1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Newman N1

Testbericht Newman N1

  1. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Danke für die Info,
    aber wie ist es mit den Imei's bei nem Factory-Reset....?
    habe bei den XDAlern gelesen niemals einen Fact.-Reset bei einer Custom-Rom?!
    Gruß
     
  2. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Hatte ich bislang noch nie Probleme * dreimal auf Holz klopf* und selbst wenn, es gibt genügend tutorials und möglichkeiten die IMEI wiederherzustellen.
    Aber um eben eine Saubere Installation der neuen Firmware zu garantieren und auch um vielen möglichen Problemen vorzubeugen ist es meiner Ansicht fast schon ein muss einen Factory wipe durchzuführen.
    Beim aufspielen einer anderen Firmware wir je nachdem wie die neue Firmware programmiert wurde zum großteil sowieso ein Wipe der meisten Partitionen durchgeführt. Es sei den es handelt sich um Updates eines laufenden Programmierung wo jeweils nur kleine Teile aktualisiert werden müssen und kein komplettes löschen von Nöten ist.
     
  3. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
  4. tobiwan80
    Offline

    tobiwan80 New Member

    Registriert seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    4
    Handy:
    HTC Radar
    Das ist mal ne Akkulaufzeit, ein paar mehr Angaben zu deiner Nutzung wären nicht schlecht. :happy:
     
  5. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Telefonieren tu ich fast nix. Ich bin mehr der Info/App / surfer Typ.
    Ich nutze bei Fahrten zu Freunden immer wieder gerne Glymps um meine Position duchzugeben.( zweimal mit der diesmaligen Akkuladung, jedoch während der Fahrt am Netzteil. Hier ist aber zu beachten das durch GPS und ständigem Senden/Empfangen so gut wie keine Ladung stattfindet sondern eben rein nur der Akkuverlustfreie Betrieb gewährleistet wird)
    2 aktive Simkarten im Gerät, Wlan aus da eine Sim eine echte Flat Rate hat.
    Alle Syncs eingeschalten, Keine Batteriespar App also ganz normaler Betrieb.
    Chatten über gtalk durchgehend ( also sicher mal jede Stunde 5-10 Minuten)
    Bildschirm immer schön Hell auf Autohelligkeit.
    Musik über klinke auf externe Lautsprecher sowieso den ganzen Tag über ( mind. 5 Stunden in der Arbeit)
    Verbrauch der Apps wird jedoch unter der Sparte " Battery" ignoriert und wie auf dem Bild zu sehen sind nur Standard Systemprogramme zu sehen.

    Also die Original Rom war "naja" bezüglich Akkulaufzeit.
    Als ich dann mit Gommers Roms angefangen habe war es anfangs ok bis zu V6 ( katastrophal)
    Und jetzt mit der XIAOLE Rom einfach nur ein Traum, hält jetzt sogar ein ganzest stück länger als mein Galaxy Nexus ^^
     
  6. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Moin,
    habe dieXiole- Rom auch mal geflasht und kann das vorher geschriebene nur bestätigen, subjektiv gefühlt hält der Akku deutlich länger.
    Ein bißchen Tricky ist das die Rom Anfangs nur auf chinesisch ist und es ein wenig Geduld erfordert durchs Menue zu irren, um dann irgendwann die Umstellung auf englisch hinzubekommen.
    Wenn man danach den Apex-Launcher Pro noch updatet, stehen einige Menue in deutsch zur Verfügung......
    Die Bedienung als solches unterscheidet sich im Detail deutlich von der Gommers-Rom, aber das ist sicherlich Gewöhnungssache

    Was ich noch erwähnenswert finde ist, dass meine Handy jetzt bei Antutu über 6000P erreicht, mit der Gommers hatte ich knapp 5000:(
    Gruß
    Den Anhang 23686 betrachten Den Anhang 23687 betrachten
    Den Anhang 23688 betrachten
     

    Anhänge:

  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Neue Antutu-Version? Die zählt nämlich jetzt bei identischen phones bis zu 1000 points mehr... Große verwirrungs********!
     
  8. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Jetzt wäre noch interessant ob Margit den aktuellen Antutu Benchmark schon mit Gommers Rom durchgeführt hat oder noch mit dem alten?! 1000 Punkte durch optimierung wären auf jeden fall möglich. ( meist jedoch nur mit Übertaktung und das stünde dann im zwiespalt mit der doppelten Laufzeit der Xiaole Rom)
     
  9. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    1000 echte Benchmarkpunkte nur durch ein ROM ohne übertakten glaube ich nicht...
    Hatte ja bei meinem S2 sehr viel probiert, 300punkte waren da maximum...
     
  10. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Moin,
    habe die Gommers mit dem alten Antutu getestet, die Xiole mit dem neuem Antutu.....dann liegt wohl da der Hase begraben.
    Aber mal ne andere Frage bekomme keinen Kalender unter der Xiole syncronisiert,....jemand nee Idee?
    Gruß

    P.S. habe noch eine andere Lewa-Rom aus dem Ru.-Forum, vielleicht probier ich die mal aus....!?
     
  11. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    bei meinem früheren Samsung Spica konnte ich dur IO Optimierung beim Quadrant benchmark einen fast 3 fachen IO Wert erzielen. Lag aber auch an der ext2 Formatierung. Natürlich is ext2 mit Vorsicht zu genießen da es kein Journaling unterstütz aber "damals" war das noch uninteressant ;)

    @Margit Jetzt wo dus sagst ists mir auch aufgefallen, scheint probleme mit dem Sync bezogen auf den Calendar zu geben, hmmmmmmm.....

    Ach ja noch einen Tipp nach dem aufspielen der XIAOLE Rom unbedingt Battery stats reseten, spiele schon seit 4 STunden Musik auf 1% XD
     
  12. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Habe bei den Xda'lern gelesen das die Ru-Lewa-Rom eine abgewandelte V970 sein soll , werde ich heute Abend mal probieren.
    Gruß
     
  13. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Grüße euch,

    nach ein bisschen beratung im kaufberatungs-bereich, kommt mein newman n1 (hoffetnlich) auch demnächst bei mir an :)
    deswegen habe ich versucht ein bisschen mehr in das thema "rooten" reinzukommen. allerdings je mehr ich nachlese, desto mehr fragen kommen auf...

    deswegen hoffe ich ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen...

    die frage allgemein ist ja, ob sich ein root überhaupt lohnt bzw. sinnvoll ist? wennich das richtig verstehe, dann komme ich damit an einstellungen ran, die ich sonst gar nicht zu gesicht bekomme...gps & batterie hab ich jetzt schon oft gelesen, lassen sich durch ändern der einstellungen in ihren leistungen verbessern, richtig?...

    was genau ist dann der vorteil eines custum rom's bzw. was genau ändert sich dann für mich? oder ist der custom rom der root? das verstehe ich leider nicht so ganz, da es ja verschiedene custum roms gibt...habe jetzt nur von einem gelesen was "gommers" heißt...in diesem zusammenhang auch die frage, welche custom rom's sind die besten und worin unterscheiden die sich??

    abschließend was genau hat es mit der CWM bzw. CWM Recovery auf sich und was genau ist gemeint wenn viele von einem backup beim rooten sprechen?

    sorry dass es so viele fragen sind...würde da gerne mehr durchblick gewinnen, damit ich weiß welche optionen ich durchs rooten dann bekommen würde.

    vielen dank schonmal für jeden der sich die mühe macht und mir hilft :)

    Gruß exot
     
  14. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Richtig, du bekommst mit "Rootrechten" zugriff auf alle Systemdateien.
    Ist für manche Änderungen am System Grundvoraussetzung.
    Kannst du mit dem Admin bei Windoof vergleichen (zumindest Ähnlich)

    Jein, am GPS Empfang und Akku standby kannst du zwar was verändern, aber der wirkliche Nutzen ist für mich fraglich.
    Akkulaufzeit ist eine sehr komplexe Geschicht die sich über viele Faktoren ergiebt. Da ist eher ein sparsames ROM gefragt.

    Ein Custom ROM ist eine Firmware, die von einem meist Privaten Programmierer entwickelt (gekocht) wurde.
    Diese ROM´s sind in der Regel schon von China Apps befreit und in anderen Punkten verbessert.
    Diese ROM´s können schon gerootet sein.
    Gute ROM´s für das N1 kommen z.b. von gommers
    Es gibt aber noch andere Köche die gute ROM´s liefern, lies einfach mal hier im N1 Bereich.

    Zu diesem Punkt findest du HIER gute Info´s


    Grüße darkzone
     
  15. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Ahhaaa :) Jetzt wird's schon klarer...vielen Dank darkzone!

    Das heißt jetzt für mich, ich roote das Handy, spiele dann CWM drauf und kann dann ein ROM überspielen? Oder gehen die ROMs auch ohne zu rooten??

    Es wäre für mich jetzt noch interessant zu wissen, wenn jemand mit einem Custom ROM, mir sagen könnte welche konkreten Vorteile er daraus gezogen hat im Vergleich zum Ursprungszustand (ungerootet und ohne ROM).

    Viele Grüße, exot
     
  16. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Moin,
    habe jetzt diese Rom:http://www.mediafire.com/?x0caa7xm96avg0a
    geflasht, ist auch ne Lewa-Rom....funktioniert bis jetzt alles, noch besser als bei der Xiole :)

    @lupusworax: hast Du mal probiert ob der Button-light-Patch bei der Xiole-Rom funzt?
    @ exot135: erst den CMW updaten, danach über CMW die gewünschte Rom flashen, die I.R. gerootet sind
    Gruß

    P.S siehe auch:http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1888501&page=88
     
  17. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    @Margit


    Hab damals aber mehrere Patches versucht zu installieren, ob der button light patch alleine schon das n1 mit lewa Rom lahmlegt kann ich nicht hundert pro sagen, denke aber das es so war.
    Ansonnsten halt backup und testen. Vielleicht ist die neue Rom kompatibler ?!
     
  18. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Bitte, kein Ding.

    Um ein ROM über das Recovery zu installieren braucht dein N1 nicht gerootet sein.
    Eine richtig gute Anleitung für das flashen usw findest du hier KLICK
    Lies dir das mal alles genau durch, ABER AUF KEINEN FALL DIE DATEIEN VON DER SEITE FÜR DEIN N1 VERWENDEN


    Ja

    Nur um die verwirrung kmpl zu machen, es gibt auch ROM´s die nicht über das Recovery, sondern über ein spezielles flashtool installiert werden.
    Über dieses flashtool wird auch das vielfach erwähnte Recovery auf das Handy gebracht.
    Findest du alles auf der oben verlinkten Seite.
     
  19. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Jaaa....,
    würde ich schon gerne testen, nur die Rom läuft jetzt so perfekt......da habe ich irgendwie Hemmungen....:crazy:
    Gruß
     
  20. Mati1231
    Offline

    Mati1231 New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M
    Hallo Community,

    mein zweites China Handy ist das Newman N1 geworden, habe viel gelesen, gerootet, gepatched (Buttons usw).

    Habe die Gommers V4 drauf und mein internet Speicher beträgt 2,46 GB, der Telefonspeicher 29,18 GB (32er SD-Karte) und die "SD-Karte" dann 55,02 MB.
    Wenn ich nun Apps installiere, werden sie auf dem internen Speicher installiert was dazu führt, dass es schnell voll sein kann bei größeren Apps. Unter Einstellungen > Speicher > Bevorzugtes Installationsverzeichnis habe ich Telefonspeicher (andere Möglichkeit - Internet Gerätespeicher) gewählt und Standardschreibdatenträger ist auch Telefonspeicher. Trotzdem wird alles intern installiert und lässt sich nicht verschieben wo genug Platz ist.
    Bei der App Link2SD unter >Installationsort< wählen, kommt eine Meldung: Segmentation fault.

    Ich hoffe es lässt sich ändern und ihr könnt mir helfen. Im Notfall muss ich wieder den Backup draufspielen vom Stock ROM...

    Grüße