1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Newman N1

Testbericht Newman N1

  1. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Für mich eindeutig die LEWA Rom. ( auch wenn nur englisch oder Chinesisch)
     
  2. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Sehe ich genauso, die Lewa läuft eindeutig am besten......
    und mit dem Apex-Launcher Pro und more-locale läßt die sich ganz gut "eindeutschen",

    wenn es unbedingt eine Gommers sein soll würde ich die V4 nehmen......
     
  3. kallegerd
    Offline

    kallegerd New Member

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Newman N1
    Ich habe LeWa_N1_12.12.14 auf meinem N1 installiert und nach kurzer Eingewöhnung und Installation von Nova Launcher gefällt sie mir nun richtig gut.

    Eigentlich habe ich sie in der Hoffnung installiert, dass mein GPS danach funktioniert. Ich habe das Gerät bei etotalk bestellt und habe kein GPS-Signal. Auf eine Anfrage hin wurde dazu geraten, A-GPS zu "clearen" und die Google Maps Updates zu deinstallieren...hat irgendwie ma kurz geholfen, aber jetzt findet er wieder keine Satelliten.

    Habt ihr diese Probleme nicht? Um Hinweise und Tipps wäre ich Euch sehr dankbar.
     
  4. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Moin,
    habe die lewa 14.... auch gerade geflasht, zum GPS testen ist das Wetter hier zu schlecht.....unter der Überdachung audf die schnelle habe ich 2 Satelieten gefunden.....

    Bisher habe ich die 30.11.2012RU genutzt, da funktionierte es tadellos
    Gruß
    Den Anhang 24263 betrachten


    Sooo....war nun nochmal mit dem Hund draußen, mit Handy und Lewa 14.12..... Gps-Empfang ist ähnlich gut wie vorher mit Lewa 30.11...
    Habe GPS-Test-Plus zu testen verwendet.
     

    Anhänge:

  5. kallegerd
    Offline

    kallegerd New Member

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Newman N1
    Danke, mh das ist seltsam, habt ihr sonst noch ne Idee was die von etotalk da verbockt haben könnten? Am CWM kann es nicht liegen oder? Da is nämlich V6 drauf...ich mein wenns unabhängig von der ROM ist und das GPS an sich aber auch funktioniert, irgendwo muss ja der Unterschied sein.
     
  6. idi
    Offline

    idi New Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    bubu
    Hallo, hat schon einer die Sony Rom probiert? ich habe sie gerade drauf, läuft auch soweit ganz gut. Nur 3G scheint nicht zu gehen. Gibt es da vielleicht einen patch?

    Ich habe die Sony rom von hier:

    xda-developers - View Single Post - Newman N1

    Hier noch die neuste lewa rom 12.12.21:
    pan.baidu.com/share/link?shareid=149141&uk=2031034161&third=0
     
  7. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Moin,
    hatte die Sony-Rom auch kurz drauf,..............Batterieverbrauch war sehr hoch und Keyboard funktionierte keines gescheid, fror immer ein.
    Bei der 21.12.Lewa funzte auch irgend etwas nicht.....nee der Ruheverbrauch war 10x so hoch wie bei der 14.12!
    Bin zurück zur lewa 14.12. die läuft bis jetzt m.E. am besten.
     
  8. kra-ppo
    Offline

    kra-ppo Member

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    32
    Danke:
    7
    Handy:
    ZTE BLADE
    Ciao Margit,
    kannst du den direkten Link zu deiner "Präferenz-LEWA-Rom-Version" posten?

    Deinen Ausführungen nach ist das GPS soweit ja okay.

    Was noch interessant wäre:
    - Telefonbuch ohne ominöse chinesische Einträge?
    - Akkuverbrauch akzeptabel?
    - 3G möglich?
    - Dualsim funktioniert?
    - mit alternativem Launcher und MoreLocale2 einigermaßen eindeutschbar?
    - noch was vergessen? ;-)
    - ich suche halt nach eine alltagstauglichen Rom (was die V6 von Gommers ja wäre) nur ohne diese Akkuproblemtatik hinsichltich Verbrauch und Aufladezeit

    Grüsse
    und vielleicht ja auch schon ein schönes Neues.

    Kra-ppo
     
  9. Margit
    Offline

    Margit Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    138
    Danke:
    1
    Handy:
    keines
    Bitte sehr:
    http://pan.baidu.com/share/link?shareid=142612&uk=2031034161

    Funktioniert soweit alles, meine ich .........3G habe ich hier oben mit EPlus nicht!
    Die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu gommers ein Traum, Aufladezeit auch:)
    Finde den Lewa-Launcher bei dieser Rom perfekt, kannst u.a. im App Drawer die Apps nach belieben sortieren....ist insgesamt etwas anders, aber gut.
    Gruß
     
  10. idi
    Offline

    idi New Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    bubu
    Hat einer eine Tipp wo ich schnell einen Ersatzakku her bekomme?
     
  11. kra-ppo
    Offline

    kra-ppo Member

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    32
    Danke:
    7
    Handy:
    ZTE BLADE
    AW: Diskussion Testbericht Newman N1

    Schnell ist relativ...
    Etotalk bietet definitiv auch Ersatz an. Aber Lieferzeiten...? Ist nicht auch grad chinesisches Neujahr und entsprechend Urlaub dort?
     
  12. freestyler
    Offline

    freestyler New Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3g
    Aliexpress ist eine Möglichkeit.

    Zeit ist natürlich relativ je nachdem wie viel Geld du investieren möchtest.

    Das Chinesische Neujahr beginnt Anfang Februar.
     
  13. j6bt0030
    Offline

    j6bt0030 Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Touch2
    AW: Diskussion Testbericht Newman N1

    Hallo, hat noch jemand probleme mit der back-kamera? Friert ständig ein, erzeugt grüne streifen oder nur n schwarzes bild...
    Habe alle roms durchprobiert, überall das gleiche.
    Falls jemand rat weiß, wäre ich sehr dankbar.
     
  14. darkzone
    Online

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hört sich nach Hardware Fehler an. Leider
     
  15. Old Wallet
    Offline

    Old Wallet Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche
    hallo Forengemeinde, ich bin dank einer Googlesuche hier gelandet. Mein Baujahr ist wie mein derzeit benutztes Handy schon etwas älter. Mich kann ich nicht umtauschen, aber ein neues Handy - oder Smartphone wie man das heute nennt muss her.

    Aufmerksam bin ich auf das Newman N1 geworden, es scheint mir vernünftig zu sein und nicht so teuer, als Frührentner muss man auf jede Mark oder Euro schauen. Ich habe noch nie Elektronik aus China bestellt, bin nun bereit dies zu versuchen.

    Eine Frage habe ich aber doch noch zu dem Smartphone: Es heißt ja, dass der Akku nicht so lange hält. Ich bin öfters auf längeren Tageswanderungen. Morgens früh los, Abends wieder zurück. In dieser Zeit möchte ich das Telefon nutzen - natürlich zum telefonieren, mit einer Karte bzw. GPS und auch vielleicht ein wenig Internet oder rumspielen. Meine Frage: hält ein voll geladener Akku einen Tag bei starker Nutzung aus?

    Ich bin in Sachen Smartphone, Internet und Computer ein absoluter Laie. Den Begriff DAU, den ich neulich gelesen habe, trifft 100% auf mich zu. Das bedeutet, Begriffe wie flashen, Custom-Rom, rooten, etc. lösen bei mir starken Haarausfall aus --- und das ist nicht gut, soviele Haare sind nicht mehr vorhanden.

    Das heißt, ich benötige ein Handy, welches im Originalzustand gut funktioniert. Mein Sohn hat mir von einem China-Handy abgeraten, ich möchte es aber versuchen, ich mag das Land, die Menschen dort und auch das Essen. Vielleicht mag ich ja bald auch die Technik von dort.

    Käme das Newman N1 in Frage (wichtig in Bezug auf meine Akku Frage) oder gibt es vielleicht sogar eine bessere Alternativ vielleicht sogar günstiger. Wichtig aber für mich: Es muss schick aussehen, d.h. gute Haptik, nicht zu sehr nach Plastik und es darf kein Plagiat sein.

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Es gibt bestimmt hier freundlichen N1 Besitzer die mir helfen können. Danke im voraus und

    viele Grüße

    Old Wallet
     
  16. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    Janein, was ist Starke Nutzung ? Wenn egal welches Gerät den ganzen Tag sagen wir mal Navigieren soll sind Alle am ende
    das schaft auch kein IPhone oder Samsung S3 . Bei normaler Nutzung Hält bei mir der Newman 2 Tage
    Normal sind 30 min Telefonieren ein Stunde Internet surfen2 Mal NAvi für etwa 30 min , Keine Musik oder Filme ansehen .
     
  17. Old Wallet
    Offline

    Old Wallet Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche
    hallo avolk, danke für die schnelle Antwort. Was ich gerade gelesen habe ist, dass ein Dualsim Handy wegen der beiden aktiven Karten nicht so lange aushält. Deine beschriebene Akkulaufzeit wäre für mich ausreichend. Dual Sim brauche ich jedoch. Betreibst du dein Gerät mit einer oder zwei Simkarten?

    viele Grüße
    ow
     
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Eine Alternative könnte das Yiaju G3 sein... Einen Tag bei erhöhter nutzung sollten aber praktisch alle chinaphones im selben Maße wie ein Markengerät hinbekommen.
     
  19. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    @ Old Wallet Ja ich habe Zwei Simkarten im Einsatz. Allerdings muss man immer beachten das Unterschiedliche Netzbetreiber
    auch unterschiedliche Emfangsleistung bedeutet .In meinem Newmann habe ich 2 mal D2 Netzt . Das G3 haben wir auch, hält etwas länger ca. ein bis eineinhalb Tage mehr. Dadrin stecken aber einmal D2 einmal Eplus.
    Dann haben meine Mädels noch je ein Hero 2000+ Mit Aldi also auch Eplus und O2
    Das Hero macht bei vielen Funkzellen wechseln also wenn man den ganzen Tag unterwegs ist nach 18 Stunden schlapp.
    Vielleicht hilft dir das etwas .
     
  20. oz42
    Offline

    oz42 Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    FAEA F1 / Lenovo A789 / Lenovo A750 / Galaxy S SCL / Nokia N97 mini
    @Old Wallet: Das Lenovo A789 hat einen kräftigen Akku. Wenn ich GPS und WLAN nur gelegentlich nutze, hält der Akku 8 Tage durch. Auf XDA gibt es ein gutes ROM ohne Chinazeugs mit root-Zugriff.