1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht: Lonya 3,5"

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Homer S., 12. Februar 2009.

  1. Homer S.
    Offline

    Homer S. Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    241
    Danke:
    0
    Handy:
    Mini N96 DualSim
    Dubao A890
    Ich habe das Lonya am 4.2.,in der Farbe schwarz bei ipmart.com bestellt,
    es ist hier im Forum auch noch als Lanya bekannt!

    Ich kann nun aber mit Sicherheit sagen das ich das Lonya habe,den das stand auf der Displayschutzfolie (unter so ein Wolfskopfs-Logo,Wolftooth???)
    Ich habe nun insgesamt 189,40€ dafür ausgegeben.

    Erster Eindruck: Super Verarbeitung,
    Klasse Auflösung,
    läuft etwas flüssiger als das Ciphone


    Lieferumfang: Lonya-Phone, 2GB-Speicherkarte verbaut
    Usb-Kabel
    Netzstecker(nicht für dt. Steckdosen geeignet)
    Stylus
    iphone-Handytasche
    Kopfhörer (mit Freisprechfunktion)
    Notfallakku,zum dranstecken (ohne Solarzelle)
    Schnellanleitung
    i phone 3g Verpackung

    Ipmart hatte alle Logos und Schriftzüge abgeklebt,und die Verpackung,
    dick mit Packetband umhüllt!

    Zu der Hardware brauch ich keine großen Angaben zu machen, die sind meiner Meinung nach identisch zum Ciphone 3g 3,5"!!
    Die Auflösung des Display beträgt auch hier 320x480,und ist wirklich
    der Hammer im Vergleich zu meinen anderen Chinaphones.

    Kameraauflösung:
    max. 1,3 MP (1280x1024)

    Filmwiedergabe:
    ist ein Genuss :) klares Bild,läuft flüssig

    MP3-Player:
    Unterstützt nur 10 Ordner,Bildgröße die ich bis jetzt erfolgreich getestet habe 350x350 Pixel (Dateiname: music.jpg)!!!

    Touchscreen:
    Sagen wir mal so, an den orginalen vom iphone
    kommt er nicht ran!-Leichtes Ruckeln beim Slide-
    to-unlock,dafür lassen sich die Menüseiten leicht-
    ängig verschieben!

    Coverflow:
    Funktioniert gut,man öffnet nur schnell mal unbeab-
    sichtigt ein Album

    Weitere Sachen: Kippsensor(sehr gut),sich drehenden Taschenrechner,
    FM-Radio,Handschrifterkennung (einzelne Buchstaben),
    es gibt ein Paar Menüunterpunkte wo trotz englisch,noch
    chin. Zeichen sind,z.B. auch beim Datumssymbol,stört
    aber in keinster Weise

    Also liebes Forum, was ich bis jetzt gesehen habe, hat mich nicht enttäuscht!
    In dem Diskussionthread,werde ich dann eure Fragen und Probleme zum Lonya beantworten!!!!!:good3:

    Hier erstmal noch ein paar Pics:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2009
  2. Homer S.
    Offline

    Homer S. Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    241
    Danke:
    0
    Handy:
    Mini N96 DualSim
    Dubao A890
    So jetzt gibt es paar bewegte Bilder von mir schimpft mich aber nicht
    ist nicht die beste Qualität! - Viel Spaß:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=t_73EmCalSg"]YouTube - Lonya / Lanya -Testbericht / review[/ame]
     
  3. Strunki
    Offline

    Strunki New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Danke:
    0
    Handy:
    cect p168+ (Verkauft)
    Lonya/Lanya
    schau doch bitte in die verlinkte diskussion zum testbericht :)

    java - ja
    wlan - nein
    speicher erweiterbar - ja