1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht: Google 4GS+ (von Fastcardtech)

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von 2nd_GEnesIS, 30. April 2011.

  1. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    DISCLAIMER: MEIST FINDET MAN DAS HANDY MIT 576MB RAM ANGEGEBEN, JEDOCH BESITZT ES NUR CA 256MB RAM!


    So wie versprochen hier nun ein Testbericht zum Google 4GS "Dualsim" "Dualstandby".


    Gekauft wurde es von Fastcardtech, jedoch habe ich es hier über den User Antrox gekauft, war nur kurz gebraucht und das sieht man ihm auch an. Daher kann ich auch nix zu dem Versand via FCT sagen.



    Daten:
    http://www.fastcardtech.com/goods.php?id=5729
    Kurz:
    Dualsim, Dualstandby
    MTK 460+240Mhz
    Kompass, Wifi, GPS, FM Radio,
    Gravitationsensor, Lichtsensor
    480x320, 3,5" Capacitive MultiTouch
    TF MicroSD Card extend to 32GB max
    512MB ROM+576MB RAM -> Es sind nur 256mb Ram!


    Zum Handy:

    Zubehör:
    - Fastcardtech hat das Zubehör als 2x1800mah beschrieben, tatsächlich hatte ich jedoch nur zwei 1520mah Akkus bekommen. Der Akku hält dennoch sehr lang bei mir. Trotz viel Nutzung hält er über einen Tag (ausser ich hab WLAN an, dann geht der relativ schnell zuende).
    - Dazu noch das iPhone-Ladekabel mit dem iPhone-Dockconnector. Dieser ist übrigens richtig herum eingebaut im Handy! Sitzt aber ca 1mm weniger tief im Gehäuse als beim original.
    - Wallcharger (mit Adapter)
    - Kurzanleitung
    - Kopfhörer (hab se aber noch nicht probiert)

    Erster Eindruck:
    Fühlt sich sehr solide an. Metallrahmen, Glasdisplay und Plastikbackcover. Weder zu schwer noch zu leicht, dass es billig wirkt. Kommt an das original relativ gut dran mMn.
    Wo es sich unterscheidet:
    - Das LED Licht auf der Rückseite neben der Kamera hat keinen "Kreis" drum wie die Kamera
    - Der Microsimslot ist nur angedeutet
    - Die Schrauben untem am Dockconnector sind etwas kleiner + beim original sind glaub ich Torx verwendet, hiernur Kreuz
    - Statt "Assembled in China" steht hinten "Assembied in China"
    - Das Loch neben dem Klinke Anschluss (beim original ein zweites "Anti-Stör-Mikrophon") fehlt

    Sonst kommts gut ans original heran! Es ist allerdings von den Massen leider etwas dicker als das original. Ich habe mir noch ne Dockingstation bestellt, und die passt 100%, nur steht das Handy leicht auf dem Dockconnector =/ -> Siehe Fotos :)
    Wer es als Navi fürs Auto verwenden will: Ich hab mir ne Autohalterung für die Lüftungsgitter besorgt, die passt auch sehr gut, allerdings musste dabei eine von 3 Halterungen leicht bearbeitet werden.


    Masse original iPhone: 115,2 × 58,6 × 9,3 mm
    Gemessene G4GS Masse: ca 115 x 59 x 10mm


    "Zweiter Eindruck":
    - An der rechten Seite in der Mitte steht der Metallrahmen um 0.5mm weiter raus als beim Rest des Handys =/ Fällt aber nich wirklich auf.
    - Der Homebutton wackelt etwas(nicht viel!), aber da es neben dem Homebutton noch jeweils links und rechts einen unsichtbaren(!!) Touchbutton für Menü und Zurück gibt, benutz ich den eh selten.
    - Der Metallrahmen ist nicht durchgängig, unten um den Dock Connector isser aus Plastik =/
    - Es knarzt hier und da ein bischen wenn man richtig/flasch drückt: Oben in der Mitte des Metallrahmens über dem Lautsprecher, links und rechts des Bildschirms in der Mitte des Metallrahmens
    - Der Mute Knopf geht schwer und wenn man nicht aufpasst verschiebt er sich "unregelmäßig" also steht nachher "/" anstatt "|" =(



    Zur Bedienung:
    - Der Touchscreen reagiert ganz gut, zar nicht sooo schön wie bei meinem Meizu aber er ist nicht schlecht. Es ist zwar kein iPhone UI drauf aber man kann sich ja alles mögliche bei Android zurecht basteln ;) + Mittlerweile kann man ein iPhone UI ROM draufflashen (lassen)
    - Man merkt dasses nicht der schnellste Prozessor ist, aber für normale Anwendungen reicht er, und wenn man immer schön die Apps mit dem Taskkiller schließt isses kein Problem. 3D Anwendungen werden aber nicht wirklich laufen.
    - Angy Birds Rio läuft in Ordnung, könnte schneller sein!
    - Die DualsimEinstellungen sind sehr einfach
    - Applanet funktioniert ^^
    - Rootbar isses auch (allerdings hab ich das nicht gemacht)
    - Die 2 unsichtbaren Touchtasten funktionieren recht gut, stören auch wirklich net!!
    - Bei Anrufen isses manchmal etwas buggy, zeigt spät an, dass ich jemanden Anrufe, passiert aber nur wenn im Hintergrund zuviel nebenbei läuft
    - GPS hab ich noch nicht richtig probiert
    - Gesprächsqualität gibts auch nicht viel zu meckern dran
    - Empfang is genauso mittelmäßig wie bei meinem M8 (aber nicht sehr schlecht)
    - Der RAM Speicher ist bei meiner Version nur 256mb, nicht wie die "+"Version von FCT. Ich habe bei 2-3 Apps offen noch 75mb Speicher übrig, ca 150+mb gehen dann noch auf Android,


    Fazit: (Nach zwei Wochen :) )
    Bisher ist das Gerät für den Preis in Ordnung. Was stört sind das fehlende "Rauschunterdrückungsmikrophon" neben dem 3,5mm Stecker, Staub unterm Display, knarzen hier und da, "schwache" CPU (jedenfalls wenn man 800mhz gewohnt ist ;))

    Ich benutze derzeit den MIUI ADW Launcher, der hat auch ein 4-Icons Dock und sieht von den Einstellungen dem original ähnlich :) Werde aber die Tage noch einen Flash auf iPhoneUI durchführen.

    [​IMG]




    PS: Sorry für die schlechte Bildqualität =/
    Die Bilder sind jetzt leider nimmer in der richtigen Reihenfolge.. Zuerst kommt eig das "AuspackBild" und dann das mit dem originalen Unlocker ;) So werdet ihr das Handy nämlich auch bekommen.

    Die iPhone Themes hab ich alle selber aufgespielt.

    Edit ColonelZap: Dankeschön, hier geht es zur

    DISKUSSION





    [Kursiv = Edit nach 2 Wochen Nutzung :) ]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2011
  2. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
  3. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Update nach 4 Monaten:

    Handy läuft BEI MIR noch einwandfrei, allerdings gibt es bei vielen hier im Forum Probleme mit dem Handy (Staub, LCD defekt etc) daher sollte man sich gut überlegen ob man sich das Handy noch antun will oder einen neueren Clone nimmt!


    Bei meinem (bzw meine Freundin hats) sind bisher in 4 Monaten nur folgende Sachen aufgetreten:

    -Ein ganz klein bissel Staub unterm Display
    -Lack am unteren Stück des "Metall"(Plastik)Bandes blättert ab
    -Display hat an der linken Seite eine "Eindellung" bekommen, also entweder sind dort ein paar Pixel ausgefallen oder irgendwas hat den Rahmen da etwas reingedrückt (meine Freundin weiss natürlich von nix^^)