1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Newman N1

Testbericht Newman N1

  1. Old Wallet
    Offline

    Old Wallet Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche
    Hallo N1-ler und die die es werden wollen,

    nach kurzem überlegen habe ich das Newman N1 gekauft. Bei etotalk. Die Bearbeitung ging schnell, der Versand auch (DHL hat es in 3 Tagen von China nach Deutland bis zu meiner Haustür geschafft - Respekt!). Die Lieferzeit betrug insgesamt 6 Tage.

    Mit dem Smartphone bin ich sehr zufrieden. Der Akku (meine größte Sorge) hält im Standby sogar recht lange und ich komme problemlos über den Tag, selbst bei mehr oder weniger intensiver Nutzung. Mit android muss ich mich erstmal zurecht finden, ist schon was anderes als ein 0815-Handy.

    Nur etwas hat mich sehr verärgert. Gestern Nacht um 03:45 sendete das Smartphone 2 SMS nach China (Nummern: 15814720865 und 15811222410). Nach Recherche in diversen Foren waren wohl zwei vorinstallierte Apps dafür verantwortlich: SMSReg und SMSSecurity.

    Auf einer chinesischen Seite ( SmsReg.apk - A60̳ Lenovo ƶ ) steht laut Google-Übersetzer, das meine IMEI Nummer und Sonstiges nun nach China gesendet wurde ... wenn ich den automatisch übersetzten Text richtig deute. Ich weiß noch nicht was dies bedeuten kann. Kann mit meiner IMEI Nummer Missbrauch getrieben werden? Wenn nicht ist sowas trotzdem eine absolute Sauerei, denn dadurch entstehen Kosten (2 SMS nach China) - wenn ich nicht zufällig in meine Abrechnung geschaut hätte, dann vielleicht sogar jeden Tag. Für mich ein klar unseriöses Verhalten von den Leuten, die die beiden Apps instaliert haben, also etotalk.

    Also Vorsicht - schaut in eurer Abrechnung nach sonderbaren SMS-Nummern.

    viele Grüße
    ow
     
  2. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    Hallo zusammen,
    auf meinem N1 läuft auch das Gommers V4 und eigentlich ist alles gut.
    Ein Riesen Problem ist aber die Aufladezeit mit dem ROM,das ist ja grausam!
    Ich mag nur ungern ein ROM nehmen wo nicht alles eingedeutscht ist.
    Wird es wohl von Gommers noch Updates geben wo das Problem behoben wird?
    Oder gibt es ein anderes gutes ROM auf deutsch wo es kein Ladeproblem gibt?
    Vielen Dank!
    Gruß
    Frank
     
  3. Margit
    Online

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines


    Moin,
    schaue mal hier:
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=36699944&postcount=1264

    ist eine Gommers die überarbeitet wurde, läuft gut .
    Wie es allerdings um die Akuuladezeit steht abe ich noch nicht ausprobiert.
     
  4. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    Hallo,
    habe das ROM installiert, scheint echt besser zu sein.
    Habe aber ein großes Problem, das mobile Internet geht nicht mehr! :(
    Hat da mal jemand nen Tip für mich was ich probieren kann?
    Wieso hat das N1 eigentlich nur eine IMEI Nummer?
    Mein altes Star hatte für beide SIM Schächte andere Nummern.
    Auf dem Aufkleber unter dem Akku steht auch nur eine IMEI.

    Doppelpost zusammengefügt nach 21 minutes:

    Jetzt habe ich leider ein noch größeres Problem als nur kein mobiles Internet mehr,mein Handy startet nich mehr!
    Habe auf Werkseinstellungen setzen wollen, danach macht das N1 einen Reboot und hängnt jetzt in eine Bootschleife.
    Es erscheint kurz das Newman Logo, dann der Android Roboter mit offenem Bauch und da drunter eine Laufleiste.
    Nach ca.5 Sekunden bootet es wieder neu, so geht es unendlich weiter.
    In den Recovery Modus komme ich auch nicht mehr, Akku habe ich mal für ein paar Minuten rausgenommen, brachte auch nichts.
    Wie bekomme ich das Teil wieder ans rennen?
    Am PC neu flashen?
    DANKE!
     
  5. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    So habe mein Handy wieder selbst zum laufen gebracht, Flashen über PC ging.

    Habe jetzt mal ein paar Gommers ROMs durch, habe da aber nur mit der V4 mobiles Internet, ganz komisch das ganze.
    Mit dem LEWA ROM läuft soweit alles aber ich hätte schon gerne ein ROM wo alles auf deutsch ist.

    Hat hier noch jemand Probleme mit der mobilen Internetverbindung ab Gommers V5 ???
     
  6. Margit
    Online

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Wenn Du Dir more-locale vom Playstore und den Apex-launcher pro holst, kannst Du die Lewa sehr gut eindeutschen.
    Gruß
     
  7. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    Werde das nochmal testen.
    Lade mir derzeit die Lewa ROM runter die Du empfohlen hast, der download ist aber sehr langsam.
    Finde es schon seltsam das mit den neueren Gommers Versionen mein mobiles Internet nicht geht, habe da echt keine Erklärung für.
     
  8. Margit
    Online

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines


    Moin,
    hier kannst Du dieneueste Lewa laden:
    http://www.mediafire.com/?gwkua0f4lxxk48c
    habe die allerdings nicht hier sondern von panbaidu.....nur der Download ist ja immer langwierig, hat ein XDDAler geupt...


    habe die auch getestet, aber die 14.12. läuft m.E. immernoch besser und hat einen geringeren Batterieverbrauch.
    Gruß

    P.S sehr hilfrei ist auch der N1-Thread im XDA-Forum:http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1888501
     
  9. Old Wallet
    Offline

    Old Wallet Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche
    Hallo zusammen,

    nun habe ich doch ein Problem. Eigentlich bin ich, wie schon in meinem Posting vor einigen Tagen, sehr zufrieden mit dem N1 (genaueres weiter unten). Nun habe ich jedoch folgendes Problem: Die Akkuanzeige "sprang" von ca. 60% direkt auf 11% runter und das innerhalb von wenigen Minuten im Leerlauf. Nun habe ich das Gerät seit ca. 1 Stunde am Ladegerät (was auch angezeigt wird), der Akku zeigt aber gerade mal 12%, also 1% mehr. Nach einer weiteren geschätzen halben Stunde bis ganze Stunde ein Sprung auf ca. 70%. Wenn ich über 60%-50% Akkuladung bin, funktioniert alles einwandfrei.

    Lange Rede, kurze Sinn: ich möchte ein ROM-Update, Systemupdate oder wie auch immer man das nennt versuchen (zitter) Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es mit anderen ROMs besser sein soll. Auch was die Betriebsdauer angeht. Nun habe ich schon stundenlang in diversen Foren/Anleitung gelesen, wie man das macht ... und ... das macht mir Angst. Flashen, CWM, etc. ...

    leider habe ich rein gar nichts verstanden (ich = DAU). Mein Jahrgang ist einfach nicht mit solchen Dingen aufgewachsen und meine Englisch-Kenntnisse sind leider gleich Null. Der Google-Übersetzungsdienst hilft irgendwie auch nicht richtig weiter. Mein N1 habe ich bei etotalk gekauft. Da ist wohl so ein etotalk-ROM drauf und der root-Zugriff ist schon gemacht. Das sind meine Randbedingungen.

    Meine Frage an die Profis: kann mir jemand Schritt für Schitt erklären, wie ich eine Sicherung meines Systemes mache und wie ich diese zur Not wieder aufspielen kann (welche Software brauche ich auf dem PC und auf dem Smartphone). Wie spiele ich dann ein neues ROM auf. Wie gesagt mit den Infos, die ich gefunden habe, komme ich nicht zurecht. Bitte daran denken, ich habe - wie es die jungen Leute heute sagen - keinen Plan!

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!


    Nun für Interessenten des Newman N1 meine kurze Einschätzung zum Gerät.

    optischer Eindruck: gut
    Die Haptik ist toll, es sieht wertig aus, nicht so ein Plastik-Gefühl. Minimale Knarzgeräusche wenn ich auf die Kanten und Ecken drücke. Ich glaube das ist aber normal und meine alten Handys sind da lauter.

    akustischer Eindruck:
    - Sound aus dem Lautsprecher: gut bis sehr gut finde ich. Töne sind klar und deutlich. Musik wird ebenfalls solide auf dem Lautsprecher wiedergegeben. Aus dem Kopfhöher klingt die Sache sehr gut, die max. Lautstärke könnte jedoch etwas lauter sein, liegt vielleicht aber auch am Kopfhörer.
    - beim Telefonieren: hier bin ich nicht ganz zufrieden, die Töne aus dem Telefonlautsprecher kratzen etwas und haben nicht die beste Qualität. Bei ruhiger Umgeben und leider bis mittlerer Lautstärke ist das zu ertragen, muss man es etwas lauter stellen wird es unangenehm. Die Qualität gerade noch so befriedigend. Anders beim Gesprächspartner, hier kommt alles klar und deutlich und ohne Kratzen an.

    Display: gut
    Die Farben kommen natürlich rüber, insgesamt nicht ganz so kräftig und hell wie bei teureren Geräten aber immer noch gut bis sehr gut. Das Display ist mir so lieber wie die total falschen Farben beim android-Handy-Marktführer und seinen Amoled-Diplays.

    GPS: Top!
    das erste Mal hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis ein Signal da war - in Wirklichkeit waren es ca. 30-45 Sekunden. Im folgenden geht es deutlich schneller und auch mit absolut brauchbarer Genauigkeit. Wobei ich zugeben muss, dass ich noch keine Navigationsanwendung genutzt habe. GPS scheint aber zuverlässig zu funktionieren.

    Geschwindigkeit oder wie es in Neudeutsch heißt - Performance: Top!
    Da habe ich wenig Vergleiche, aber bislang hat bei mir noch nichts geruckt oder ist irgendwie gestockt. Alles einwandfrei. Antutu (3.0.3) ermittelt einen Wert knapp über 6300.

    Akku:
    siehe mein Problem oben. Bei mittlerer Belastung hält der Akku geschätzte zwei Tage. Bei starker Belastung muss das N1 abends wieder geladen werden. Man kommt aber über den Tag. Kritisch könnte es bei längeren oder vielen Telefonaten sein. Betrieb mit zwei Simkarten, davon eine mit 3G.

    Nachtrag: die Kamera - bin erstaunt!
    als Nutzer einer digitalen Spiegelreflex Kamera von Nikon bin ich erstaunt, dass diese Handykamera brauchbare Bilder macht. Ich bin zwar immer noch der Meinung, dass man zum Fotografieren kein Handy oder Smartphone nutzen sollte, aber für Schnappschüsse reicht die eingebaute Kamera durchaus. Die Farben sind ok, helle Töne werden gut dargestellt und sind nicht rein weiß (überstrahlt), das Gleiche gilt für dunkle Töne, diese haben noch Zeichnung und sind nicht schwarz. Selbst mit Blitz gelingen die Bilder auf nahe Entfernung. Das Bildrauschen ist wie bei allen Kameras mit kleinem Chip recht stark, aber das gilt für wohl für jede Kompakt-Knipse oder Handykamera.

    viele Grüße
    Old Wallet
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hallo old wallet.

    Zu deinem Akkuproblem versuche ich dir mal folgenden Tip zu geben.
    (Funktionierendes root vorausgesetzt). Lade dir mal über den Playstore die app "Battery calibration" herunter.
    Diese wird bei vollgeladenem Akku aktiviert, und ist selbsterklärend. Diese löscht auf einfachem Wege die Battery-stats, und
    hat schon vielen bei ähnlichen Problemen geholfen.

    Mfg
     
  11. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    So habe nun die Lewa Rom ganz gut eingedeutscht, läuft echt richtig gut.Auf dem Lock Screen vom Apex launcher habe ich noch chinesische Zeichen mit drauf,bekommt man die noch weg?
    Akku hält viel länger als beim Gommers und aufladen ist auch top.Achso,gibt es für das Lewa auch die Möglichkeit die unteren Button so langen zu
    beleuchten wie das Display an ist?Der Gommers Patch legt das Lewa Rom lahm.
     
  12. Margit
    Online

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Keyboard backlight control aus dem Playstore
    Welche hast denn genommen?
    Der Lockscreen hat glaube ich ichts mit dem launcher zu tun!?
     
  13. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    Ich habe die 12.12.14 genommen.
    Die Schriftart kann ich irgendwie derzeit auch noch nicht ändern, finde nicht die passende Einstellung.
    Keyboard Backlight Control klappt soweit.
    Habe jetzt mal den GoLauncherEX und den GoLocker genommen, damit klappt die Anpassung noch besser.
    Hast Du von den Apps die in der ROM enthalten sind irgendwas deaktiviert?
    Sind so komische China Apps mit drauf.
     
  14. Margit
    Online

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
  15. Dragonsboy
    Offline

    Dragonsboy Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M star
    Ja bin die neue ROM am laden und werde die mal testen, deutsch direkt im ROM wäre schon schön.
    Hoffe das ROM läuft auch sonst so gut, habe direkt mal ein Backup gemacht dann kann ich zur Not schnell zurück.
     
  16. j6bt0030
    Offline

    j6bt0030 Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Touch2
    Jup, ist es auch. So ein Mist. Will jemand das Newman N1 mit kaputter "Hauptkamera" für 100 Euro kaufen? Mir ist der Stress mit dem zurückschicken zu groß... Schade, ansonsten ist es echt super.
    Falls wirklich jemand Intresse hat, bitte PM ;-)

    Gruß,
    j6bt0030

    PS: Ein geübter Bastler kann es vielleicht reparieren... wenn man das Backcover abnimmt und n bissl an der Cam rumdrückt, geht sie ab und zu. Ist also "nur" n Wackelkontakt ;-)
     
  17. Old Wallet
    Offline

    Old Wallet Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche
    Daten über 3G trotz WLAN

    hi zusammen,

    gerade ist mir aufgefallen, dass trotz eingeschaltetem und aktivem WLAN Daten über die Mobildaten-Verbindung empfangen werden. Das ist nicht so gut, da mein freies Datenvolumen recht klein ist. Kann ich irgendwo einstellen, dass bei eingeschaltetem WLAN die mobile Datenverbindung nicht verwendet wird, oder muss ich diese immer manuell deaktivieren? Wenn letzteres der Fall ist, gibt es eine App die zwischen WLAN und mobilen Daten umschaltet (d.h. das eine an, das andere aus und umgekehrt)?

    viele Grüße
    ow
     
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Es könnte sein, das sich bei dir im standby bei bildschirm aus das wlan abschaltet, dann wird natürlich wieder das mobile netz genutzt...

    wlan - einstellungen - "wlan bei bildschirm aus eingeschaltet lassen" immer/nie... wenn es auf nie steht, weisste bescheid.
     
  19. ranton1990
    Offline

    ranton1990 New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Newman N1
    Hallo Leute,
    erstmal danke für all die Infos.
    Habe mir jetzt auch ein N1 gekaufte und prompt den Gommersv6 installiert.
    Ert war auch alles tutti, aber ganz zum Schluss nachdem alles installiert war, hab ich gemerkt dass ich überhaupt kein Mobiles Netz bekomme.
    Weis da jemand rat?
    Hab jetz derzeit die Lewa 13.01.18 drauf, allerdings machen mir da die china apps ein wenig sorgen und sauber übersetzt ist sie auch nicht. hab die apps mal eingefroren aber ich weis nicht genau was ich nun wirklich einfrieren muss und was nicht. hatte da schon jemand diese probleme mit den ominösen SMS nach china?

    wäre sehr dankbar um antworten :)
     
  20. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Diskussion Testbericht Newman N1

    Für diese ominösen SMS müsste die com.caivs verantwortlich sein. Einfrieren, oder löschen falls gerootet.

    QuickPost@Tapatalk II