1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Newman N1

Testbericht Newman N1

  1. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Einerseits hast du recht aber dennoch was die Chinesen auf Ihre Akkus schreiben ist leider auch nicht immer korrekt oder die Qualität ist nicht die Beste. Bei meinem vorgänger Handy konnte ich mit einem PolarCell Akku eine merkliche Besserung der Betriebszeit feststellen auch wenn dann leider so etwas wie Akkutemperaturanzeige leider nicht mehr funktioniert hat.
     
  2. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Vollkommen korrekt. Stellenweise sind die Polarcell sogar besser als die originalen Akkus vieler Markenherstellern, TROTZ gleicher Größe.
     
  3. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Wie schon gesagt, 150-200mAH mehr auf die Größe geschätzt. ( habe nicht mal erwähnt das ich von 1700mAH beim Original ausgehe was auch egal wäre, wenn der Akku in Wirklichkeit nur 1200mAH hätte wird ein anderer Akku mit gleicher Baugröße niemals auf 1700mAH kommen, egal welche Marke)
     
  4. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Ja im endeffekt ist ja egal was drauf steht, also zumindest mir. Aber am Beispiel meines alten Handys konnte ich eine erhöhte Betriebszeit mit einem anderen Akku (in diesem Fall PolarCell) feststellen. Mir ist zwar schon bewusst wofür die mAH auf den Akkus stehen aber wenn der alltägliche Gebrauch zeigt, dass ich mit Akku von Firma X nicht so lange durchkomme wie mit Akku von Firma Y dann will ich doch den von Y, so sehe ich es zumindest :hihihi:
     
  5. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Da hast natürlich uneingeschränkt und absolut recht :happy:
     
  6. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Ich wollte ja gar net rechthaberich wirken :hihihi: nur wäre halt dann einfach mal interessant ob irgendein HTC oder sonstwas Nachbau-Akku passen würde, dann würde ich mal einen holen und schauen wie lange das N1 bei meinem alltäglichen Gebrauch durchhält ;)
     
  7. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Konnte auch jemand der N1 Besitzer feststellen, dass bei eingestellter auto Displayhelligkeit diese nicht ganz so Top reguliert? Hatte meine Displayhelligkeit dann auch fest eingestellt und nicht mehr per Sensor regeln lassen.

    Dieser Patch aus dem rus. Forum soll dies nun etwas optimieren:
    Den Anhang 23153 betrachten

    Der Patch beinhaltet auch die Umstellung der Batteriewarnung von 15%/4% auf 5%/3%.


    Und hier natürlich auch wieder zurück auf normal des 1.0.9 ROMs:
    Den Anhang 23154 betrachten


    Wird wieder per CWM installiert ;)
     

    Anhänge:

  8. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
  9. Buzzwave
    Offline

    Buzzwave Member

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    42
    Danke:
    5
    Handy:
    Lenovo A750, Newman N1
    Meine Erfahrungen mit chinesischen Akkus bestätigen, dass man leider nur sehr bedingt nach der mAh Angabe gehen kann. Vor allem wenn man noname 1800-2000mAh Akkus einzeln kauft halten die gerne auch mal nur halb so lange wie 1500 mAh Herstellerakkus (ja, auch nach einer Hand voll Ladezyklen zum warm werden).
    Begeistert bin ich vom 2000mAh Akku in meinem Lenovo A750 und wer auf hohe Akkuleistung steht, dem empfehle ich sich das Lenovo P700i mit 2500 mAh mal anzuschauen.

    Jetzt zum Newman N1: Ich spiele mit dem Gedanken mir das aus China mitbringen zu lassen. Der Hersteller gibt den Preis mit 899 CNY an, das sind rund 110 EUR, ein echter Schnapp. Ich glaub zwar nicht so recht dran - aber hat irgenjemand eine Idee wo man die seltenen Stücke in Shanghai im Laden bekommt?

    Und weiß jemand was über das Freelander i10? Angeblich exakt das gleiche Gerät mit 2 Ausnahmen: Das Freelander hat kein Gorilla Glas, dafür aber einen miniHDMI out. Kann das jemand bestätigen oder korrigieren?
     
  10. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    selbst wenn es nicht dabei wäre, kannst du es nachträglich installieren. link gibt es ja hier im forum
     
  11. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    Meins hat das Rom und kein>>> Pilze.
     
  12. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Für suchfaule hier die Datei zum nachinstallieren: Den Anhang 23160 betrachten
    @ johndebur: genau so schauts aus




    Wo du es dort kaufen kannst keine Ahnung! Das Freelander soll wohl das gleiche Handy sein, bist du dir sicher das es kein Gorilla Glas und zusätzlich einen HDMI out hat? Hier z.B. steht nichts von einem HDMI out!
     

    Anhänge:

  13. xoomer
    Offline

    xoomer New Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    S5230
    Habe nochmal ein bissl rumgetestet und kann mal kurz ein Replay geben:

    1. GPS rult richtig gut, hab mal ein paar negative Umfelder getestet wie zB. hohe Häuserschluchten, Regen, Start in der Tiefgarage (das mögen die meisten Navi's nicht, dann hängen sie in aller Regel) getestet mit Sygic, Copilot, Navigon - wobei die Kombination mit Navigon erwartungsgemäß die Beste ist - Ausfahrt aus der TG nach ca. 25 - 30 sek. startet das routen. Die Qualität des Empfangs ist gut, kommt aber zB. nicht an ein SGS2 (das hat auch einen SatFix in der Tiefgarage 3. untere Ebene *lol*
    2. WCDMA sehe ich gemischt, weil in schlechten Empfangsbereichen zeigt das N1 zwar ein HSDPA, überträgt höchstens EDGE ,da ist der Empfang mit meinem V1277 besser, aber wenn es tröstet, hier steigt das SGS2 schon vorher aus und geht auch in der Anzeige auf EDGE
    3. die Beleuchtungsautomatik/Displayhelligkeit hat einen Bug, aber ich teste mal den Patch aus dem RU - Forum und sehe dann, ob sich da was ändert.
    4. der Akku - aus meiner Sicht aktuell der einzige Schwachpunkt atm. am N1. Ich habe den Akku jetzt schon 3 mal kalibriert und inzwischen pegelt er sich so auf eine brauchbare Nutzungsdauer ein - soll heissen bei Normalgebrauch schafft er etwa 36 - 40 h

    Sollte jemand einen Messschieber (am besten elektronisch ) besitzen ,mal bitte den Akku vermessen und die Daten bekannt geben, dann kann ich mich mal auf die Suche nach Ersatz begeben. Leider kann ich nur mit Lineal messen und das wird zu ungenau.

    Wer sonst noch Angaben zu Zubehör aller Art machen kann, sollte hier mal posten.
    Ich habe mir ein Cover/Bumper aus CH geordert, weil ich Dauerhaft Angst habe das N1 rutscht mir mal aus der Hand und dann ???
    Hier ein Bild vom Cover

    Den Anhang 23176 betrachten

    Optisch ist das N1 sehr ähnlich dem HTC Desire XE, aber leider nicht 100%ig, daher auch wieder schwer brauchbares Zubehör zu finden :-/
     

    Anhänge:

  14. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Im rus. Forum wird darüber auch diskutiert, evtl. (ohne Gewähr) wird es da auch nochmal bald einen noch besseren Patch geben ;) was jetzt nicht bedeutet, dass man mit dem jetzigen schon eine Verbesserung hat und ein neuer Patch läst sich ja eh ganz easy wieder drüber installieren.


    Ich habe zwar auch diverse Tools auf diversen Handys mal getestet aber interessant für mich wäre trotzdem mal welches Tool/welche Variante du zum kalibrieren benutzt.
     
  15. kallegerd
    Offline

    kallegerd New Member

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Newman N1
    Hallo zusammen,
    weiß jemand ob das Newman N1 SDXC Karten unterstützt?
     
  16. xoomer
    Offline

    xoomer New Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    S5230
  17. Mati1231
    Offline

    Mati1231 New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M
    Das würde mich auch interessieren!

    Außerdem ob es noch irgendwo so etwas oder so etwas für das N1 gibt...
    Mein Phone wurde erst bestellt :)
     
  18. funnybub
    Offline

    funnybub Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Desay M888
    Seh ich das richtig, dass zwischen dem N1 und dem Amoi N820 nicht wirklich ein Unterscheid besteht?
     
  19. Eagle_Four
    Offline

    Eagle_Four Member

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    Tops HD7
    Ja, genau sowas suche ich auch.Da ich ein gutes Leather Case zum aufklappen noch nicht gefunden habe für das N1,ist der Kauf erstmal auf Eis gelegt. Das ist ja beim Tops HD7 so genial. Gehäuse Clone vom HTC HD7,somit paßt HTC Zubehör (Akkus,Dockingstations,Schutzhüllen on mass).Perfekt ! Und auf mein edles,aufklappbares Leder Case mit Magnet möchte ich nicht verzichten.
    Ich hoffe das Zubehör für das N1 wird noch erweitert,obwohl ich daran nicht glaube, da Nischenprodukt und kein Markenclone.
     
  20. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Etotalk bietet das Phone mit einem MOD ROM an, Grund dafür wäre auch der fehlende Google Play Store bei "normalem" ROM.
    Was ist da dran, bei wem fehlte das Google Play?