1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Flying F9191

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Strelok, 22. Juli 2011.

  1. Strelok
    Offline

    Strelok New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Flying F9191
    Hallo,

    werde mich mal an einem Testbericht versuchen, wie im Titel schon angegeben geht es um das (Flying) F9191.

    Bestellt habe ich das Phone im CECT Shop, Bestellung war ok und das Telefon war innerhalb 3 Tagen bei mir (DHL Express). Der Postbote hat zwar noch ca. 11€ ESt. kassiert aber nun gut, damit habe ich gerechnet.
    Nach einer Woche intensiver Nutzung mal meine subjektiven Eindrücke:

    Positiv:

    • - sehr gute Verarbeitung, sieht sehr wertig aus
    • - sehr gutes gleichmäßig ausgeleuchtetes Display (kapazitiv)
    • - Screen reagiert sehr gut und flüssig
    • - Telefon, Bluetooth, GPS, Daten mit 3GS alles problemlos
    • - Kamera bei guten Lichtverhältnissen in Ordung ( 2MP )
    • - Multitasking (MP3 hören und im Internet surfen) funktioniert problemlos
    • - Spiele kann ich nichts zu sagen, spiele maximal Solitär - und das funktioniert :dirol:
    • - fast alles in Deutsch - gut übersetztes ROM
    • - Akkus halten auch bei intensiver Nutzung lange

    Negativ:

    • wird mit Android 2.1 augeliefert - nicht wie im Shop beschrieben mit 2.2 :ireful2:

    • viele vorinstallierte und idiotischerweise ins ROM gebrannte Apps funktionieren nicht / fast alle Google Apps wie GMail usw. produzieren sofort nach Aufruf den Fehler "....blabla die Anwendung xyz wurde unerwartet beendet..."
    • WLAN Verbindung reisst permanent ab (soll ein Android 2.1 Bug sein wie meine Recherche ergab)
    • das mitgelieferte Netzteil ist Schrott da die Netzteilbuchse am Phone viel zu groß ist bzw. der Stecker am Netzteil zu klein

    Fazit:
    Prinzipiell ein sehr gutes Phone das (fast) alles macht wofür ich es gekauft habe. Enttäuscht bin ich lediglich von dem Aftersale-Support vom CECT-Shop, dazu aber in einem anderen Thread. Vielleicht können ja meine Probleme mit dem Phone mithilfe von Euch allen gelöst werden.

    Gruß Strelok
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4