE runter, ist jetzt jedoch einmal passiert. Die Ecke hat n kleinen Riss, wenn man mit dem Fingernagel drüber geht, merkt man das es gesplittert ist. Hält aber ansonsten.
    Ich persönlich, schau nur das die möglichst dünn sind (UNTER 0,26mm), weil mich es schon bisschen stört am Rand.
    Ansonsten ist der Preis (nicht aus DE) eh nicht so hoch und halten tun die bei mir bis jetzt alle gleich. :)

    EDIT:
    Muss mich eben korrigieren! :p
    Hatte mir wegen Front + Rückseite als Paar zusammen eins geholt mit 0,3mm.
    Werd mich jetzt aber mal nach noch dünnerem umsehen.
    Habe mir auch mal das hier gegönnt, sah ganz interessant aus. ;)
    http://www.gearbest.com/screen-protectors/pp_166787.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2015
  10. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Das ist natürlich nochmal was ganz anderes. Für ein original iPhone oder nen Clone?
     
  11. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,326
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Tempered Glass Screen Protectors sind nicht dünn wie ein Folie, die sind normalerweise immer dick und hart. Das ist ja echt Glass, das kann man nicht 45 grad biegen, dann ist es kein Tempered Glass Screen Protector.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Originales^^