1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Tengda S5 QuadCore 5.1 kein Mobilfunknetz

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Hammers72, 4. Juli 2014.

  1. Hammers72
    Offline

    Hammers72 Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    51
    Danke:
    1
    Handy:
    I9
    Hallo,
    bräuchte unbedingt hilfe, habe ein
    Tengda S5 QuadCore 5.1
    und es findet kein mobilnetz.
    habe unter telefoneinstellungen geschaut und es ist keine IMEI da
    kann mir da bitte jemand helfen


    danke schon mal

     
  2. Hammers72
    Offline

    Hammers72 Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    51
    Danke:
    1
    Handy:
    I9
    oder wer kann es mir aus der umgebung machen
     
  3. janosch2001
    Offline

    janosch2001 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Feiteng H9500+
    Hi meinst du mit mobilfunknetz überhau8pt telefonieren oder nur das mobile Internet was hast du für sim provider und unterstützt dein handy wcdma und wird die sim karte erkannt:)
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    @Hammers72 hat mich per PN um Hilfe gebeten. Ich kümmere mich um den Patienten, mache ein Rundum Sorglos Paket incl CWM Recovery und Full Backup mit Droid Tools.

    *from mobile*
     
    Dahmer, Herr Doctor Phone und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    So, das Phone ist wieder auf dem Weg zurück zu @Hammers72. War ein ziemlich widerspenstiger Patient, und für einen Anfänger nicht ohne weiteres so einfach lösbar.
    Es handelt sich laut Aufkleber unterm Akku um ein SM-G900F (Single SIM). Der SoC ist ein MT6582, im System "eingekocht" ist ein Qualcomm 5420. So wird es auch von Droid Tools als Fake Hardware erkannt. Das Phone ließ sich soweit bedienen, aber es hatte keine IMEI und den NVRAM Error (wechselnde MAC Adresse). Eine su Binary war vorhanden, Root Zugriff selber ließ sich aber mit SuperSU nicht aktivieren.
    Root im System hatte auch mit Droid Tools nicht funktioniert (SuperSU ist permanent abgestürzt), mit Framaroot konnte ich Root erlangen. Aber ... nach einem Reboot hatte ich keinen Root Zugriff mehr. Das eintragen der MAC Adresse per Hex Editor hat den NVRAM Error auch nicht behoben.
    Habe dann verschiedene ROMs für das G900F mit MT6582 geflasht (incl. mehrfachem Format). Entweder gab es ne Bootschleife, oder die LCD Treiber haben nicht gepasst. Da half auch kein Factory Reset im Recovery. Auch das kombinieren mehrerer UBOOT und BOOT Image brachte keinen Erfolg.
    Hab dann ein ROM für das HDC SM-G900S geflasht ... und siehe da, das Phone funktioniert wieder. Ungültige IMEI und der NVRAM Error waren zwar immer noch vorhanden, aber ich konnte mit dem ROM und vorhandener su Binary permanent Root Zugriff erlangen.

    Die nächsten Schritte:

    - ES Datei Explorer installiert und als Root Explorer aktiviert.
    - Root Shell aktiviert.
    - IMEI mit Droid Tools gefixt.
    - CWM Recovery erstellt.
    - Gepatchtes Boot Image installiert (für permanenten Root Shell Zugriff mit MTK Droid Tools).
    - WLAN NVRAM Error (wechselnde MAC Adresse) gefixt. (WIFI Fix per CWM Recovery).
    - Full Backup mit Droid Tools angelegt und fürs Flashtool vorbereitet (Auf DVD gebrannt und mit ins Paket gelegt)

    Im Backup sind auch das CWM Recovery und das gepatchte Boot Image enthalten.
    IMEI und eine feste MAC Adresse sind nun vorhanden. Die Music App wurde permanent beendet (so auch in den Kommentaren auf needrom), habe sie in system/app gelöscht. Lade dir halt irgendeine Music App aus dem Playstore ;)

    Wenn du dann deine SD Karte drin hast, lege dir auf alle Fälle ein Backup per CWM Recovery auf die SD Karte an bevor du dein System "optimierst". Das lässt sich dann sehr einfach wieder von der SD Karte zurück sichern! Dazu brauchst du keinen PC.

    Na dann viel Spass mit deinem Phone, und gehe vorsichtig mit dem Root Zugriff um. Falls du irgendwelche Apps löschen willst, frage hier lieber erstmal in die Runde ;)

    MTK_DT_01.JPG

    Grüße und nen schönes Wochenende :dirol:
     
    Dahmer, ColonelZap, Herr Doctor Phone und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Hammers72
    Offline

    Hammers72 Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    51
    Danke:
    1
    Handy:
    I9
    ok,super

    und vielen dank nochmal
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    @rWx
    you are the best :)

    .
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    das nenne ich mal "First Class" Behandlung für Kassenpatienten
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.