1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Kingsun V902 TV/WIFI

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Dream-Snakes, 22. Juni 2010.

  1. Dream-Snakes
    Offline

    Dream-Snakes Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    124
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4S 16 GB Black
    iPhone 3GS 16 GB Weiss
    Pinphone 3GS 8GB Weiss

    Chinahandys früher:
    Cect i9,i9+++,i9 3GS,Efox 3GS,V902
    Da Ich letzten Samstag ein Kingsun TV/WIFI V902 bekam,dachte Ich mir Ich erstelle einen kleinen Testbericht.

    Auf den ersten Eindruck find Ich das Phone einfach Geil!!!.Dazu muss Ich jedoch auch erwähnen das Ich lange einen Communicator hatte von Nokia.Das V902 ist etwas schmäler wie die bekannten Clones die mehr dem IPhone ähneln und ein Tick dicker.Der Rahmen aus Chrom ist auch leicht stärker gebaut.

    Das Kingsun V902 ist sehr gut verarbeitet und auch in einem gebrauchten Zustand sieht es noch recht gut aus.Was etwas störend ist,der Homebutton am Display wird ummantelt mit einem Plastikring überzogen mit Chrom.Nicht wie die bekannten Clones die eher dem IPhone ähneln.Leider nutzt der sich recht schnell ab und wird dann weiss,was einfach ein kleiner Optikfehler ist.Auch der Chromrahmen ums ganze Phone ist nicht wie bei all denen die Ich hatte aus Metall sondern aus Plastik.Meiner ist zwar noch ok aber ich denke das ist einfach wie an dem Ring empfindlicher.Dem Gehäuse würde Ich eine 2 geben.Der Slidermechanismus zum Tasten herausschieben geht perfekt wie z.b. bei einem Samsung D600!!Auch bei dem Display in aufgestellter Schräglage ist sehr stabil,hut ab.

    Das Display ist natürlich wie bei allen die Ich bisher hatte aus PVC.Es funktioniert jedoch sehr gut im groben.Im Groben bedeudet,das ich manchmal link oder rechts unten "back" oder "Menü" (ist etwas zu klein die Schrift)klicken muss und dann was anderes antippe oder Ich muss nochmal drücken.Ansonsten Display gebe Ich eine 2

    Die ganze Handhabung von dem V902 finde Ich Spitze.Es ist nicht zu dick durch die Tastatur ,und das man das Display nach dem aufschieben auch schräg stellen kann und die Verarbeitung sehr gut ist ,Note 1.Auch in einem geschlossenen Zustand ist es sehr leicht zu bedienen,auch beim sms schreiben ,und Ich habe grosse Finger.Sicher ist es ungewohnt und man vertippt sich gerne aber bei meinem Vorgänger war sms schreiben ohne Pen unmöglich und selbst damit schwer.

    Was für mich leider ein A & O ist sind die Akkus.Für mich unverständlich was da gebaut wird.Ich denke einmal am tag laden muss Ich auf jeden Fall.Ok man tipselt gerne mal drin rum etc.Mein Communicator wurde am Tag viel benutzt und der Akku hielt z.b. locker 4-5 Tage und aufgeklappt brauchte der denk Ich auch gut Saft.Akku wie fast bei allen gebe Ich eine 5 .Trotzdem werde ich, nachdem Ich ein I9+++ hatte und da einen Samsung Sgh-J700 Akku drin hatte,immer schauen ob Ich Markenakkus finde, denn die können wirklich was.Selbst wenn Sie nicht 100% passen.

    W-Lan werde Ich eine gute 2 geben.Läuft sehr gut ,und ,verhältnissmässig schnell gehen die Seiten auf (ca.3-4 Sek.)Ich hatte gar keine Probleme.Ich klickte auf Wlan,dann Netzwerke suchen.Danach klickte ich meine Verbindung an,gab den Schlüssel ein und gehe danach auf Opera.Läuft wunderbar.Zu Gprs kann Ich noch nix sagen,das wird aber fortgesetzt auch wenn dieses Phone nicht so begehrt ist.

    Allgemeine Funktionen laufen sehr gut.MMS habe Ich noch nicht getestet.Sms geht rein wie raus normal.Was mich noch stört ist das Ich nicht rausfinde ,wie ich während des telefonierends die Hörerlautstärke lauter stellen kann.Über den EngierMode habe Ich gelesen kann man das ändern,jedoch muss man dort auch vorsichtig sein etwas zu ändern ,wie Ich hier oft lesen musste.Den Code den Ich auch kenne geht für dieses Gerät nicht.Da muss Ich auch noch tüfteln, denn hier aus dem Forum passt bestimmt ein Code.Während des telefonierends ist mein Display vorne auch aktiv.Ich denke das ist nur eine Einstellung die Ich noch rausfinden muss,leider stört es unverriegelt ,weil ich schon 2 mal ausversehen mit der Backe den Lautsprecher betätigte.
    Telefonieren gebe Ich momentan,da etwas leise eine 3.Rauschen oder ähnliches jedenfalls,weder bei mir noch beim Gesprächspartner.

    Der Kamera und Videokamera kann Ich nur eine 3-4 geben.Hatte gerade vor kurzem ein Samsung S5230 mit 3.2 Megapixel....grandios wirklich.Die angegebenen 2 MP bei dem Kingsun jedoch bezweifle Ich.Erstmal ist ein gelbstich im Bild ,und Ich tippte das es 1,3MP wirklich hat.Ich brauchs nicht von dem her ist es mir Schnuppe.

    Genaue Daten kann Ich euch leider aus dem Stehgreif nicht geben aber hier im Link kann man gerne nachschlagen.

    http://www.solomobi.com/viewproduct.asp?pro_id=3386

    TV klappte bei mir gestern auch tatsächlich und Ich konnte in farbe TV schauen ohne rauschen etc.Kleine Spielerei ,aber Ich denke eine 3 hats verdient.Wie das Display läuft bei Filmen sonst ,muss Ich noch schauen,gestern im Tv jedenfalls gut und vor allem flüssig.Ton wo auch Ok.

    Im gesamten muss Ich jedenfalls sagen ist es bisher mein bestes Chinahandy.Einfachste Einstellungen die Ich nun in 3 verschiedenen Modellen nicht fand gibt es hier wie es sein muss.Man merkt das Sie bei dem teil jedenfalls was gedacht haben b.z.w. bei der Firmware die Ich erst noch auslesen muss.Was mich leider gewaltig stört.Man kann nicht irgendwo eine Notiz machen oder einen Ordner erstellen wo ich Dokumente etc. reinpacken kann.Ich glaube aber es ist möglich.

    Ich hoff Ich konnte ein wenig denen helfen die das Kingsun V902 interessiert.Ich kann es jedenfalls empfehlen und mit seinen Leistungen bin Ich voll zufrieden.

    Bilder entnehmt Ihr bitte vom Link.


    Mfg
     

    Anhänge:

    • v902.JPG
      v902.JPG
      Dateigröße:
      78.5 KB
      Aufrufe:
      195
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  2. Glitschi
    Offline

    Glitschi New Member

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Star 5000
    ...Ersatz-Akku ?

    Hi, hast Du schon einen kompatibelen Akku gefunden ? Optisch soll der Chinese an Nokia angedeutet sein. Bei meiner Tochter sind beide Akkus down, und das nach etwas über 6 Monaten...
    Ansonsten sind wir auch total zufrieden, ausser das das Gerät immer eine neue Zeitzone findet. Wenn man diese Aktualisierung aber nicht möchte, macht es munter weiter damit...
     
  3. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Schonmal über Nacht an der STECKDOSE gelassen?
     
  4. Glitschi
    Offline

    Glitschi New Member

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Star 5000
    ...ach so ?

    ...Spass beiseite...selbst wenn die Ströme aus der Wand mit 220V kommen verreckt der Akku und hält nicht einmal einen Tag, nun ja...