1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

TESTBERICHT: Cect N6168

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von leo13482, 18. Februar 2008.

  1. leo13482
    Offline

    leo13482 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT N6168
    Hallo und Moing,

    viele Threats zum N6168 jippt dett ja nich, dann möcht ich mal als eingefahrener Samsung und Nokia Telefonierer von meinem ersten Handy aus dem Land der aufgehenden Sonne berichten.

    Wer was nekkisches Kleines erwartet wird eher enttäuscht, ist für meine Verhältnisse nicht wichtig.

    Ausgepackt, angeguckt .... ok .... is solide, SIMs rein (1&1, D1), Akku rein ...
    anschalten und los !!

    Ohne Probleme .... beide SIMs werden ordnungsgemäß geloggt.

    Als erstes die bescheurte Übersetzung ins Deutsche raus .... macht einen nur kirre .... bevorzuge dann doch lieber das Englisch.

    Alle auf den SIMs gespeicherten Einträge waren vorhanden, SMS geht auf Anhieb .... Telefonieren und Angerufen werden von / auf beide SIM ohne Probs.

    Wer viel mit Composter, PDA und Co umgeht / umgegangen ist oder Menutechnisch nicht abgeneigt ist kommt sehr schnell mit dem Teil klar.

    Arbeite ausschließlich mit dem Stift ..... geht goil.

    Hab mich dann an die Töne gemacht ..... Bluetooth kein Thema - funzt auf Anhieb ..... USB Ladekabel angesteckt und einfach mal mit dem Composter verbunden ....
    ..... da isses ja ..... wird als Massenspeicher mit LW-Buchstaben angezeigt, MP3 und Konsorten kopieren very easy.

    Abspielen, hier im Moment erstma MP3, keine Probs
    JPG und Kolleschen auch in Ordnung.

    Was ich noch nich so richtig auf der Reihe habe ist in die unterschiedliche Lautstärke in den unterschiedlichen Abspielmodi´s, ist aber für mich eher sekundär.

    Im Moment habe ich nichts weiter berauschend Negatives über dieses Gerät zu berichten,
    außer dass die Ergebnisse mit der integrierten Kamera völlig sch.... sind .....
    Zur Beruhigung, hab noch ne Digitalkamera, zur Not kann ich mit der Photos machen ;-))


    Erstma vom Erstbesitzer,

    Gruss

    leo
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2008
  2. leo13482
    Offline

    leo13482 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT N6168
    Moingsen,

    sodele, die ersten 2 Tage sind geschafft und das Handy hat mich, bis auf einen groben Bedienungsfehler meinerseits, noch nicht verlassen.

    - Problematik besteht noch bei den Einstellungen für MMS-Versand und Empfang, gestaltet sich etwas kniffelig, wer drauf steht, dem wirds garantiert stören dass es nicht flutscht, für mich ist es sekundär

    - WAP und GPRS Einstellungen habe ich vom CECT599 geklaut und funkt, Internet ist genial schnell im Vergleich zu meinem Samsung

    - leider hab ich es noch nicht hingekriegt den Mitteilungston für Nachrichten, also SMS, zu personalisieren - schlicht nen anderen Ton einzubauen als die Vorinstallierten

    - mich nervt, wenn ich an dem Handy rumspiele und ich mal kurz verweile ohne was zu tun, dass der Screen dann ratz fatz dunkel wird, hat sicherlich irgendwie einen Sinn oder kann man einstellen (oder auch nicht)

    - es wäre durchaus nett gewesen, wenn bei dem Gerät eine Art PC-Software / -suit zum Bearbeiten von Adressen oder ähnlichem dabei gewesen wäre. Kontakte auf der SIM Karte haben im Adressbuch nicht den vollen Umfang an Eingabemöglichkeiten, die Kontakte müssen erst ins Handy übernommen werden.

    Erstma .....

    Grüßn

    leo
     
  3. leo13482
    Offline

    leo13482 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT N6168
    Halloens und Moing,

    das Gute Stück habe ich bei der Weltgrößten Ramschbörse gekauft, unproblematische und schnelle Transaktion, mit Rechnung und Garantie.
    Sofortkaufen, bezahlt .... 5 Tage später mit Hermes angekommen.

    - Bluetooth habe ich vorerst als Datenverbindung zu meinen noch vorhanden anderen Handys probiert .... Samsung SGH-D900i und Nokia 6131 .... läuft Problemlos

    - Habe ein HAMA Headset, dass ich aber noch nicht getestet habe, finde das Ladekabel nicht .... lol ... werde aber berichten wenns denn geht oder nicht geht

    - Spiele noch mit MMS herum ..... flutscht immer noch nicht

    - Der Empfang ist auf beiden SIMs schlechter als Vergleich zu meinem Sams. oder Nokia, komischerweise SIM1 (Vod2) schlechter als SIM2 (TD1), kann aber am Netz liegen, hatte aber noch keinen Verbindungsabbruch deswegen.

    Erstma,

    leo
     
  4. leo13482
    Offline

    leo13482 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT N6168
    Hallali,

    seit ca. 2 min funktioniert MMS Versand und Empfang mit 1&1 Karte = aber im Grunde Vodafone D2

    - GPRS und WAP und Konsorten sind den Einstellungen des CECT599 entnommen, genauso wie dort beschrieben durchgeführt !!!

    - im Handy selbst ist unter
    Messages - MMS - Settings - Network Setting - ein neues Profile zu erstellen

    - e.g. EDIT mms profile 7
    - Profile Name e.g. Dxx
    - MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    - Gateway: 139.007.029.017
    - Port: 9201
    - data Account: vodafone mms (dieser wurde vorher unter GPRS / WAP bereits erstellt)

    ich war bis jetzt an der IP Adresse des Gateways gescheitert, mit der 017 funzt das (gefunden unter http://www.gsmsite.de/mmseinstellungen.htm)

    Gruss

    leo
     
  5. leo13482
    Offline

    leo13482 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT N6168
    - Bluetooth mit Headset, hier HAMA BTH-105, ist auch o.k. und funktioniert

    03.03.2008

    - Nu hab ich das gute Stück einige Zeit in Betrieb und bin für meine Bedürfnisse zufrieden.
    - Die Akkuleistung entspricht nicht immer den Angaben ..... so habe ich das Handy jeden 2. Tag zum Laden, daddel aber kaum damit rum .....
    - Zubehör ist rar und selten ..... bin aber bei ibä fündig geworden. Die Funktion des Zubehöres, hier ein zweites USB-Ladekabel lässt aber zu wünschen übrig, hab mir mit dem Kabel einen Reset und/oder nen Kurzen eingehandelt .... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  6. rila16
    Offline

    rila16 New Member

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    SE W810i
    Ich bin mit meinem n6168 sehr zufrieden. Es ist das schönste Handy, das ich je hatte. Beide SIMs funktionieren einwandfrei. Der Sound ist bemerkenswert, auch mit dem mitgelieferten Kopfhörer( vergleichbar mit meinem alten SE W810i), das Radio ist auch sehr gut. Die Software ist ausgereift, keine Abstürze oder andere Probleme. Der stärkere Akku hält über 1 Woche. Den Empfang finde ich ebenfalls sehr gut, sogar besser als beim SE W810i . Bluetooth funzt problemlos. Der grosse Bildschirm ist ausgezeichnet. SMS per Touchscreen schreiben geht sehr schnell und macht Spaß. Lediglich die Sprachqualität ist eher durchschnittlich. Unter dem Strich ist das Handy sehr zu empfehlen.

    mfg
     
  7. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy