1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht Acer Iconia A500 Tablet

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Dahmer, 21. Mai 2011.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    hallo werte Mitglieder,

    es geht um das Acer Iconia A500 Tablet:

    gekauft habe ich das gute stück am gestrigen Freitag,bei uns in potsdam im media markt,mehr oder weniger spontan,weil ich nicht länger auf das Asus Tranformer warten wollte (konnte :hahaha:)
    gekostet hat das gute teil 499,- euro,in der grundausstattung mit 32gb und wifi

    zu hause angekommen,erstmal an die dose zum laden aber nach ner halben stunde,hat's mich in den fingern gejuckt und ich hab das acer angemacht um zu schauen was mich denn da erwartet,
    also schnell eingerichtet,dank vorkenntnisse,und bei der gelegenheit auch gleich noch root verpasst ( auch hier funzt gingerbreak)
    nun ja,zuerst der screenlock ist anders als bei den bisherigen androidgeräten die ich in der hatte,man zieht einen kreis auf ein schlosssymbol und schon ist es entsperrt,ist ansich nichts besonderes aber sieht schön aus,dabei viel mir auf wie leicht das iconia in der hand liegt ( da kann der appel auch nichts gegen machen,ich hab den vergleich hier ;)),gewöhnungsbedürftig für mich ist das erreichen von "sachen",die mittig liegen,da meine daumen nicht so lang sind um alles zu erreichen aber es geht.
    viele programme oder spiele für honeycomb hab ich jetzt noch nicht gefunden aber das würd schon noch,es ist ja noch recht neu und da brauchen die entwickler noch ein bissl.
    die vorinstallierten sachen sind aber schon sehr cool,zum bsp. die widgets in denen man scrollen kann ( e-mail,lesezeichen,youtube usw.),auch die 3 spiele die schon drauf sind machen spass (Need for speed,hero of sparta und let's golf),die grafik sieht gut aus und alles läuft flüssig.
    was mich jedoch wunderte,war,das trotz fehlender umts möglichkeit GPS vorhanden ist,(denn das bekommt der appel nicht auf die reihe) und das eine navisoftware mit dabei ist-google maps navi natürlich,hab ich aber noch nicht probiert,wird aber funzen wie sonst auch.
    der sound vom iconia ist dank Dolby Mobile sehr gut und bringt ne gute atmosphäre rüber,die kamera macht auch ganz gute bilder aber ob man die "wirklich" braucht,ich weiss es nicht.
    schön ist auch das ein HDMI anschluss vorhanden ist aber blöd ist,das es ein mikro hdmi ist,man muss also ein spezial kabel haben um das ding an den fernseher zu kriegen.

    sonst noch nennenswertes wäre vielleicht,der g-sensor macht sehr gute arbeit,der seitenaufbau erfolgt prompt und die beiden nachinstallten launcher (go launcher ex und netfront) funzen nur hochkant,SPB MS 5 läuft bei mir nicht.
    anbei noch n paar bilder,weil videos gibt's bei youtube schon genug,
    ansonsten war's das erstmal mit meinen ersten eindrücken.

    1. update
    SPB MS 5 läuft jetzt erstmal,mal sehen wie lange aber ich werde es nicht behalten,gefällt mir hier drauf nicht so gut

    2. update
    bilder von SPB MS 5 hinzugefügt
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    ergänzungen:
    der Netfront 2 browser funzt auch im landscape und per hdmi an den TV ist ne super sache und macht spass,
    wenn man Root hat,kann man mittels NTFS mount auch die so formatierten festplatten laufen lassen,
    GPS (in dem fall google maps),funzt dann doch nur mit wlan,andere "echte" Navis,haben probleme bei der auflösung oder ruckeln aber dafür hat man eh ein handy,
    tethering mit dem DHD funzte auf anhieb