1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

TESTBERICHT: Desay N8

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von rloerper, 19. Dezember 2007.

  1. rloerper
    Offline

    rloerper New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Desay N8/A8+ ; Desay M888
    Hallo zusammen,

    ich habe heute das langerwartete Desay N8 erhalten und werde in den nächsten Tagen ein Test/Erfahrungsbericht hier veröffentlichen. Das was ich bis jetzt sagen kann, ist das es sehr gut verarbeitet ist und die Funktionen soweit sehr gut sind. Rest folgt in den nächsten Tagen wenn ich es getestet habe :)

    Grüße
    René


    So jetzt kommt mal ein bißchen Resumé zu dem Telefon...
    Ich hatte gestern das Desay N8 von dealextreme erhalten von AUftrag bis zur Auslieferung vergingen 3 Wochen. Ich war ein bißchen enttäuscht als ich das Päckchen öffnete, da nur ein unscheinbarer weisser Karton drinne war in dem sich das Handy und das Zubehör befand. Sowas in der Art hatte ich mir auch schon gedacht da es ja schließlich als Geschenk durch den Zoll ging :) D.H. ich habe 120€ komplett bezahlt die EMS Express Lieferung war kostenlos.....

    Also zu dem Handy ansich. Das Desay N8 ist glaube ich das Handy was dem iPhone am ähnlichsten ist sogar der Apfel ist auf der Rückseite :)Naja aber als Vergleich habe ich mir das nicht geholt da es lange nicht an den reellen Telefonen wie iPhone, Qbowl, Viewty rannkommt. Es sieht sehr solide und stabil aus, das Touchdisplay ist natürlich nicht wie bei den eben erwähnten Handys auf Finger ausgelegt sondern auf den Stift aber nach der Kalibrierung des Displays funktioniert es auch ganz gut mit Daumen oder Zeigefinger. SMS sollte man damit nicht allzu oft schreiben da es eine ganz schöne frickelarbeit ist, selbst mit der Handschrifterkennung. Die Icons im Menue sind wie hier schon im Forum erwähnt zwar dem iPhone nachempfunden aber beinhalten nicht ganz dem wonach das Icon aussieht. Ist ein bißchen gewöhnungsbedürftig aber nach ca. 1 Stunde habe auch ich das dann hinbekommen :) Der Sound ist genial und die Widescreen funktion beim drehen des Handys funktioniert auch tadellos. Was allerdings nicht so toll ist, ist der Lautsprecher zum Telefonieren. Daraus klingt es ein wenig dumpf und man hat das Gefühl ein Echo zu hören aber werde mal gucken ob man es noch einstellen kann. Ansonsten bin ich damit sehr zufrieden und für den Preis von 120€ absolut empfehlenswert :thumbsup:

    Mit besten Grüßen
    René
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. September 2008
  2. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy