1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

TESTBERICHT: Mini iPhone von Focalprice

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von sodala, 27. Januar 2009.

  1. sodala
    Offline

    sodala Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Handy:
    K610i
    Ich habe heute ein Mini iPhone bekommen, gefällt mir sehr gut.

    Gekauft habe ich es hier:
    http://www.focalprice.com/Mini_IPhone_Quad_band_FM_Touch_Screen_Mobile_Phone_White_MH206W_6830.html

    Das mini macht einen soliden Eindruck und sieht ein weiß einfach genial aus.

    Tonqualität ist TOP, Menü ist gut aufgebaut. Die Icons lassen sich verschieben. Es scheint auch ein Kippsensor eingebaut zu sein, Videos und Fotos kippen automatisch, wenn man das Telefon dreht.

    Hier eine kleine beschreibung:
    Netzwerk: GSM 850/900/1800/1900 MHz
    2.6", QVGA, 260K Farben Touchscreen
    FM Radio
    Bluetooth
    Single SIM card und standby
    Sprachen: English, French, Spanish, Portuguese, Turkish, Italian, Bosnian, Indonesian, Arabic
    Interner Speicher: 1GB
    Nachrichten: Unlimited SMS/MMS
    Unterstützt MP3, MP4
    Unterstützt GPRS
    Kamera 1,3MPix
    Eingebaute Batterie, Backcover lässt sich nicht abmachen. Die Webseite von Focalprice "lügt" also ;)
    JAVA ist drauf

    Hier gehts zur Diskussion.

    Hier noch ein paar Fotos:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2009